1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 14. März 2019

Literaturfest Meißen 2019 - Programmpartner gesucht

Lesung vor dem Stadtmuseum auf dem Heinrichsplatz
Das größte eintrittsfreie Lesefest Deutschlands – das Literaturfest Meißen – ist ein offenes Festival, an dem sich jeder beteiligen kann. Aber nicht nur als Vorleser oder Zuhörer, sondern auch als Programmpartner.

Zum diesjährigen Fest wird wieder auf dem Markt, dem Heinrichsplatz sowie dem Theaterplatz öffentlich gelesen. Darüber hinaus gibt es links und rechts der Elbe viele versteckte Orte und spannende Lesungen zu erleben.

 

Doch was machen Programmpartner eigentlich? Sie stellen Leseorte, z. B. einen Innenhof oder Gewölbekeller, zur Verfügung und verwalten und verantworten diesen selbst. Sie informieren das Organisationsteam lediglich über ihre Lesungen, damit sie im Programmheft veröffentlicht werden.

 

Anmelden können sich Interessierte dazu ganz einfach mit dem Anmeldeformular auf www.literaturfest-meissen.de. Falls Programmpartner noch über freie Vorlesezeiten verfügen, kann das Organisationsteam hierfür Vorleser vermitteln. Dies sollte im Anmeldeformular vermerkt werden.

 

Wer gern selbst etwas vorlesen möchte, kann sich auch direkt einen Programmpartner suchen oder füllt auf www.literaturfest-meissen.de das Bewerbungsformular aus, um zu einem geeigneten Leseort vermittelt zu werden.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Dr. h.c. Norbert Herrmann telefonisch unter 0172 5902585 oder per E-Mail an dr.dr.herrmann@googlemail.com zur Verfügung.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail