1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Jobmesse

MEIne Zukunft - Ausbildung und Arbeit in Meißen

Ihre Chance zur Mitarbeitergewinnung

Banner

Noch keinen Ausbildungsplatz für das kommende Ausbildungsjahr? Interessiert an freien Arbeits- und Ausbildungsstellen in der Region Meißen oder auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Arbeitsuchende, Pendler, die in die Region zurückkehren möchten, aber auch jugendliche Bewerber, die sich gemeinsam mit ihren Eltern nach passenden Angeboten in Meißen und Umgebung umschauen möchten, sollten sich diesen Termin vormerken.


Am Samstag, dem 09. Juni 2018 findet von 9:30-13:00 Uhr im Beruflichen Schulzentrum (BSZ) Meißen-Radebeul, Standort Meißen, Goethestraße 21 in Meißen der 2. Aktionstag „MEIne Zukunft - Ausbildung und Arbeit in Meißen“ statt.


Gemeinsam für Arbeit in der Region

In einer Gemeinschaftsaktion laden das Jobcenter Meißen, die Agentur für Arbeit Riesa, IHK und HWK Dresden, die Wirtschaftsförderung der Stadt Meißen, das BSZ Meißen-Radebeul sowie die medizinische Berufsfachschule der Elblandkliniken erneut zu dieser Veranstaltung ein und bündeln damit bisherige Aktivitäten an einem Tag unter einem Dach.

Die IHK Dresden veranstaltet ein Azubi-Speed-Dating mit Arbeitgebern vor Ort, die für das im Sommer beginnende Ausbildungsjahr noch freie Lehrstellen zu besetzen haben. Das BSZ gewährt Einblicke in Werkstätten und Fachkabinette. Die Medizinische Berufsfachschule der Elblandkliniken öffnet ihre Räumlichkeiten zum „Tag der offenen Tür“.

Mitarbeiter des Arbeitgeber-Service in der Agentur für Arbeit Riesa und im Jobcenter Meißen informieren im Rahmen der JOB-TOUR unter Schirmherrschaft des Präsidenten des Sächsischen Landtags, Herrn Dr. Matthias Rößler, zu aktuell gemeldeten freien Arbeits- und Ausbildungsstellen im Raum Meißen und stehen für individuelle Fragen zur Verfügung.

Jugendliche und deren Eltern, die noch Orientierung bei der Berufswahl benötigen, können sich am Stand der Berufsberatung informieren und erhalten wertvolle Tipps für erfolgreiche Bewerbungen und Vorstellungsgespräche. Beim Bewerbungsmappen-Check werden die entsprechenden Unterlagen auf den neuesten Stand gebracht.

Vor allem aber erhalten ortsansässige Firmen die Möglichkeit, sich kostenfrei mit ihrem
Stellenangebot zu präsentieren und kommen direkt mit potentiellen Bewerbern in Kontakt.


Jetzt anmelden - Nutzen Sie die Möglichkeiten hier in der Region!
Anmeldungen sind über die Wirtschaftsförderung der Stadt Meißen bis zum 31.05.2018
möglich (Ansprechpartner: Martin Schuster, Telefon: 03521/467-454, E-Mail:
martin.schuster@stadt-meissen.de).

Für das Azubi-Speed-Dating der IHK Dresden bitte die
Informations-/Anmeldeplattform unter www.dresden.ihk.de/azubi-speed-dating nutzen.

Diese Unternehmen sind schon dabei

Volksbank Raiffeisenbank Meißen Großenhain eG
Auf der Suche nach Bankkauffrauen / -männern
 
Elektro-Zocher GmbH & Co
Auf der Suche nach Elektroniker/in Energie- und Gebäudetechnik
 
Duravit Meißen
Auf der Suche nach Industriemechanikern Verfahrenstechnik
 
SEEG Stadtentwicklungs- und Stadterneuerungsgesellschaft Meißen mbH
Auf der Suche für Azubis in der Wohnungswirtschaft
 
Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG
Geschäftsstelle Meißen
Branche Versicherung und Finanzdienstleistungen