1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Freitag, 16. Juni 2017

3. Bauabschnitt in der Afra-Grundschule begonnen

3. Bauabschnitt in der Afra-Grundschule begonnen
Nachdem bereits in den vergangenen Jahren umfangreiche Sanierungsarbeiten in der Afra-Grundschule vorgenommen wurden, begannen am 29. Mai die Arbeiten am 3. Bauabschnitt im Neubauteil der Schule. In diesem Bereich befinden sich Klassenzimmer, Fachräume für Werken, Hortzimmer und Personalräume.

Neben der teilweisen Erneuerung von Heizkörpern und Waschtischen wird auch die brandschutztechnische Installation, wie Brandmeldeanlage und Sicherheits-beleuchtung, getauscht.

Die Klassenzimmer bekommen neue Fußböden, Fenster und Wände erhalten einen frischen Anstrich. Ebenso werden Akustikdecken und neue Zimmertüren, die den notwendigen Schallschutzanforderungen entsprechen, verbaut. Die Flure sind künftig ebenfalls durch Rauchschutztüren abgeteilt.

Der ehemalige Schwimmbadbereich im Keller wird neu strukturiert und als Lager mit Nebenräumen hergerichtet.

Im Hortbereich können sich die Kinder auf einen erneuerten Bewegungsraum freuen, eine Sichtverbindung nach außen über den Speiseraum sorgt für einen offeneren und helleren Eindruck.

Die Kosten für den 3. Bauabschnitt belaufen sich auf rund 600.000 Euro und werden mit 40 % über das Programm „Schulische Infrastruktur“ gefördert.

Geplant ist, die Arbeiten bis 4. August 2017 weitestgehend abzuschließen und damit einen baufreien Start in das neue Schuljahr zu gewährleisten.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail