1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Freitag, 29. Oktober 2021

Vorfreuden im November - Gemeinsam in Meißen eine schöne Zeit erleben

Gebastelte Männlein aus Kastanien und Eicheln mit gelbem Laub im Hintergrund
Spannende Einblicke in Meißens Baugeschehen gestern und heute, unterhaltsame Anekdoten mitten aus dem Stadtleben und kreative Stunden zum gemeinsamen Kochen, Knobeln und Gestalten – auch im November können Interessierte an vielfältigen Veranstaltungen in Meißen teilnehmen.

„Bingo“ macht nicht nur sehr viel Spaß, sondern fördert auch die kognitiven Fähigkeiten, die Konzentration, die Koordination zwischen Auge und Hand sowie die Reaktionsfähigkeit. Wer hat zuerst eine Reihe voll? Genießen Sie am Dienstag, den 9. November um 10 Uhr im Café-Restaurant „Vier Jahreszeiten“, Carpe Diem, Dresdner Str. 34 die Aufregung und gewinnen Sie kleine Preise!

Kurzgeschichten, dem Leben abgelauscht. Aufgeschrieben von der Meißner Autorin Inge Krause. Zuhörerinnen und Zuhörer können am Dienstag, den 9. November um 15 Uhr im Gemeinschaftsraum Laurentii, Theaterplatz 7 schmunzeln und sich wiedererkennen.

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Am Mittwoch, den 10. November um 16 Uhr können Feinschmecker und alle, die es werden wollen, im Kultur-Café „Schiffchen“, GSF e. V., Siebeneichener Str. 2-3 gemeinsam mit Ernährungsberaterin Anke Mosig leckere Mahlzeiten aus der Riesenknolle zubereiten und genießen. Unkostenbeitrag: 1,50 Euro pro Person

Darüber hinaus lädt der Gemeinnützige Soziale Förderkreis e.V. jeden ersten Sonntag im Monat ab 14.30 Uhr zum Tanztee sowie jeden Montag und Donnerstag ab 14 Uhr zum Spielenachmittag in das Kultur-Café „Schiffchen“, Siebeneichener Str. 2-3 ein.

Am Donnerstag, den 11. November sowie am Donnerstag, den 25. November, jeweils um 14 Uhr in der Arbeiterwohlfahrt (AWO), Ortsverein Meißen e. V., Dresdner Straße 50e, können sich Interessierte auf einen Diavortrag, inklusive Kaffeeklatsch, von und mit Klaus Hennig zum Thema Geschichte und Neuaufbau 1933/34 der Straßenbrücke in Meißen freuen. Voranmeldung erbeten: telefonisch unter 03521 71 14 41 (Bürozeiten: dienstags 14 bis 16 Uhr, donnerstags 10 bis 12 Uhr) oder per E-Mail an AWO-Meissen@gmx.de

Ob einzigartig gefüllter Christbaumschmuck, selbstgebastelte Weihnachtskarten oder Fröbelsterne. Die Mitglieder der Meißner Seniorenvertretung gestalten am Donnerstag, den 11. November um 15 Uhr im Gemeinschaftsraum Laurentii, Theaterplatz 7 zusammen mit den Teilnehmenden individuelle Weihnachtsgeschenke. Unkostenbeitrag: ca. 5 Euro

Wen das Bastelfieber gepackt hat, der darf am Dienstag, den 16. November um 9.30 Uhr im Café-Restaurant „Vier Jahreszeiten“, Carpe Diem, Dresdner Str. 34 nochmals kreativ werden. Dann nämlich kann unter Anleitung von Kräuterexpertin, Waldliebhaberin und Naturfrau Birgit Beecken ein herbstlicher oder weihnachtlicher Tischschmuck oder ein Gesteck aus Naturmaterialien gestaltet werden. Gern können auf eigenen Spaziergängen gesammelte Materialien oder kleine Gefäße zum Füllen mitgebracht werden. Unkostenbeitrag: ca. 5 Euro

Rudolf Marschner lädt am Dienstag, den 16. November um 15 Uhr in den Gemeinschaftsraum Laurentii zu einer spannenden Zeitreise durch die Geschichte des Gebäudes der Laurentii (ehemaliges Druckhaus Baderberg) ein. Auch ein Blick auf das aktuelle Baugeschehen im und am Theaterplatz 7 ist dann möglich.

Spielspaß und Spannung heißt es am Donnerstag, den 18. November um 15 Uhr im Gemeinschaftsraum Laurentii, Theaterplatz 7! Verbringen Sie einen fröhlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und spielen Sie mit Gleichgesinnten Karten oder werfen Sie Ihre Mitspielerinnen und -spieler vom Brett.

Am Dienstag, den 23. November um 15 Uhr können die Teilnehmenden im Gemeinschaftsraum Laurentii, Theaterplatz 7 mit Hilfe des Meißner Blumengeschäfts Anke Wenke aus Materialien wie Baumscheiben, Kerzen oder weihnachtlichen Dekorationen schöne Geschenke arrangieren. Unkostenbeitrag: ca. 10 Euro

Veranstaltungsübersicht November:

Dienstag, 9. November, 10 bis ca. 11.15 Uhr, Café-Restaurant „Vier Jahreszeiten“, Carpe Diem, Dresdner Str. 34: Bingo am Vormittag

Dienstag, 9. November 2021, 15 bis ca. 16 Uhr, Gemeinschaftsraum Laurentii, Theaterplatz 7: Kurzgeschichten mit der Meißner Autorin Inge Krause

Mittwoch, 10. November 2021, 16 bis 17.30 Uhr, Kultur-Café „Schiffchen“, GSF e. V., Siebeneichener Str. 2-3: Kürbiszeit – leckere Mahlzeiten aus der Riesenknolle ǀ Gemeinsam Schnippeln und Genießen mit Ernährungsberaterin Anke Mosig ǀ Unkostenbeitrag: 1,50 Euro p. P.

Jeden 1. Sonntag im Monat, ab 14.30 Uhr, Kultur-Café „Schiffchen“, GSF e. V., Siebeneichener Str. 2-3: Tanztee

Montags und donnerstags, 14 bis 16 Uhr, Kultur-Café „Schiffchen“, GSF e. V., Siebeneichener Str. 2-3: Spielenachmittag
(Der Fahrdienst des GSF e.V. holt Sie gern zu Hause ab und bringt Sie nach den Veranstaltungen im Kultur-Café „Schiffchen“ auch wieder heim. Rückfragen bzw. telefonische Voranmeldungen unter 03521 408 989 29.)

Donnerstag, 11. November 2021, 14 bis ca. 16 Uhr, Arbeiterwohlfahrt (AWO), Ortsverein Meißen e. V., Dresdner Straße 50e: Kaffeeklatsch und Diavortrag von und mit Klaus Hennig ǀ Thema: Geschichte und Neuaufbau 1933/34 der Straßenbrücke in Meißen ǀ Voranmeldung erbeten: telefonisch unter 03521 71 14 41 (Bürozeiten: dienstags 14 bis 16 Uhr, donnerstags 10 bis 12 Uhr) oder per E-Mail an AWO-Meissen@gmx.de

Donnerstag, 11. November 2021, 15 bis ca. 17 Uhr, Gemeinschaftsraum Laurentii, Theaterplatz 7: Wir gestalten individuelle Weihnachtsgeschenke ǀ Unkostenbeitrag: ca. 5 Euro

Dienstag, 16. November 2021, 9.30 bis ca. 11 Uhr, Café-Restaurant „Vier Jahreszeiten“, Carpe Diem, Dresdner Str. 34: Gestalten Sie einen herbstlichen oder weihnachtlichen Tischschmuck mit Birgit Beecken ǀ Unkostenbeitrag: ca. 5 Euro

Dienstag, 16. November 2021, 15 bis ca. 17 Uhr, Gemeinschaftsraum Laurentii, Theaterplatz 7: Die Geschichte des Gebäudes der Laurentii (ehemaliges Druckhaus Baderberg) mit Rudolf Marschner

Donnerstag, 18. November 2021, 15 bis ca. 17 Uhr, Gemeinschaftsraum Laurentii, Theaterplatz 7: Karten und Brettspiele

Dienstag, 23. November 2021, 15 bis ca. 17 Uhr, Gemeinschaftsraum Laurentii, Theaterplatz 7: Wir gestalten gemeinsam ein weihnachtliches Gesteck ǀ Unkostenbeitrag: ca. 10 Euro

Donnerstag, 25. November 2021, 14 bis ca. 16 Uhr, Arbeiterwohlfahrt (AWO), Ortsverein Meißen e. V., Dresdner Straße 50e: Kaffeeklatsch und Diavortrag von und mit Klaus Hennig ǀ Thema: Geschichte und Neuaufbau 1933/34 der Straßenbrücke in Meißen ǀ Voranmeldung erbeten: telefonisch unter 03521 71 14 41 (Bürozeiten: dienstags 14 bis 16 Uhr, donnerstags 10 bis 12 Uhr) oder per E-Mail an AWO-Meissen@gmx.de


Die Personenzahl ist bei allen Veranstaltungen begrenzt! Voranmeldung für alle Veranstaltungen erbeten (Telefon: 03521 467 481, E-Mail: sabine.murcek@stadt-meissen.de). Für alle Veranstaltungen gelten die jeweils gültigen Hygiene-Regeln.

Ansprechpartnerin zu allen Veranstaltungen: Sabine Murcek (Telefon 03521 467 481, Mail: sabine.murcek@stadt-meissen.de).

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail