1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 7. September 2021

Jugendfonds der Partnerschaft für Demokratie Meißen - Projektförderung weiterhin möglich

Mitglieder des Jugendstadtrates bei ihrer Sitzung am 20.07. zusammen mit Streetworker Sebastian Schmidt
Die Partnerschaft für Demokratie Meißen ist weiterhin mit dem Jugendfonds aktiv und unterstützt Projekte in Meißen, Nossen und Käbschütztal im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie Leben!". Dem Meißner Jugendstadtrat stehen Mittel zur Verfügung, um eigene Projekte durchzuführen und andere finanziell zu unterstützen.

Ziele der Förderung sind die Motivation Jugendlicher zur Entwicklung und Umsetzung eigener Projekte, Förderung von Engagement, zu eigenverantwortlichem Arbeiten und Mitwirkung im Gemeinwesen während des Jugendalters sowie die Unterstützung bei der Fortsetzung und Verbesserung bereits entstandener Projekte und Aktionen.

Pro Projekt können in der Regel bis zu 500 Euro beantragt werden.

Projektträger können Jugendliche bis 27 Jahre, Erwachsene, welche für Jugendliche aktiv sind (ausgenommen sind Träger der Jugendarbeit) sowie Gruppen, Vereine und Verbände sein.

Wollt ihr kurzfristig ein Projekt auf die Beine stellen? Dann wendet euch einfach an den Jugendstadtrat unter jsr.meissen@gmail.com

Weitere Informationen unter: www.meissen-miteinander.de

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail