1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Mittwoch, 25. August 2021

Ein Wandgemälde für die Meißner Stadtbibliothek - Symbolische Übergabe an die Kinder der Stadt

Kinder entdecken Meißner Motive und Momente auf dem Wandgemälde in der Stadtbibliothek
Ein farbenfrohes Wandgemälde des Meißner Malers und Gestalters Steffen Mikosch lässt seit Dezember 2020 die Wände und Decken des Bereichs der Kinderbibliothek freundlich und kindgerecht erstrahlen. Auf dem circa 40 Quadratmeter großen Wimmelbild verstecken sich viele kleine und große Meißner Motive und Momente, die es zu entdecken gilt.
 

Oberbürgermeister Olaf Raschke übergab heute gemeinsam mit Steffen Mikosch und  Bibliotheksleiterin Petra Micksch das Gemälde an die Kinder der Kindertagesstätte „Meißner Spatzen“, stellvertretend für alle jungen Meißnerinnen und Meißner.

„Es ist wichtig, auch die Kleinsten bereits für Bücher und das Lesen zu begeistern. Daher freue ich mich, dass die Kinderbibliothek durch das wunderbare Wandgemälde nun noch mehr Atmosphäre für gemütliche Lesestunden ausstrahlt“, sagt Oberbürgermeister Olaf Raschke.

Aufgrund der Schließung der Stadtbibliothek infolge der damals geltenden Beschränkungen wurde die symbolische Übergabe des Gemäldes an die Kinder der Stadt nun nachgeholt.
 

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail