1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Mittwoch, 6. September 2017

Schalt mal ab! Energiesparwettbewerb der Meißner Schulen 2016/2017

Energie
Gemeinsam mit Stadtwerke-Geschäftsführer Hans-Jürgen Woldrich kürte Oberbürgermeister Olaf Raschke heute die Sieger des diesjährigen Energiesparwettbewerbes „Schalt mal ab!“. „Dass Energiesparen wichtig ist – die Umwelt entlastet, Ressourcen schont und zugleich Geld spart – sollten Kinder heute schon früh lernen“, so der Oberbürgermeister.

Deshalb hatten die Stadt Meißen und die Meißener Stadtwerke GmbH im vergangenen Jahr die Schulen in städtischer Trägerschaft bereits zum vierten Mal zur Teilnahme am Wettbewerb aufgerufen. Dabei konnten die drei Schulen, die von September 2016 bis Mai 2017 am meisten an Strom und Wärme eingespart haben ein Preisgeld von bis zu 3.000 Euro gewinnen.

Nachdem die Daten ausgewertet wurden, stehen nun die Sieger für das Schuljahr 2016/2017 fest:

Energiesparwettbewerb Strom:
1. Preis: 1.500 Euro Triebischtal-Oberschule
2. Preis: 750 Euro Schule zur Lernförderung
3. Preis 250 Euro Johannes-Grundschule
Energiesparwettbewerb Wärme:
1. Preis: 1.500 Euro Afra-Grundschule
Die Preisgelder gehen jeweils an die Fördervereine der Schulen.

Wettbewerb startet in fünfte Runde

Auch in diesem Schuljahr heißt es wieder: Licht aus, Stecker raus oder Thermostat runter, denn der Wettbewerb „Schalt mal ab“ startet in die fünfte Runde. Wettbewerbszeitraum ist von 1. September 2017 bis 1. Mai 2018. Am Ende eines jeden Monats liest der Hausmeister der jeweiligen Schule den Stromzähler ab und übermittelt das Ergebnis an die Meißner Stadtwerke. Die Zwischenergebnisse sind monatlich auf der Internetseite der Stadt Meißen unter http://www.stadt-meissen.de/soziales-und-familie.html einsehbar. Zum Vergleich werden die Verbrauchswerte des vergangenen Schuljahres herangezogen.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail