1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 9. Dezember 2021

Sammeln und Gewinnen mit dem Meißner Geschenkgutschein - Lokal einkaufen lohnt sich jetzt dreifach!

Bürgermeister Markus Renner und Stadtmarketing-Chef Christian Friedel stellen gemeinsam mit Marco Fritzsche (MF Electronic Meißen GmbH) und Claus-Michael Zwiebel (Volksbank Raiffeisenbank Meißen Großenhain eG) (v.l.n.r.) das Sammelheft vor.
Um die lokalen Gewerbetreibenden noch mehr zu unterstützen und als Dank für fleißige Geschenkgutschein-Nutzerinnen und -Nutzer bringt das Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur jetzt ein Sammelheft zum Meißner Geschenkgutschein heraus. Dabei gibt es von nun an jährlich tolle Sachpreise zu gewinnen. Bürgermeister Markus Renner und Stadtmarketing-Chef Christian Friedel stellten heute gemeinsam mit Sponsoren das Sammelheft vor.

"Wer einen Geschenkgutscheine kauft, hat nicht nur das perfekte Präsent für jeden Anlass und unterstützt Meißner Gewerbetreibende, sondern kann mit etwas Glück einen Flachbildfernseher von MEDIMAX, einen E-Book-Reader von Thalia, ein Drei-Gänge-Menü für Zwei im Ratskeller sowie drei Meißen-Überraschungspakete gewinnen“, so Amtsleiter Christian Friedel.

Und so funktioniert‘s:

Beim Kauf eines jeden Meißner Gutscheines erhalten private Käuferinnen und Käufer einen kleinen Aufkleber. Die Aufkleber müssen in die dafür vorgesehenen Felder des Sammelheftes eingeklebt werden. Das Sammelheft ist in den bekannten Geschenkgutschein-Ausgabestellen kostenfrei erhältlich. Das mit möglichst vielen Aufklebern gefüllte und mit den Kontaktdaten versehene Heft muss bis zum erst Advent eines jeden Jahres in den Briefkasten des Rathauses eingeworfen werden.

„Unter den eingereichten Heftchen mit den meisten Aufklebern werden auf der Bühne des Meißner Weihnachtsmarktes am zweiten Advent die Gewinnerinnen und Gewinner ermittelt.“

Seit dem Start im November 2015 wurden mittlerweile Meißner Geschenkgutscheine im Wert von fast 320.000 Euro verkauft. Geld, das zu 100 Prozent den teilnehmenden Meißner Geschäften, Restaurants und Dienstleistungsunternehmen zu Gute kommt.

mehr Informationen:
Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur
Christian Friedel
Tel.: 03521 467-420
E-Mail: christian.friedel@stadt-meissen.de

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail