1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Mittwoch, 24. April 2013

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Im Stadtmuseum gewährt am Sonntag Bildhauerin und Malerin Anni Jung Einblicke in ihre Arbeit

Anni_Jung
Am Sonntag, den 28. April ab 11.00 Uhr ist im Stadtmuseum Meißen die Bildhauerin und Malerin Anni Jung zu erleben.

Im Rahmen der Sonderausstellung "Porzellan-Keramik-Meißen" lüftet die Künstlerin das Geheimnis der Glasurtechnik in der Keramik.

Die in Warschau geborene Anni Jung studierte Malerei und Plastik an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden.

Heute lebt und arbeitet sie in Meißen. Ihre Plastiken und Gemälde waren bereits deutschlandweit und international in Ausstellungen zu sehen.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail