1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 18. Mai 2017

Grünmarkt trifft Töpfermarkt - Doppeltes Einkaufsvergnügen am Wochenende in Meißen

Toepfer
Am Samstag, dem 20. Mai lädt der Meißner Grünmarkt wieder in die Altstadt ein. Von 9 bis 13 Uhr können Meißner und Touristen das bunte Markttreiben genießen. Am 20. und 21. Mai lockt außerdem einer der schönsten Töpfermärkte Sachsens nach Meißen - ein lohnendes Ausflugsziel für alle Keramikfans.

Stammgäste und Grünmarkt-Neulinge dürfen sich am Kleinmarkt erneut auf ein vielfältiges Angebot freuen. Von frischem Obst und Gemüse, Blumen, Pflanzen, Fisch, Käse und Wein über Fleisch- und Backwaren bis hin zum Imkerhonig und vegetarischen Brotaufstrichen haben die Grünmarkthändler wieder vieles im Sortiment was das Genießer Herz begehrt. Für die Stärkung nach dem Wochenendeinkauf sorgen leckere Suppen und Eintöpfe aus unserer Gulaschkanone.

Töpfermarkt mit märchenhafter Stimmung

Beim Schlendern über den traditionellen Handwerksmarkt vor der historischen Kulisse von Marktplatz, Elbstraße und Heinrichsplatz erwartet man jeden Moment, dass König Drosselbart zu Pferde um die Ecke biegt und die kunstvollen Töpferwaren zerschlägt. Da heißt es lieber vorher noch schnell das schönste Stück an einem der Stände heraussuchen. Auch die handspinnenden Weiber und die Drehorgler sind wieder mit von der Partie. Organisiert wird der Töpfermarkt vom Gewerbeverein Meißen.

Übrigens: die Altstadthändler öffnen während des gesamten Wochenendes ihre Türen für die Kunden. Von Deko über Literatur bis hin zu individueller Mode gibt es in den kleinen, feinen Geschäften jede Menge zu entdecken.

http://www.meissner-toepfermarkt.de/

Kreatives für die Jüngsten

Während die Eltern und Großeltern also nach Herzenslust bummeln, können Kinder am Samstag, dem 20. Mai das Kreativangebot der Stadtbibliothek am Kleinmarkt nutzen. So haben kleine Marktbesucher von 9 bis 12 Uhr die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung tolle Kräuterschilder zu basteln, diese zu beschriften, farblich zu gestalten und anschließend natürlich auch mit nach Hause zu nehmen. Als Überraschung gibt es für jedes Kind die passenden Kräutersamen zum gebastelten Schild gleich dazu.

Ausblick Grünmarkt

An folgenden weiteren Tagen findet der Meißner Grünmarkt in diesem Jahr statt: 3. und 17. Juni / 1., 15, und 29. Juli / 12. und 26. August / 9. und 23. September / 7. und 21. Oktober

Der beliebte Marktkalender mit allen Terminen liegt in vielen Meißner Geschäften, Restaurants, Einrichtungen sowie in der Tourist-Information kostenlos zum Mitnehmen aus. Standbetreiber mit einem zum Grünmarkt passendem Angebot können sich jetzt noch für einen Standplatz bewerben.

Mehr Informationen sowie Bewerbungsunterlagen :
Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur
Christian Friedel
Tel.: 03521 467-420,
E-Mail: Christian.Friedel@stadt-meissen.de

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail