1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 20. Oktober 2020

Mobilität in den Städten - Meißner können beim ADFC-Fahrradklimatest mitmachen

Radsymbol

Wieviel wird für den Radverkehr getan? Sind die Fahrradwege sauber und frei befahrbar oder zugeparkt? Wie gut ist das Stadtzentrum per Rad erreichbar? Wie funktioniert das Miteinander mit anderen Verkehrsteilnehmern? Diese und viele andere wichtige „Radthemen“ spricht der  ADFC-Bundesverband in seinem aktuellen Fahrradklima-Test an.

Aktive Radfahrerinnen und Radfahrer aber auch alle anderen Interessierten können hierfür noch bis zum 30. November 2020 die Radverkehrssituation in ihren Städten bewerten. Die Teilnahme funktioniert unkompliziert über den Link: https://fahrradklima-test.adfc.de/teilnahme und dauert nur 10 Minuten.

 

„Es wäre toll, wenn sich viele Meißnerinnen und Meißner an der Umfrage beteiligen“, so Verkehrsplaner Anatoly Arkhipov. „Aussagekräftige Ergebnisse helfen uns, solide Datengrundlagen zum städtischen Radverkehr zu gewinnen und Handlungsschwerpunkte für die kommenden Jahre zu setzen.“

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail