1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Freitag, 14. Oktober 2016

Kunst- und Kulturpreis für Gerhard Schöne

Kultur
Seit dem Jahr 2001 würdigt die Stadt Meißen mit dem Kunst- und Kulturpreis Künstlerinnen und Künstler, deren künstlerisches Werk von großer Bedeutung für die Stadt ist und die mit ihrer Persönlichkeit und ihrem Wirken das Image Meißens maßgeblich positiv mitbestimmen. Nach der Stern-Combo Meißen, dem Designer Kay Leonhardt und dem Meißner Stadtmaler Ullrich Jungermann wurde in diesem Jahr der Sänger, Komponist und Autor Gerhard Schöne geehrt.

„Der beredte Liedermacher, der uns mit seinem Gesang und klugen Texten zum Lachen, zum Weinen und Nachdenken bringt, prägte mit seinen Liedern den Zeitgeist einer ganzen Generation. Sein künstlerischer Erfolg spiegelt sich nicht nur in einer großen Anzahl von Musikproduktionen und Buchveröffentlichungen, Gerhard Schöne hat sich insbesondere unter den schwierigen Bedingungen der SED-Diktatur große Anerkennung und Glaubwürdigkeit erworben“, so die Jury.

„Als Bürger dieser Stadt und als facettenreicher Künstler mit Leib und Seele gilt Ihnen der Dank der Stadt Meißen“, sagte Oberbürgermeister Olaf Raschke zur Preisverleihung. Der Preis wurde wie in den vergangenen Jahren vom Meißner Porzellandesigner Jörg Danielczyk kreiert, der seit 1994 die Abteilung künstlerische Gestaltung in der Porzellanmanufaktur leitet und seit jeher mit außergewöhnlichen Ideen die gestalterischen Grenzen des Werkstoffes auslotet.

Das Unikat, das Danielczyk eigens für Gerhard Schöne entworfen hat, verbindet die Themen Literatur, Musik und Malerei auf ganz besondere Weise. Ein in Porzellan gegossener Notenschlüssel, der zugleich als Staffelei dient und aus einigem Anstand wie eine stilisierte Tänzerin anmutet, bringt die drei Künste anschaulich zusammen.

Traumhaft dekoriert mit einer dunkelblauen Kristallglasur nach Ludwig Zepner und einer rückseitigen Goldstaffage kann sich dieses Meissen-Kunstwerk sehen lassen. Wir gratulieren dem Preisträger herzlich und wünschen Gerhard Schöne und seiner Familie für die Zukunft alles Gute!

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail