1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 25. April 2013

Entwicklung der Historischen Altstadt - Stadtrat bringt Sanierung der Gebäude Markt 10 und Görnische Gasse 4 auf den Weg

meissen_innenstadt

Im Sanierungsgebiet Historische Altstadt Meißen geht es weiter voran. Gestern beschloss der Stadtrat, die Sanierung der Gebäude Markt 10 und Görnische Gasse 4 zu fördern. Insgesamt über 1,3 Millionen Euro an Fördermitteln aus dem Bund-Länder-Programm Städtebaulicher Denkmalschutz sind hierfür vorgesehen.

 

Sanierung und der Umbau des Vorderhauses, der Abriss der Seiten- und Hintergebäude sowie der Anbau eines Aufzuges können mit Fördermitteln des Städtebaulichen Denkmalschutzes finanziert werden. Für den Saalanbau setzt die Kirchengemeinde eigene Mittel ein. Mit der Modernisierung des Hauses Markt 10 wird auch das letzte unsanierte Gebäude am Markt verschwinden. Das entstehende Gemeindezentrum soll nicht nur eine religiöse Begegnungsstätte, sondern darüber hinaus auch eine kulturelle und soziale Anlaufstelle für die Meißner Bevölkerung werden.   Die Stadträte beschlossen am Mittwoch außerdem die grundhafte Modernisierung und Sanierung des Gebäudekomplexes Görnische Gasse 4, der bereits seit Anfang der 90’er Jahre leer steht. Hierfür stehen Fördermittel von bis zu 400.000,00 Euro bereit, die ebenfalls aus dem Programm Städtebaulicher Denkmalschutz aufgebracht werden.

In einem ersten Bauabschnitt werden zunächst der Rohbau und die Dächer des Hauses erneuert. Die weiterführende Modernisierung des Hauses ist ab 2014 geplant. Vor allem junge Familien werden hier in Zukunft ein Zuhause finden. Auch die Rolle der Görnischen Gasse als kürzeste Verbindung zwischen Markt und Porzellanmanufaktur soll bei der Modernisierung nicht zu kurz kommen.

Der gestrige Ratsbeschluss setzte einen ersten positiven Impuls für die in den kommenden Jahren geplante städtebauliche Umgestaltung des Areals Neugasse/Görnische Gasse.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail