1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Freitag, 6. April 2018

Ohne Frauen ist kein Staat zu machen - Informationsabend für kommunalpolitisch interessierte Frauen

Spiegel
2019 steht wieder einmal ein Superwahljahr ins Haus. So finden nicht nur die Wahlen zu den Vertretungen der Städte und Gemeinden statt, sondern auch über die Besetzung von Kreistag, Landtag und Europaparlament dürfen die Wähler abstimmen. Derzeit werden die rund 50 Prozent Frauen in der Bevölkerung durch einen wesentlich geringeren Anteil an Frauen in den Parlamenten repräsentiert.

Sind im Europaparlament immerhin noch 36 Prozent der Abgeordneten weiblich und etwa 33 Prozent im Sächsischen Landtag, haben der Kreisrat des Landkreises mit rund 24 Prozent und der Meißner Stadtrat mit 19 Prozent schon etwas mehr Nachholbedarf. Der Informationsabend soll deshalb auch Frauen ermutigen für die zu wählenden Parlamente zu kandidieren.

Am 17. April 2018 laden die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Meißen und der Stadt Meißen zu einem informativen Abend für alle politisch interessierten Frauen.

Als Referent konnte ein erfahrener Kommunalpolitiker gewonnen werden, der eine Einführung in die rechtlichen Bedingungen gibt, die Möglichkeiten zur Beteiligung aufzeigt und Rede und Antwort zu allen Fragen steht. Ulrich Zimmermann ist Diplom-Jurist, Beigeordneter des Landkreises Meißen a.D. und Städtischer Verwaltungsdirektor a.D.

Programm:

  • Begrüßung und Einführung in das Thema
  • Fachvortrag durch Ulrich Zimmermann
  • Erfahrungsberichte von gewählten Gemeinde oder Stadt oder Kreisrätinnen
  • Diskussion mit den interessierten Frauen

Anlass ist das Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland. Das Projekt wird gefördert  durch das Sächsische Staatsministerium für Gleichstellung und Integration, durch die Gleichstellungsbeauftragten der Städte und Gemeinden und die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Meißen.

„Ohne Frauen ist kein Staat zu machen“, Dienstag, 17. April, 18 Uhr, Rathaus Meißen, Markt 1, Großer Ratssaal

 

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail