1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Aktuelle Meldungen

Wahl des Landrates 2015

Wahlen 2014

Die Landratswahl im Landkreis Meißen findet am 7. Juni 2015 statt. Für den Fall eines etwa notwendigen zweiten Wahlgangs wurde der 28. Juni 2015 als Wahltag bestimmt.

Wahlscheine können bis Freitag, den 05. Juni 2015 16:00 Uhr beantragt werden. Das Briefwahlbüro hat für Wahlberechtigte, die die Selbstabholung der Wahlscheine beantragt haben, bis 18:00 Uhr geöffnet.

Donnerstag, 21. Mai 2015
Lenkrad

Zurück ans Lenkrad in nur fünf Wochen - Anmeldung für Anti-Angst-Kurs noch möglich

Neuer Start für das Projekt "Frauen zurück ans Lenkrad", das ursprünglich am 16. April beginnen sollte, ist Donnerstag, der 28. Mai. Ins Leben gerufen, hat es die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Meißen gemeinsam mit der der Gebietsverkehrswacht Meißen e.V. Anmeldungen sind noch bis kurz vor Kursbeginn möglich. Willkommen sind alle Frauen aber auch Männer, die beim Autofahren mit Angst und Unsicherheiten zu kämpfen haben. Sie können im Rahmen des Kurses lernen, diese Barrieren nach und nach abzubauen.

Donnerstag, 21. Mai 2015
Ordnungsamt

Erfahrungsaustausch zu kommunalen Themen - Ordnungsamtsleiter der Großen Kreisstädte tagten in Meißen

Ordnungsamtsleiter aus 35 kreisfreien Städten in Sachsen trafen sich am Mittwoch in Meißen. Ziel des jährlich stattfindenden Treffens ist es, sich über Entwicklungen und Anforderungen in Bereichen wie Verkehrsrecht, Ordnungsrecht, Gewerberecht, Meldewesen oder Feuerwehren auszutauschen.

Mittwoch, 20. Mai 2015
Bekenntnisbild

Fellbach zeigt Gemälde aus dem Meißner Stadtmuseum - Ausstellung zum Evangelischen Kirchentag eröffnet

Das bis zum Februar 2014 aufwändig restaurierte Monumentalgemälde „Die Übergabe der Augsburgischen Konfession 1530“ von 1656 ist seit gestern in der Galerie der Stadt Fellbach zu sehen. Dort wird es aus Anlass des Evangelischen Kirchtages ausgestellt, der vom 3. bis 7. Juni in Stuttgart stattfindet. Am gestrigen 19. Mai eröffneten Fellbachs Oberbürgermeister Christoph Palm und Meißens Oberbürgermeister Olaf Raschke gemeinsam mit dem Waiblinger Dekan Timmo Hertneck und Dr. Heribert Sautter Chef der Galerie Fellbach die kleine Sonderausstellung.

Mittwoch, 20. Mai 2015
Kombiticket

Kultur im Doppelpack - Das neue Kombiticket von Manufaktur MEISSEN und Albrechtsburg Meissen ist da!

Gemeinsam stellten heute Kathrin Kretzschmar, Leiterin Tourismusmarketing der Manufaktur Meissen, Uwe Michel, Schlossleiter der Albrechtsburg Meissen, Günther Störzinger, Geschäftsführer der Meissen Porzellan-Stiftung GmbH und Margrit Jahn, Marketingchefin der Albrechtsburg ein neues Vorteilsangebot für Meißen-Besucher vor. Mit dem Kombiticket können die Gäste ab Pfingsten für nur 14 Euro Porzellangeschichte- und zeitgenössische Porzellankunst in Burg und Manufaktur erleben.

Dienstag, 19. Mai 2015
Wanderwegpaten

Paten gesucht - Wer hilft Meißens Wanderwege zu pflegen?

Malerische Weingüter, dunkle Täler und dichte Waldgebiete. Ein Netz von 77 Kilometern an Wanderwegen erstreckt sich in und um Meißen. Fernwanderwege, Gebietswanderwege und örtliche Wanderwege gibt es hier zu entdecken und auch thematisch ist das Angebot groß. Vom Naturlehrpfad im Stadtwald reicht es über Nordic-Walking-Strecken bis hin zum Sächsischen Weinwanderweg. Ob nun entspannter Landschaftsgenuss im Vordergrund steht oder die sportliche Bewältigung anspruchsvoller Höhenunterschiede - hier für jeden etwas dabei.

Porzelliner auf Abwegen - Eine Künstlerszene in der Provinz

31. März bis 1. November, Stadtmuseum Meißen

Porzelliner

Wir bauen für Sie!

Hier finden Sie jeweils die aktuellen Straßenbaustellen der aktuellen Kalenderwoche.

Wir bauen für Sie!

Sie wollen Ihr Gewerbe in Meißen ansiedeln? - Hier finden Sie unsere Angebote:

Sie wollen in Meißen bauen? - Hier finden Sie unsere Angebote:

Flüchtlinge und Asylbewerber in Meißen

Mit Klick auf das Bild gelangen Sie auf unsere Informationsseiten rund um das Thema Flüchtlinge und Asylbewerber in Meißen.

Asyl

Beteiligungsprozess zur Aufnahme des Gebietes Meißen-West/Altstadt in neue EU-Förderprogramme: Mitwirkung der Bürger ist gefragt!

Triebischtal

W-LAN-Hotspot auf dem Meißner Markt

banner

Stadtmarketingkampagne "Zuhause in Meißen"

Zuhause in Meißen

Informationen zur Lärmbelastung

Seit 2007 schreibt eine EU-Richtlinie die Erstellung von Lärmkarten in gefährdeten Bereichen vor. Hier können Sie sich online über die Lärmbelastung informieren:

-> Zur Lärmkartierung

Der Lärmaktionsplan der Stadt Meißen kann bei der Stadtverwaltung eingesehen werden.