1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 29. August 2019

Vollsperrung der Karlstraße (B 101)

Karlstrasse

Fahrbahnerneuerung im Zeitraum 30. August bis 17. September 2019

Im Zeitraum vom 30. August 2019 bis 17. September 2019 wird die Einmündung der Karlstraße in die Großenhainer Straße zur Erneuerung der Fahrbahn für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt, Fußgänger und Radfahrer können jedoch passieren.

 

Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die Niederauer Straße und den Leitmeritzer Bogen bis auf die Großenhainer Straße (B 101).

 

Die Anwohner- und Patientenparkplätze auf der Karlstraße sind von der Niederauer Straße aus zugänglich, dafür wurde die Einbahnstraßenregelung für die Karlstraße aufgehoben. Die Niederauer Straße selbst wird stadteinwärts zur Sackgasse und ist nur bis zur Einmündung der Karlstraße in beide Richtungen befahrbar.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail