1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 21. Oktober 2021

Blasmusik und Losglück - Meißner Grünmarkt verabschiedet sich in die Winterpause

Das Blaswerk Meißen spielt auf der Balustrade des Stadtmuseums für das Grünmarktpublikum
Am Samstag, den 23. Oktober lädt der letzte Grünmarkt dieser Saison zum Bummeln, Plauschen, gesunden Einkaufen sowie zu einem Gläschen Meißner Wein in den Hof der Roten Schule ein. Von 9 bis 13 Uhr erwartet das Marktpublikum wieder ein vielfältiges Angebot, bevor sich die Händlerinnen und Händler in die wohlverdiente Winterpause verabschieden. Von 11 bis 13 Uhr spielt dazu das Blaswerk Meißen Oldies sowie aktuelle Hits und sorgt so für gute Stimmung am letzten Markttag.

Fleißige Grünmarktfans haben zudem die Chance, den mit möglichst vielen Stempeln versehenen Grünmarkt-Kalender in die dafür aufgestellte Los-Box einzuwerfen. Unter den treuesten Besucherinnen und Besuchern der Saison wird ein Reisegutschein im Wert von 100 Euro vom Sonnenklar-Reisebüro Lutz Hoffmann verlost. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird bis Ende Oktober bekannt gegeben.

Als kleines Dankeschön gibt es am letzten Markttag 2021 an vielen Ständen ab einem Einkaufswert von zehn Euro einen schicken Grünmarkt-Stoffbeutel kostenlos dazu. Nur solange der Vorrat reicht!

Auch im kommenden Jahr können sich Frischeliebhaber auf den Markt im Hof der Roten Schule freuen. Standbetreiberinnen und -betreiber mit einem passenden Angebot haben jetzt die Möglichkeit, sich für einen der Standplätze in der mittlerweile siebenten Grünmarkt-Saison zu bewerben.

„Ob der Grünmarkt 2022 wöchentlich stattfindet, liegt in der Entscheidung der Markthändlerinnen und -händler. Mit den Anmeldeunterlagen befragen wir die Standbetreiber, ob sie an einer wöchentlichen Teilnahme interessiert sind. Erst wenn sichergestellt ist, dass jede Woche mindestens zehn Händler auf dem Schulhof anwesend sind, wird der Markt von März bis Oktober an jedem Samstag seine Tore öffnen“, erklärt Stadtmarketing-Chef Christian Friedel.  „Selbstverständlich ist es unser Ziel, den Grünmarkt früher oder später jede Woche stattfinden zu lassen. Jedoch tun wir uns und dem Image des Marktes keinen Gefallen, wenn wir diesen jeden Samstag organisieren, jedoch das gewohnt vielfältige Angebot nicht gegeben ist“, so Friedel weiter.

Mehr Informationen sowie Bewerbungsunterlagen für Standbetreiber:
Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur
Christian Friedel Tel.: 03521 467-420 / E-Mail: stadtmarketing@stadt-meissen.de

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail