1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
 
 
 

Pressearchiv

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Neue Stromtankstelle in Meißen - Fahrer von Elektroautos und E-Bikes können nun auch auf dem Altstadtparkplatz auftanken

Elektrotanksäule

Elektromobilität ist inzwischen nicht mehr nur in Großstädten, sondern auch in Klein- und Mittelstädten und im ländlichen Raum präsent. Der Markt für Elektrofahrräder boomt und immer mehr Automobilhersteller präsentieren Ihre Elektroauto-Flotte und bringen Ihre Modelle auf die Straße.

Elektroautos tragen zur Verminderung der Verkehrsemissionen und der Lärmbelastung bei. Mit einer derzeit schon verfügbaren mittleren Reichweite von 120 km sind Elektroautos nicht nur für den städtischen Verkehr, sondern auch für Fahrten ins Umland geschaffen, jedoch muss hier die Sicherheit des Zwischenladens gewährleistet sein.

Unter diesem Aspekt hat die Parkraum Service GmbH als Bewirtschafter des Parkplatzes Altstadt in der Stadt Meißen eine Elektro-Ladesäule an einen vorhandenen Parkschein-automaten angeschlossen.

Besucher der Altstadt Meißen können ohne vorherige Anmeldung problemlos durch Bezahlung der Parkgebühren Strom tanken. Die Ladesäule verfügt über zwei Ladepunkte mit zwei verschiedenen Ladesteckdosen. Somit können alle derzeit verfügbaren Elektroautos und Elektroroller Strom tanken.

Der Parkplatz Altstadt ist ein zentraler Ausgangspunkt für Einkaufsbummel durch die schöne Altstadt Meißen, aber auch für Wanderungen in die Umgebung.

Der Aufbau der Ladesäule erfolgte durch das Ingenieurbüro stadtraum GmbH, welches bereits seit 2009 mit der Standortprojektierung und der Errichtung von Elektroladesäulen im öffentlichen Raum tätig ist

 

Kontakt

Jörg Böhme

Pressesprecher
Büro Oberbürgermeister
Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 173 7007244

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail