1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Freitag, 7. Juli 2017

Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten für zwei Meißner Familien

Der Oberbürgermeister übergab zwei Ehrenpatenschaften an Meißner Familien.
Thoren Sagaßer und Dario Fabrizio Michler haben einen bekannten Paten: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Er übernahm die Ehrenpatenschaft für die beiden 2017 in Meißen geborenen Kinder.

Oberbürgermeister Olaf Raschke überreichte die Urkunden sowie die Patengeschenke heute Vormittag bei Kaffee und Keksen den Eltern der beiden Kinder. Er nutzte die Zeit zudem, um mit den Familien aus Meißen über ihren Alltag und ihre Probleme ins Gespräch zu kommen.

Für jedes siebente Kind einer Familie übernimmt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf Antrag der Eltern die symbolische Ehrenpatenschaft. Seit der ersten Ehrenpatenschaft im Jahr 1949 wurden bereits über 79.800 Patenschaften durch die jeweiligen Bundespräsidenten übernommen (Quelle: www.bundespraesident.de).

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail