1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Montag, 5. Juli 2021

Familientradition aus dem Winzerdorf Sörnewitz - Weingut Henke stellt sich im Meißner Weinpavillon vor

weingut
Vom 5. bis zum 11. Juli präsentiert sich im großen Weinfass auf dem Meißner Markt ein weiterer traditionsreicher Weinbaubetrieb aus der Region. Im Winzerdorf Sörnewitz, direkt an der Sächsischen Weinstraße gelegen, befindet sich das Weingut Henke. Das 1990 gegründete Familienunternehmen mit Feld-, Obst- und Weinbau wurde im September 2003 mit einer Weinkellerei erweitert.

In dem historischen, über einhundert Jahre alten Gebäudekomplex des alten Wasserwerkes entstanden die Kellerräume sowie eine Vinothek und eine Weinprobierstube. Hier im urigen Ambiente können die Besucher Weinproben und Kellerführungen genießen. Die Geschichte des Gebäudes macht das Weingut zu etwas ganz Besonderem.

Bei Henkes Ehrensache: Alle Trauben kommen aus dem eigenen Weinberg und vom Anbau und der Pflege der Reben im Weinberg bis hin zur Ernte und Vermarktung bleiben alle Arbeitsschritte komplett in Familienhand.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.weinguthenke.de

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail