1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Aktuelle Meldungen

Wahl zum 19. Deutschen Bundestag 2017

Wahlen 2014
Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag findet am 24. September 2017 statt.

Wahlscheine können bis Freitag, den 22. September 2017 16:00 Uhr beantragt werden. Das Briefwahlbüro hat für Wahlberechtigte, die die Selbstabholung der Wahlscheine beantragt haben, am 22. September 2017 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten des Briefwahlbüros:

  • Mo bis Fr 09:00 bis 12:00 Uhr
  • Di, Do zusätzlich 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag, 18. August 2017
Ehrenamt

Dank für Freiwillige - Sächsische Ehrenamtskarte auch in Meißen erhältlich

Um Ehrenamtlichen für ihren freiwilligen Einsatz zu danken, hat der Freistaat die Sächsische Ehrenamtskarte ins Leben gerufen. Wer sie vorzeigt, kann verschiedene Vergünstigungen in sächsischen Kultur- und Freizeiteinrichtungen in Anspruch nehmen. So bietet die Stadtbibliothek Meißen den Ausweisinhabern eine kostenfreie Jahreskarte und vergünstigten Eintritt zu Veranstaltungen und auch Stadtmuseum und Albrechtsburg beteiligen sich als Kooperationspartner mit Ermäßigungen.
Donnerstag, 17. August 2017
Lange Nacht

Kultur an unentdeckten Orten - Meißen lädt zur Langen Nacht

Am kommenden Wochenende haben Nachtschwärmer und Kulturfreunde wieder Gelegenheit, die romantische Stimmung in der historischen Meißner Altstadt ausgiebig zu genießen. Zur Langen Nacht der Kunst, Kultur und Architektur erwarten sie am 19. August Lesungen, Theater, Musik, besondere Führungen und kulinarische Kostproben. Im Mittelpunkt diesmal – „Unentdeckte Orte“. Spannende historische Objekte, Gärten, Höfe, Keller und Dachböden werden aus dem Dornröschenschlaf erweckt und warten darauf erkundet zu werden.
Dienstag, 15. August 2017
demokratie

Engagiert für Demokratie - Vereine und Initiativen können jetzt von Fördergeldern profitieren

Täglich engagieren sich Initiativen, Vereine sowie Bürgerinnen und Bürger in ganz Deutschland für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander. Unterstützt werden sie bei ihrer wichtigen Arbeit durch das Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Programm will ziviles Engagement und demokratisches Verhalten auf kommunaler und regionaler Ebene fördern und ist zentraler Baustein der Strategie der Bundesregierung zur Extremismusprävention.
Freitag, 11. August 2017
Geschwindigkeit

Neue mobile Geschwindigkeitsanzeigen - Mahnung für Raser zum Schulstart

Am Wasserweg nahe der Questenberg-Grundschule und am Kindergarten in der Gabelstraße erinnern ab dieser Woche mobile Geschwindigkeitsanzeigen zu schnelle Autofahrer daran, auf die Bremse zu treten. Vorbeifahrende PKW bekommen hier die aktuelle Geschwindigkeit sowie die erlaubte Höchstgeschwindigkeit angezeigt.
Freitag, 11. August 2017
Niederauer

Häuslebauer müssen sich sputen - Im neuen Wohngebiet sind bereits viele Grundstücke verkauft

Werbung ist eigentlich kaum mehr nötig, für das Wohngebiet an der Niederauer Straße. Von den 15 neuen Baugrundstücken, die jetzt auf der rund 1 Hektar großen Erweiterung entstanden, sind vier bereits verkauft, zwei weitere sind reserviert. Dabei steht das Ende der Erschließungsarbeiten erst bevor. Trotzdem betont Oberbürgermeister Olaf Raschke: „Hier am Landschaftsschutzgebiet Nassau finden alle Generationen attraktive Wohn- und Lebensbedingungen vor. Aber gerade für junge Familien ist der Standort ideal.“
Donnerstag, 10. August 2017
Benno

Reformationsjubiläum - Ausstellungen zu Luther und Benno locken am Wochenende mit Sonderpreisen

Gleich zwei hochkarätige Ausstellungen in Meißen nehmen die Besucher noch bis November mit auf eine spannende Reise in die Ära der Reformation. Am Wochenende vom 12. bis 13. August bieten beide einen vergünstigten Preis an. Bei der 2 für 1 Sonderaktion muss sowohl im Stadtmuseum als auch auf der Albrechtsburg jeweils nur eine Karte gekauft werden, für einen Begleiter ist dann der Eintritt frei. 
Donnerstag, 10. August 2017
Sonnenblume

Im Zeichen der Sonnenblume Internationaler Garten ist zum ersten Mal beim Grünmarkt dabei

Am Samstag, dem 12. August lädt der Meißner Grünmarkt wieder von 9 bis 13 Uhr in die Altstadt zum Einkaufen, Genießen und Ausprobieren ein. Stammgäste und Grünmarkt-Neulinge dürfen sich auf ein gewohnt vielfältiges Angebot freuen. Von frischem Obst und Gemüse, Blumen, Pflanzen, Fisch, Käse und Wein über Fleisch- und Backwaren bis hin zum Imkerhonig und vegetarischen Brotaufstrichen haben die Grünmarkthändler wieder einiges im Sortiment was das Genießer-Herz höher schlagen lässt.
Mittwoch, 9. August 2017
Heilgarten

Sommerfest im Heil- und Kräutergarten - Spaß für die ganze Familie und spannende Einblicke in die soziale Arbeit

Die Stiftung Soziale Projekte Meißen lädt am Sonnabend, dem 12. August von 10 bis 17 Uhr alle Meißner und interessierte Gäste in den Heil- und Kräutergarten, Wiesengasse 1. Es locken frisches Brot aus dem Backofen, Kräuter und Gemüse aus dem Hofladen und Fleischliebhaber kommen am Grill auf ihre Kosten. Auf die Jüngsten warten eine Hüpfburg und viele spannende Entdeckungen im Garten.

Lange Nacht der Kunst, Kultur und Architektur

Plakat

Am dritten Augustwochenende kommen Nachtschwärmer und Kulturfreunde in Meißen wieder voll auf ihr Kosten: zur Langen Nacht der Kunst, Kultur und Architektur. Unter dem Motto „Unentdeckte Orte“ erwarten sie Lesungen, Theater, Musik, besondere Führungen und kulinarische Kostproben.

Eintrittskarten sind am 19. August an den Veranstaltungsorten und vorab in der Tourist-Information erhältlich. Informationen und Programm: https://www.facebook.com/Lange.Nacht.Meissen

Luther, Lieder und Kanzlei noch bis 5. November 2017 im Stadtmuseum Meißen

Luther

Little Bird - Online Portal zur Kitaplatzsuche

LB

Baubebauungsplan "Wohnen am Klingertal"

In seiner Sitzung am 24. Mai 2017 hat der Stadtrat der Großen Kreisstadt Meißen mit Beschluss-Nr. 17/6/066 den Entwurfs- und Auslegungsbeschluss zum Bebauungsplan für das Plangebiet "Wohnen am Klingertal" gefasst und zur öffentlichen Auslegung bestimmt.

Vom 30. Juni bis 31. Juli 2017 kann jeder im Verwaltungsgebäude der Stadtverwaltung Meißen, Leipziger Straße 10, 01662 Meißen, Erdgeschoss Vorderhaus während der Dienstzeiten Einsicht in die Unterlagen nehmen sowie Stellungsnahmen, Einwendungen, Anregungen und Bedenken schriftlich oder mündlich zur Niederschrift einbringen.

Zudem besteht die Möglichkeit über das Beteiligungsportal des Freistaates Sachsen alle Dokumente online anzusehen und direkt eine Stellungnahmen abzugeben.

 

Wir bauen für Sie!

Hier finden Sie jeweils die aktuellen Straßenbaustellen der aktuellen Kalenderwoche.

Wir bauen für Sie!

Einkaufen in Meißen

Bequem auf meissen.online informieren und einkaufen - alle Händler in Meißen im Überblick.
Unsere Händler beraten Sie gern, per Telefon, E-Mail oder vor Ort im Geschäft.

Gehe zu meissen.online

Sie wollen Ihr Gewerbe in Meißen ansiedeln? - Hier finden Sie unsere Angebote:

Sie wollen in Meißen bauen? - Hier finden Sie unsere Angebote:

Meißen wächst!

Stadtansicht

Prof. Harald Simons zeigte im Rahmen des diesjährigen Immobiliensymposiums, wie unter anderem Meißen von einer neuen Wanderungsbewegung in Sachsen profitiert. Seinen Vortrag finden Sie hier zum Nachlesen.

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

Ab sofort haben alle Bürger die Möglichkeit sich bis 25. August 2017 über die Informationsplattform www.laermaktionsplanung-schiene.de an der Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes zu beteiligen. Alternativ hierzu können Beteiligungen auch per Post an die Redaktion Lärmaktionsplanung, Postfach 601230 in 14412 Potsdam geschickt werden. Der vom Eisenbahn-Bundesamt hierfür vorbereitete Fragebogen kann über die angegebene Internetadresse heruntergeladen oder postalisch über obenstehende Adresse angefordert werden.