1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur

Stadtmarketing bezeichnet die Aufgabe, die Stadt als "Produkt" attraktiver zu machen. Es sollen Angebote geschaffen werden, die für einen Anstieg von Besucherzahlen sowie einer steigenden Zufriedenheit von Einwohnern und ortsansässigen Unternehmen sorgen. Es spielen Tourismus und Wirtschaftsförderung eine ebenso große Rolle, wie ein verstärktes Innenmarketing zur weiteren Schaffung attraktiver Angebote für Bürger.

Dazu ist es wichtig, das die vielen engagierten Akteure das Stadtmarketing gemeinsam gestalten und aktiv zur besseren Vermarktung der Stadt beitragen. Mit dem Einsatz einer Stadtmarketingstelle in der Verwaltung wird die Voraussetzung geschaffen, den Gestaltungsprozess zielgerichtet zu lenken, zwischen den Akteuren zu moderieren und gemeinsam Maßnahmen zu entwickeln und durchzuführen. Die übergreifende Arbeit mit den weiteren Ämtern der Stadtverwaltung ist ein ebenso entscheidender Faktor. Vor allem die enge Verzahnung mit Bereichen der Wirtschaftsförderung, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Vertretern des Familienamtes, ist Voraussetzung für die erfolgreiche und einheitliche Vermarktung der Stadt Meißen - nach innen und außen.

Um das Stadtmarketing erfolgreich zu gestalten, wird einerseits auf die Entwicklung einer nachhaltigen und einheitlichen Vermarktungsstrategie hingewirkt, andererseits die Schaffung attraktiver Angebote und der Einsatz von effektiven Vermarktungsmaßnahmen, forciert.

Kontakt

Porträt Christian Friedel

Christian Friedel

Leiter Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur

Markt 3, 01662 Meißen
1. Etage, Zimmer 118

+49 (0) 3521 467420

+49 (0) 3521 467281

E-Mail