1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 21. November 2019

Fürstenbergweg bis auf Weiteres gesperrt

Fuerstenbergweg

Verkehrsgefährdender Baumbestand identifiziert

Am Fürstenbergweg (Flurstücke 803/c und 774/2 der Gemarkung Cölln) – dem Verbindungsweg zwischen dem oberen und dem unteren Teil der Max-Dietel-Straße in der Nähe des neuen Johannesfriedhofs – wurde ein Baumbestand identifiziert, von dem Gefahren für den öffentlichen Verkehr ausgehen können. Aus diesem Grund wird der Fürstenbergweg ab Freitag, dem 22.11.2019, voll gesperrt. Die Öffentlichkeit wird gebeten, die Strecke bis auf Weiteres weder als Arbeits- noch als Schulweg oder zu sonstigen Zwecken zu benutzen. Die Sperrung schließt die an den Fürstenbergweg angrenzenden, städtischen Wald- und Parkflächen der Flurstücke 772/1, 800, 801 sowie 803 (Nähe Kalkbergschule) mit ein.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail