1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Mittwoch, 2. Oktober 2019

"Kehrseiten - Eine Stadtwanderung durch das alte Meißen"

Kehrseiten - Ein Stadtwanderung durch das alte Meißen
Anlässlich des Jubiläums „30 Jahre Friedliche Revolution“ eröffnete Oberbürgermeister Olaf Raschke heute die Ausstellung „Kehrseiten – Eine Stadtwanderung durch das alte Meißen“ im Rathausfoyer. Anschließend führte der Wissenschaftliche Mitarbeiter des Stadtmuseums, Steffen Förster, inhaltlich in die Ausstellung ein. Darin dokumentieren 143 Fotos von Lenore Lobeck gemeinsam mit Texten von Juliane Adler auf insgesamt 17 Originaltafeln den baulichen Zustand Meißens im Jahr 1988.

Zu diesem Anlass wurde ebenfalls die 2014 anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Friedlichen Revolution von der Stadt Meißen in Zusammenarbeit mit Ute Czeschka und Lars Ditscherlein initiierte „Denkmalroute“ reaktiviert. Sie führt anhand von 25 Baudenkmalen durch die Meißner Altstadt. Mittels häuserspezifischer QR-Codes bieten sich faszinierende Einblicke in den Wiederaufbau und die beispielhafte Sanierung Meißens zu einem historischen Kleinod. Am 9. und 19. Oktober sowie am 16. November bietet die Tourist-Information jeweils um 11 Uhr Führungen zur Denkmalroute mit der Architektin und Denkmalpflegerin Antje Hainz an. Architekturführungen für Gruppen sind auf Anfrage möglich. Die Stelen der Denkmalroute kehren bis zum 20. November in die Altstadt zurück.

 

Die Ausstellung „Kehrseiten – Eine Stadtwanderung durch das alte Meißen“ wird noch bis zum 31. Oktober 2019 im Rathaus zu sehen sein, ab dem 2. November 2019 wird sie in der Meißner Frauenkirche präsentiert.

 

Zum Jubiläum „30 Jahre Friedliche Revolution“ werden darüber hinaus von verschiedenen Institutionen Veranstaltungen angeboten. Deren Übersicht ist im entsprechenden Flyer zu finden, der im Rathaus sowie der Tourist-Information ausliegt und über die Internetseite der Stadt abrufbar ist.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail