1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 3. September 2019

Ausbildungsstart bei der Stadtverwaltung

Auszubildende 2019 mit OB Raschke

Oberbürgermeister Olaf Raschke begrüßte neue Auszubildende

Oberbürgermeister Olaf Raschke begrüßte heute die zwei neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung. Chiara Zug aus Meißen und Laura Wittwer aus Robschütz starteten am 1. September 2019 ins erste Ausbildungsjahr zur Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung.

 

Insgesamt durchlaufen damit derzeit sieben Auszubildende die verschiedenen Ämter der Stadt.

 

Glückwünsche des Oberbürgermeisters gingen außerdem an zwei Absolventinnen, die ihre Ausbildung dieser Tage erfolgreich abgeschlossen haben. Sie haben ihre Prüfung zur Verwaltungsfachangestellten bestanden und konnten als Mitarbeiterinnen in die Stadtverwaltung übernommen werden. Jeannette Bast tritt ihren Dienst in der Bußgeldstelle an, Nelly Klotsche unterstützt das Bürgerbüro.

 

Wer an einer Ausbildung in der Stadtverwaltung interessiert ist, sollte sich möglichst frühzeitig informieren. Noch bis zum 1. November 2019 sind Bewerbungen für den Ausbildungsstart am 1. September 2020 möglich. Die Ausschreibungen für Ausbildungsplätze sind im Amtsblatt und auf der Homepage der Stadt www.stadt-meissen.de zu finden.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail