1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Freitag, 21. Juli 2017
Poststufen

Poststufen wieder begehbar

Am 22. Mai 2017 hatte die Stadt den beliebten Durchgang zwischen Obergasse und Neumarkt wegen baulicher Mängel sperren müssen. Nach nur vierwöchiger Bauzeit sind die Poststufen nun erneuert und können wieder von Passanten begangen werden.Während dieser Zeit wurde die Treppenanlage zurück- und anschließend wiederaufgebaut sowie die Zuwegung rekonstruiert.
Donnerstag, 20. Juli 2017
Neue Ruheinseln im Stadtwald.

Ruheinseln, Straßenbahnen und Ritter im Stadtwald

Großzügige Bänke laden zur gemütlichen Rast mit Kind und Kegel, ein Tisch bietet Abstellmöglichkeiten für mitgebrachte Speisen und eine Überdachung sorgt für den Wetterschutz beim Sommerschauer. Im Stadtwald sind zwei neue Sitzgruppen entstanden, eine weitere wartet am Bennoteich im Heiligen Grund auf erschöpfte Wanderer und Spaziergänger.
Mittwoch, 19. Juli 2017
Pylon

Porzellanbaum sprengt Beton - Gewinnerprojekt des Wettbewerbs „Kunst im öffentlichen Raum“ fertiggestellt

Mit kräftig-grünem Blattwerk und Stamm und Ästen in weiß scheint das Gebilde das graue Mauerwerk zu durchbrechen, um direkt in Richtung Himmel zu wachsen. Auch einige bunte Vögel haben sich bereits eingenistet. Der Entwurf des Graffitikünstlers Frank Schäfer ziert jetzt den Pylon an der Altstadtbrücke.
Dienstag, 18. Juli 2017
Druckerpresse

Drucken wie zu Zeiten der Reformation - Stadtmuseum zeigt historische Handdruckpresse

Besucher der Ausstellung „Luther, Lieder und Kanzlei“ können bis zum 15. August eine historische Handdruckpresse in Aktion erleben und sogar selbst bedienen. Die Leihgabe der Sächsischen Hauptbibelgesellschaft ist erneut in Meißen zu sehen, nachdem der Nachbau aus dem 16. Jahrhundert bereits im April große und kleine Gäste begeistert hatte. Wer also ausprobieren möchte, wie vor 500 Jahren die Buchstaben aufs Papier kamen, sollte sich schnell auf den Weg ins Stadtmuseum am Heinrichsplatz machen.
Montag, 17. Juli 2017
Nicolaisteg

Bau an der Nicolaibrücke - Stadt investiert weiter in Hochwasserschutz

Die bereits in der vergangenen Woche begonnenen Arbeiten an der Nicolaibrücke gehen gut voran. So konnte am 13. Juli die Brückenkonstruktion mithilfe eines Kranes in 6 Stunden von ihrem ehemaligen Standort abtransportiert werden. Ziel der Arbeiten ist es, das Hochwasserschutzniveau HQ 100 zu erreichen und die Durchfahrtshöhe für die Gewässerunterhaltung zu gewährleisten.
Mittwoch, 12. Juli 2017
Frisches Obst und Gemüse auf dem Meißner Grünmarkt.

Meißner Grünmarkt meets Fanta

Für alle Fans gesunder Ernährung lädt am Samstag, dem 15. Juli wieder der Meißner Grünmarkt von 9 bis 13 Uhr in die Altstadt ein. Einheimische und Touristen erwartet ein vielfältiges Angebot an Obst und Gemüse, Metzgerei- und Backwaren, Fisch, Wein, Honig, Pfefferkuchen und anderen Leckereien. Natürlich haben die Markthändler auch eine große Auswahl frischer Blumen und Pflanzen dabei.
Montag, 10. Juli 2017
Panoramaaufzug am Burgberg

Wartungsarbeiten am Burgbergaufzug

Am Mittwoch, 12. Juli 2017 wird am Panoramaaufzug in Meißen in der Zeit von 7 bis 10 Uhr eine planmäßige Wartung durchgeführt.

Von 8 bis 10 Uhr verkehrt von der Tal- zur Bergstation und zurück ein Shuttlebus.

Freitag, 7. Juli 2017
Der Oberbürgermeister übergab zwei Ehrenpatenschaften an Meißner Familien.

Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten für zwei Meißner Familien

Thoren Sagaßer und Dario Fabrizio Michler haben einen bekannten Paten: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Er übernahm die Ehrenpatenschaft für die beiden 2017 in Meißen geborenen Kinder.
Dienstag, 4. Juli 2017
Neuer Taxistand an den Neumarkt Arkaden in Betrieb genommen.

Neuer Taxistand an den Neumarkt Arkaden

Zentral gelegen am S-Bahn-Haltepunkt Meißen Altstadt gibt es seit heute einen neuen Taxihalt an den Neumarkt Arkaden. Die Einrichtung war für Händler und Meißner Bürger ein wichtiges Anliegen.

Zur offiziellen Inbetriebnahme des Taxistandes gemeinsam mit Wirtschaftsförderer Martin Schuster, dem Geschäftsführer der Funktaxi Meißen GmbH, Sandy Kretzschmann war auch Willy Koch in Vertretung des Eigentümers der Neumarkt Arkaden dabei.

Montag, 3. Juli 2017
Baustart für neues Beratungs- und Begegnungszentrum der Caritas am Ludwig-Richter-Berg

Baustart für neues Beratungs- und Begegnungszentrum

Der Caritasverband für das Dekanat Meißen e.V. hat mit den Arbeiten am geplanten Beratungs- und Begegnungszentrum in Meißen begonnen. Mit dem Umbau und der Sanierung der Ludwig-Richter-Straße 1 kann in der Stadt Meißen ein Altgebäude erhalten und an einer zentralen Stelle das Stadtbild aufgewertet werden. Zugleich werden die Bürger der Stadt Meißen und der Umgebung verbesserte soziale Angebote und optimale Bedingungen für das ehrenamtliche Engagement gewinnen.
Donnerstag, 29. Juni 2017
edle Naturseifen aus der Seifenmanufaktur Striegistal

Meißner Grünmarkt - So gut roch es noch nie!

Blumenduft vermischt sich mit dem Geruch edler, handgemachter Seifen.

Am Samstag, dem 1. Juli lädt der Meißner Grünmarkt wieder von 9 bis 13 Uhr in die Altstadt zum Einkaufen, Genießen und Ausprobieren ein.

Donnerstag, 29. Juni 2017
Neue Eigenheimstandorte im Gebiet Am Schottenberg/Lehmberg geplant

Bericht aus dem Stadtrat

Lösung für den Aufzug, neue Grundschule im Wohngebiet Niederauer Straße und Anpassung der Elternbeträge

Lösungsvorschläge für den Panoramaaufzug
Am Anfang der Stadtratssitzung stand eine Information von Architekt Dr. Knut Hauswald. Gemeinsam mit dem städtischen Bauamt, dem TÜV-Süd und dem Braunschweiger Architekturbüro Schulitz hatte er in einer Arbeitsgruppe mögliche Lösungen erarbeitet und beraten, wie die Störanfälligkeit des Panoramaaufzuges reduziert werden kann.

Mittwoch, 28. Juni 2017
TdA

Tag der Architektur lockt zahlreiche Interessierte

Viele Besucher nutzten zum Tag der Architektur am Wochenende die Gelegenheit, spannende Sanierungs- und Gestaltungsvorhaben in Meißen in Augenschein zu nehmen und sich von Planern, Bauherren und Architekten erklären zu lassen. Der Präsident der Architektenkammer Sachsen, Alf Furkert mischte sich persönlich unter die Gäste und zeigte sich begeistert von dem informativen Rundgang.
Dienstag, 27. Juni 2017
Kaendlerpark

Spielen und Entspannen am Tor zur Altstadt - Werkschüler fertigen Holzelemente für den Kändlerpark

Als grünes Tor zur Altstadt bietet der Kändlerpark am Brückenkopf Meißnern wie Touristen eine willkommene Gelegenheit für eine Pause beim Stadtbummel. Nachdem die Hochwasserschäden von 2013 beseitigt wurden und 2016 der große Kasuar auf den im vorderen Teil des Parks gelegenen Kändlerbrunnen zurückkehrte, ist die Freifläche nun um eine weitere Attraktion reicher. 
Dienstag, 27. Juni 2017
Bau

Bericht aus dem Bauausschuss - Schulsanierungen, Klosterhof und Athletikhalle

Noch in diesem Jahr soll mit der Umgestaltung des Schulplatzes zum Klosterhof begonnen werden. Bis 2018 will man das Vorhaben beenden. Der Bauausschuss stimmte dazu am vergangenen Mittwoch den Entwürfen des Meißner Planers Jürgen Vogt zu. Gebaut wird auf der Fläche zwischen Roter Schule und Stadtmuseum sowie in einem zweiten Bauabschnitt auf dem bislang unsanierten Teil des Barfüssergässchens. Ziel ist es, den Schulplatz zu beleben und in Richtung Kleinmarkt zu öffnen.
Montag, 26. Juni 2017
marketing

Stadtmarketing-Stammtisch Juni - Frische Ideen für die Burgstraße

Am Donnerstag, den 29. Juni 2017, um 18.30 Uhr, laden Stadtmarketingchef Christian Friedel und Wirtschaftsförderer Martin Schuster zum Stadtmarketing-Stammtisch in das Schwerter Schankhaus am Markt 6 ein. Ziel des Juni-Stammtisches ist es, gemeinsam mit Händlern, Anwohnern und weiteren Interessierten Ideen zu sammeln, um mehr Frequenz in die Meißner Burgstraße zu bringen.
Freitag, 23. Juni 2017
Museumsferien

Tintenfässer, Fledermäuse und ein Klosterbausatz - Ferienspaß auf Luthers Spuren im Stadtmuseum

Innerhalb der Ausstellung „Luther, Lieder und Kanzlei“ gibt es während der Sommerferien allerhand Angebote für Kinder und Jugendliche. In der ersten und dritten Ferienwoche ist ein Grafiker im Stadtmuseum zu Gast, der mit den Kindern mit Tinte, Feder und Tintenhörnchen Schreibübungen wie zu Luthers Zeiten macht. Und das ist nicht alles: In der Museumswerkstatt entstand ein detailgetreues Klostermodell.
Freitag, 23. Juni 2017
Historische Städte

AG Historische Städte tagte in Meißen - Sanierungsprojekte und moderne Mobilität Themen der Sommersitzung

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Historische Städte haben sich vom 21. bis 22. Juli 2017 in Meißen zu ihrer Sommertagung getroffen. Die Lübecker Bausenatorin Joanna Glogau, Baubürgermeister Wolfgang Metzner aus Bamberg und die Regensburger Planungsreferentin Christine Schimpfermann, Stadtplaner aus Regensburg, Görlitz und Stralsund sowie weitere Experten aus den Mitgliedsstädten berieten mit ihren Meißner Kollegen zu Themen der innerstädtischen Entwicklung.
Freitag, 23. Juni 2017

Straßensperrung während der Sommerferien - Knorrefelsen wird saniert

 Im vergangenen Jahr kurz vor den Sommerferien musste die K 8010 am Knorrefelsen in Meißen gesperrt werden. Jetzt will der Landkreis die Gefahrenstelle nachhaltig sichern. Dazu muss die Elbstraße auf Höhe des Felsens ab 26. Juni während der Sommerferien sechs Wochen lang voll gesperrt werden.
Donnerstag, 22. Juni 2017
trimm

Sportlich durch den Stadtpark - Neuer Trimm-Dich-Pfad erwartet Wanderer und Spaziergänger

Schattiges Grün, kühle Luft sowie zahlreiche heimische Tier- und Pflanzenarten – ein sommerlicher Ausflug in den Stadtpark lohnt sich immer. Pünktlich zur Ferienzeit dürfen Wanderer und Spaziergänger sich jetzt auf ein weiteres Highlight freuen. Ein ganz neuer Trimm-Dich-Pfad mit sechs Geräten bietet Trainingsmöglichkeiten für große und kleine Sportler.
Donnerstag, 22. Juni 2017
Altstadt

Frist zur freiwilligen Ablösung der Ausgleichsbeträge im Sanierungsgebiet endet

Die Frist der Antragstellung zur freiwilligen vorzeitigen Ablösung der Ausgleichsbeträge im Sanierungsgebiet Historische Altstadt endet am 30. Juni 2017.Alle Grundstückseigentümer, die bislang noch nicht von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht haben, sind herzlich aufgerufen, jetzt noch einen Antrag zu stellen.
Mittwoch, 21. Juni 2017
Tafel

Unterstützung für Meißner Vereine - Insgesamt 7500 Euro für Schmales Haus, KAFF und Meißner Tafel

Oberbürgermeister Olaf Raschke übergab heute Fördermittelbescheide in Höhe von 2000 Euro an den Schmales Haus e.V., von 2500 Euro an das Kinder- und Jugendhaus KAFF und von 3000 Euro an den Meißner Kinder- und Familienhilfe e. V. als Betreiber der Meißner Tafel.
Mittwoch, 21. Juni 2017
Bibo

Wohin reisen Bibliotheksbücher in den Sommerferien? - Stadtbibliothek ruft zum Fotowettbewerb auf

Endlich mal raus aus den dunklen Regalen und ab in die Ferien! Das Team der Stadtbibliothek ist neugierig: Wo verbringen unsere Bibliotheksbücher eigentlich ihre Sommerferien? Alle jungen Leser sind deshalb eingeladen, sich an einem besonderen Fotowettbewerb zu beteiligen.
Dienstag, 20. Juni 2017
Kulturkalender

Kulturkalender für das zweite Halbjahr 2017 ist da - Über 450 Angebote warten auf Kulturfreunde in Meißen

Der Kulturkalender für das zweite Halbjahr 2017 ist mit einer Auflage von insgesamt 22.000 Stück erschienen. In dieser Woche wird er an alle Meißner Haushalte verteilt. Wer keinen Kulturkalender im Briefkasten findet, der bekommt ein Exemplar auch in der Tourist-Info, dem Bürgerbüro und vielen Kultureinrichtungen in Meißen.
Dienstag, 20. Juni 2017
neumarktschule

Programm zum Tag der Architektur - Führungen und Einblicke am 24. Juni in Meißen

Am 24. und 25. Juni 2017 findet wieder der bundesweite Tag der Architektur statt – in diesem Jahr unter dem Motto „Architektur schafft Lebensqualität“. Zum 22. Mal stehen dann in ganz Sachsen interessante Bauten, Planungsobjekte und Vorhaben sowie Architekturbüros offen. Auch in der Porzellan- und Weinstadt können Neugierige im Rahmen von verschiedenen Führungen besondere Sanierungsobjekte und Entwicklungsvorhaben entdecken:
Donnerstag, 15. Juni 2017
Unterstützung der Lebenshilfe Meißen

Unterstützung für die Lebenshilfe Meißen

Die Stadt Meißen stellt in ihrem Haushalt jährlich Geld für die Unterstützung der Vereinstätigkeit bereit. Die Entscheidung über die Verteilung trifft dabei der Sozial- und Kulturausschuss. Nachdem das Gremium am 3. Mai 2017 über die Zuwendungen abgestimmt hat, erhalten die Vereine in den nächsten Tagen die Bescheide.

Heute übergab der Oberbürgermeister den Fördermittelbescheid in Höhe von 4.000 Euro an den Verein Lebenshilfe Meißen für das Projekt „Integrativer Freizeitreff“.

Freitag, 16. Juni 2017
3. Bauabschnitt in der Afra-Grundschule begonnen

3. Bauabschnitt in der Afra-Grundschule begonnen

Nachdem bereits in den vergangenen Jahren umfangreiche Sanierungsarbeiten in der Afra-Grundschule vorgenommen wurden, begannen am 29. Mai die Arbeiten am 3. Bauabschnitt im Neubauteil der Schule. In diesem Bereich befinden sich Klassenzimmer, Fachräume für Werken, Hortzimmer und Personalräume.
Freitag, 16. Juni 2017
Heinrich-Heine-Straße und Schanzenstraße wieder für den Verkehr freigegeben

Heinrich-Heine-Straße und Schanzenstraße nach 5-wöchiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben

Auf der Heinrich-Heine-Straße wurde auf 128 m Länge ein neuer Schmutzwasser-kanal verlegt. Der vorhandene Mischwasserkanal dient weiter als Regenwasserkanal.

Neben der Medienverlegung wurde zwischen Max-Kamprath-Straße und Schanzenstraße ein neuer Asphaltbelag aufgebracht. Zudem wurde in diesem Bereich ein Geh- und Radweg angelegt, der künftig bis Altzaschendorf fortgeführt werden soll.

Donnerstag, 15. Juni 2017
Grünmarkt

Grünzeug trifft Spielzeug

Am Samstag, dem 17. Juni lädt der Meißner Grünmarkt wieder in die Altstadt ein. Von 9 bis 13 Uhr können Meißner und Touristen wieder in das bunte Markttreiben eintauchen.

Stammgäste und Grünmarkt-Neulinge dürfen sich erneut auf ein vielfältiges Angebot freuen. Von frischem Obst und Gemüse, Blumen, Pflanzen, Fisch, Käse und Wein über Fleisch-  und Backwaren bis hin zum Imkerhonig und vegetarischen Brotaufstrichen haben die Grünmarkthändler wieder vieles im Sortiment was das Genießerherz begehrt.

Mittwoch, 14. Juni 2017
Oberbürgermeister Olaf RAschke übergibt den Fördermittelbescheid an die Diakonie Meißen.

Unterstützung der Diakonie Meißen

Die Stadt Meißen stellt in ihrem Haushalt jährlich Geld für die Unterstützung der Vereinstätigkeit bereit. Die Entscheidung über die Verteilung trifft dabei der Sozial- und Kulturausschuss. Nachdem das Gremium am 3. Mai 2017 über die Zuwendungen abgestimmt hat, erhalten die Vereine in den nächsten Tagen die Bescheide.
Dienstag, 13. Juni 2017
Arbeiten an der Freitreppe der Roten Schule gehen voran

Arbeiten an der Freitreppe der Roten Schule gehen voran

Die in der Fassade der Roten Schule zu sehenden Zierklinker an den Fenstergewänden und Geschossgesimsen sind prägnant und in den zahlreichen Bauwerken des Architekten Carl August Schramms, wie dem Wäntighaus und der Baugewerkeschule Zittau zu finden und typisch für die im Historismus entstandenen Bauten.
Dienstag, 13. Juni 2017
Altersarmut

Altersarmut – schon in Sicht oder nur blinder Alarm?

Vortrag am 14. Juni, 17 Uhr

Job, Familienpausen, Teilzeitarbeit und kaum Rente: Vor allem Frauen droht im Alter die Armut. Ein gesellschaftliches Phänomen, das auch das wohlhabende Deutschland längst erreicht hat. Doch wie lässt sich der Weg in die Altersarmut rechtzeitig verhindern? Welches sind die Gründe dafür, dass die gesetzliche Rente künftig allein nicht mehr ausreicht? Wird die Altersarmut künftig immer mehr Menschen betreffen? Kann jeder selbst etwas tun, um im Alter abgesichert zu sein?

Montag, 12. Juni 2017
Loosestraße

Loosestraße fertiggestellt

Der letzte Bauabschnitt auf der Loosestraße wurde im November 2016 begonnen und auf Grund einer fast 8-wöchigen Winterunterbrechung am 6. Juni 2017 fertiggestellt und wieder für den Verkehr freigegeben.
Donnerstag, 8. Juni 2017
Luftbild des Platzes Görbnische Gasse/Neugasse

Informationsabend zur Platzgestaltung Görnische Gasse/Neugasse

Der kleine Platz an der Einmündung Görnische Gasse/Neugasse soll als Auftakt für die Gestaltung der Neugasse und Eingangsbereich zur Görnischen Gasse an Aufenthaltsqualität gewinnen. Dazu ist eine Neugestaltung geplant, die noch in diesem Jahr beginnen soll. Außerdem wird noch ein passender Name für den bisher namenlosen Platz gesucht.

Am 13. Juni, 18 Uhr haben die Meißner Gelegenheit, sich zu den möglichen Gestaltungsvarianten im Baudezernat, Leipziger Straße 10, Beratungsraum EG zu informieren, Fragen zu stellen und eigene Namensvorschläge einzubringen.

Donnerstag, 8. Juni 2017

Verzögerter Baubeginn auf der Louise-Otto-Straße

Der ursprünglich für den 12. Juni vorgesehene Baubeginn zur Instandsetzung der
Louise-Otto-Straße hat sich auf den 24. Juli verschoben. Durch personelle Engpässe hatte sich zum einen die Ausschreibung etwas verzögert, zum anderen sorgen volle Auftragsbücher bei den Straßenbauern für den späteren Baubeginn.

 

Dienstag, 6. Juni 2017
Rettungsschwimmer

Unterstützung des DLRG Bezirk Niederes Elbtal e.V. - 7500 Euro aus der Vereinsförderung für die Rettungsschwimmer

Nicht nur für das immer wieder vom Hochwasser betroffene Meißen ist das Engagement der DLRG unverzichtbar. Oberbürgermeister Olaf Raschke übergab deshalb heute zur Unterstützung der Rettungsschwimmerausbildung im Wellenspiel Meißen einen Fördermittelbescheid in Höhe von 7500 Euro an Steffen Hausch, Geschäftsführer des DLRG-Ortsvereins Meißen.
Donnerstag, 1. Juni 2017
Aktionstag

Aktionstag MEIne Zukunft - Arbeit und Ausbildung in Meißen

Wer noch keinen Ausbildungsplatz für das kommende Ausbildungsjahr hat, interessiert an freien Arbeits- und Ausbildungsstellen in der Region Meißen oder auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung ist, der sollte am Samstag, dem 10. Juni 2017, von 9.30 bis 13 Uhr beim Aktionstag MEIne Zukunft im Beruflichen Schulzentrum (BSZ) Meißen-Radebeul, Goethestraße 21 in Meißen. vorbeischauen.
Donnerstag, 1. Juni 2017
Blumen

Begrünungswettbewerb geht in die zweite Runde …und die passenden Pflanzen gibt’s am Samstag beim Grünmarkt

Frühlingszeit ist Pflanzzeit. Aus diesem Grund ruft das Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur gemeinsam mit dem Blumenfachgeschäft „City Blumen Meißen“ in diesem Jahr wieder einen Wettbewerb zur floralen Verschönerung der Meißner Altstadt aus. Wie schon 2016 sind unter dem Motto „Meißen blüht auf!“ alle Anwohner, Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister im Altstadtbereich aufgerufen, ihren grünen Daumen unter Beweis zu stellen.
Dienstag, 30. Mai 2017
Faust

Kulturopenair - Rockiger Spätsommer auf der Albrechtsburg

Am 25. und 26 August kommen auf der Albrechtsburg in Meißen große und kleine Musikfans gleichermaßen auf ihre Kosten. Neben dem Kultstück "Faust-Die Rockoper" sind dann das Musical "Robin Hood Junior" und die einmalige Covershow "A Tribute to Simon and Garfunkel meets Classic" zu erleben.
Dienstag, 30. Mai 2017
Stadtrat

Bericht aus dem Stadtrat - Kriminalstatistik, Straßenbau und modernisierte Geschäftsordnung

Im Stadtrat berichtete am vergangenen Mittwoch der Meißner Polizeidirektor Hanjo Protze zur aktuellen Kriminalstatistik. Die Meißner, so Protze, können sich grundsätzlich sicher fühlen. 2.397 Straftaten wurden im Jahr 2016 verübt. Damit stagniert die Häufigkeit der Delikte seit Jahren. Trotzdem sei festzustellen, dass sich entgegen dieses stabilen Trends das Gefühl der Unsicherheit in der Bevölkerung eher verstärkt habe.
Montag, 29. Mai 2017
weinstrasse

Die Sächsische Weinstraße in der Bilanz - 25 Jahre Landschaftserlebnis, Kultur und Genuss

Die Sächsische Weinstraße wurde am 29. Mai 1992 in Diesbar-Seußlitz eingeweiht. Anlässlich des 25. Gründungsjubiläums blickte Bert Wendsche, Vorstandsvorsitzender des Tourismusverbandes Sächsisches Elbland e. V., zurück und beleuchtete vor allem die Gegenwart.
Mittwoch, 24. Mai 2017
Coelln

Stadtteilgespräch in Meißen-Cölln - Oberbürgermeister lädt in die Johannesschule ein

Die Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes, der geplante Ausbau der Dresdner Straße mit Fuß- und Radwegen und der Neubau am Landratsamt: Zu diesen und vielen weiteren Themen rund um das Leben und Baugeschehen in Meißen-Cölln will Oberbürgermeister Olaf Raschke am 29. Mai 2017 mit Anwohnern, Vereinen und Gewerbetreibenden ins Gespräch kommen.
Dienstag, 23. Mai 2017
Buergerbuero

Schließtage in Bürgerbüro und Stadtbibliothek - Brückentage nach Himmelfahrt

Am Freitag und Samstag nach Himmelfahrt, dem 26. und 27. Mai 2017 bleiben Bürgerbüro und Stadtbibliothek geschlossen. Ab Montag, dem 29. Mai sind dann die Mitarbeiterinnen im Bürgerbüro auf der Burgstraße 32 wieder wie gewohnt für die Meißner da:
Freitag, 19. Mai 2017
bruecke

Instandsetzung Fußgängerbrücke - Einschränkungen zwischen Neumarkt und Neugasse

Vom 22. Mai 2017 bis einschließlich 28. Juni 2017 soll die Fußgängerbrücke Neumarkt - Neugasse instandgesetzt werden. Bis zum 31. Juni erfolgt außerdem der Bau einer provisorischen Fußgängerrampe von der Neugasse 19 zur Brücke. In diesem Zeitraum kann es zu Einschränkungen und Behinderungen bei der Nutzung der Fußgängerbrücke kommen.
Freitag, 19. Mai 2017
Theaterplatz

Bericht aus dem Bauausschuss - Baufortschritt am Theaterplatz, Fußwegbau in Cölln und ein Klosterhof für Meißen

Am Theaterplatz gehen die Bauarbeiten gut voran. So sind auf dem ersten Bauabschnitt an der Leipziger Straße 8 bis 17 bereits Versorgungsleitungen verlegt, Drainasphalt aufgebracht und Baumquartiere eingesetzt. Derzeit werden die Gehwegplatten aus Granit verlegt, danach folgt die Pflasterung des Bereiches mit dem historischen Altstadtpflaster. Am Schlossberg sind die Pflasterarbeiten und der Straßenbau bis zur Kreuzung Baderberg voraussichtlich am 24. Mai geschafft. Dort ist momentan noch die Durchfahrt gesperrt. Nach dem Feiertag geht es ab 29. Mai dann am vorderen Abschnitt der Leipziger Straße auf Höhe des Café Wehnert weiter, so dass die Einfahrt in die Lorenzgasse vom Theaterplatz aus nicht mehr möglich ist.
Donnerstag, 18. Mai 2017
Toepfer

Grünmarkt trifft Töpfermarkt - Doppeltes Einkaufsvergnügen am Wochenende in Meißen

Am Samstag, dem 20. Mai lädt der Meißner Grünmarkt wieder in die Altstadt ein. Von 9 bis 13 Uhr können Meißner und Touristen das bunte Markttreiben genießen. Am 20. und 21. Mai lockt außerdem einer der schönsten Töpfermärkte Sachsens nach Meißen - ein lohnendes Ausflugsziel für alle Keramikfans.
Mittwoch, 17. Mai 2017
Museumstag

Internationaler Museumstag 2017 - Auf Luthers Spuren im Stadtmuseum Meißen

Der Internationale Museumstag am 21. Mai 2017 steht in diesem Jahr weltweit unter dem Motto „Spurensuche. Mut zur Verantwortung“. Das Stadtmuseum Meißen bietet dazu passend in der neuen Sonderausstellung „Luther, Lieder und Kanzlei – Meißen im 16. und 17. Jahrhundert.“ die Möglichkeit bei einer besonderen Erkundungstour selbst aktiv zu werden. Eingeladen sind große und kleine Neugierige, die sich gern einmal spielerisch durchs Museum bewegen wollen.
Dienstag, 16. Mai 2017
Literaturfest 2017

i-Marke für Tourist-Information

Bestnoten für Freundlichkeit und Service

2013 wurde die Tourist-Information Meißen zum ersten Mal vom Deutschen Tourismusverband als geprüfte Tourist-Information zertifiziert.
Montag, 15. Mai 2017
Sperrung Schloßberg

Aktuelle Straßensperrungen im Stadtgebiet

Sperrung Schloßberg
Im Zuge der Bauarbeiten auf dem Theaterplatz ist der Schloßberg (von Schloßberg 9 bis Höhe Amtsstufen) vom 15. bis 24. Mai 2017 voll gesperrt. Die Kreuzung ist nur als Sackgasse vom Hohlweg aus zu erreichen.
Mittwoch, 10. Mai 2017
Spendenlauf

Sprinten für den guten Zweck - Afraner starten am Samstag zum Meißner Spendenlauf

Anfeuern erwünscht! Am kommenden Samstag findet in Meißen zum neunten Mal der Spendenlauf der Schüler des Sankt-Afra-Gymnasiums statt. Schirmherr ist Oberbürgermeister Olaf Raschke. Das Prinzip ist einfach: am 13. Mai 2017 finden sich alle Läufer auf dem Meißner Heinrichsplatz ein. Nach dem Startschuss um 13.30 Uhr versuchen sie innerhalb einer Stunde so viele Runden zu laufen, wie möglich.
Mittwoch, 10. Mai 2017
Versteigerung

Alte Fahrräder finden viele neue Besitzer - Über 1000 Euro boten die Meißner für den guten Zweck

Fahrräder sammeln, sortieren, fotografieren, reinigen lassen – Stadtmarketingchef Christian Friedel ist in den letzten Wochen zum echten Radexperten geworden. Der Aufwand hat sich gelohnt: „Sage und schreibe 1037 Euro sind bei der Auktion am Wochenende zusammengekommen“, so Friedel. 28 Fahrräder und andere Gefährte wie Dreiräder kamen dabei unter den Hammer.
Dienstag, 9. Mai 2017
Sonnenschein

Unterstützung für die Kita Sonnenschein

Über einen Scheck in Höhe von 300 Euro vom Meißner Fahrzeugteilebauer UKM jubelten heute die Kinder der Kita Sonnenschein auf der Dresdner Straße. Mit einem kleinen Ständchen bedankten sie sich bei UKM-Geschäftsführer Thorsten Vogt, der es sich nicht nehmen ließ, die Spende persönlich zu überbringen.
Montag, 8. Mai 2017
Aufzug

Wartung am Burgbergaufzug

Für Mittwoch, den 10. Mai 2017 ist am Panoramaaufzug in Meißen in der Zeit von 7 bis 12 Uhr eine planmäßige Wartung vorgesehen. Von 8 bis 12 Uhr verkehrt von der Tal- zur Bergstation und zurück ein Shuttlebus.
Freitag, 5. Mai 2017
Strasse

Beseitigung von Winterschäden in Meißen - Arbeiten an verschieden Straßen

Der zurückliegende lange und harte Winter hat auch den Straßen in Meißen zu schaffen gemacht. In der Woche ab 15. Mai 2017 sind darum Instandsetzungsarbeiten an verschiedenen besonders stark betroffenen Strecken geplant.Los geht es am Montag, den 15. Mai am Heuberg ab Bereich Elbtalstraße bis zur Winkwitzer Straße auf Höhe der Firma Heimann.
Donnerstag, 4. Mai 2017
Gruenmarkt

Grüner Wochenmarkt am 6. Mai - Von Drahteseln, Königsgemüse und Cocktails fürs Brot

Am Samstag, dem 6. Mai lädt der Meißner Grünmarkt wieder von 9 bis 13 Uhr in die Altstadt zum Einkaufen, Genießen und Ausprobieren ein. Diesmal kommen auf dem Kleinmarkt vor allem Liebhaber des „königlichen Gemüses“ voll auf ihre Kosten: die Spargelsaison ist eröffnet! Egal ob grün oder weiß, das edle Gemüse wird allgegenwärtig sein.
Donnerstag, 4. Mai 2017
Fellbach

30 Jahre Städtepartnerschaft Fellbach-Meißen - Rückblicke und Zukunftszeichen

Es war eine ungewöhnliche Verbindung zweier gar nicht so unterschiedlicher Weinstädte in Ost und West: Am 28. Mai 1987 unterzeichnete der damalige Meißner Bürgermeister Klaus Däumer die Städtepartnerschaftsurkunde gemeinsam mit seinem Fellbacher Amtskollegen Friedrich Wilhelm Kiel. Seitdem sind 30 Jahre vergangen, geprägt vom regen gegenseitigen Austausch, vom Interesse am Anderen und von der Freundschaft zwischen den Menschen in Fellbach und Meißen.
Mittwoch, 3. Mai 2017
TMGS

Radeln und Spielgerät finanzieren - Am 7. Mai kann man in Meißen ein neues Fahrrad ersteigern

Am Sonntag, dem 7. Mai eröffnet die neue Weinerlebnis-Tour mit einem gemeinsamen Anradeln an jedem der vier Startorte. Die 26 km lange Strecke führt von Weinböhla über Niederau, Meißen und Sörnewitz entlang idyllischer Weinberge, Besenwirtschaften und Weingüter. In Meißen startet Bürgermeister Markus Renner um 10 Uhr auf dem Heinrichsplatz die Eröffnungstour.
Donnerstag, 27. April 2017
Liegen

Relaxen mitten auf dem Marktplatz - Stadtmarketing sucht die besten Schnappschüsse

Mit großen Augen stand am Donnerstagmorgen so mancher Passant auf dem Meißner Marktplatz. Wo gestern noch das historische Kopfsteinpflaster dominierte, standen plötzlich zwei futuristisch anmutende Liegen. Es dauerte nicht lange, bis die ersten Meißner und Touristen die neuen Sitzgelegenheiten ausprobierten und Gefallen an der außergewöhnlichen Stadtmöblierung fanden.
Donnerstag, 27. April 2017
Baustelle

Instandsetzung der Korbitzer Straße startet

Am 8. Mai 2017 beginnen in der Korbitzer Straße umfassende Arbeiten der Meißner Stadtwerke an Straßenentwässerung und Medien. Sie sind der erste Schritt für die geplante grundhafte Instandsetzung. Durch das Starkregenereignis vom 27. Mai 2014 wurden die Korbitzer Straße und der Straßenentwässerungskanal stark beschädigt. Damals war schnell klar, dass erste unternommene Sofortmaßnahmen nicht ausreichen würden. Nun sollen die Schäden langfristig behoben und gleichzeitig neue Zerstörungen verhindert werden.
Donnerstag, 27. April 2017
Stadtrat

Aus dem Stadtrat – Themen und Beschlüsse Brückenbau, Hochwasserschutz und Schulsanierung

Am Beginn der 31. Sitzung des Stadtrates zu Meißen standen vier ganz unterschiedliche Personalien. So gab es zunächst einen Mandatswechsel auf der Liste die Linke. Nach über 23 Jahren ehrenamtlichen Engagements für den Meißner Stadtrat hat Helga Frenzel ihr Mandat im März niedergelegt. Für sie rückte jetzt Lutz Thieme nach. Der Reiseunternehmer ist nicht nur in der Stadt sondern auch im Stadtrat kein unbekanntes Gesicht – er gehörte dem Gremium bereits von 2013 bis 2014 an. 
Mittwoch, 26. April 2017
Schuelerschach

Wettstreit um die Meißner Schachkrone - Beim Schülerschachturnier am 20. Mai sind schnelle Geistesblitze gefragt

„Schach ist das schnellste Spiel der Welt, weil man in jeder Sekunde Tausende von Gedanken ordnen muss“, sagte einst Albert Einstein über den beliebten Denksport. Eine solche Herausforderung fasziniert auch junge Menschen, schließlich stellt sie so manches Strategiespiel am Computer in den Schatten. Bereits zum elften Mal lädt am Sonnabend, dem 20. Mai 2017 die Stadt Meißen gemeinsam mit der Schachschule Meng schachbegeisterte Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren zum Schülerschachturnier in den Großen Ratssaal des Meißner Rathauses.
Dienstag, 25. April 2017
Baum

Baum des Jahres für den Käthe-Kollwitz-Park - Klimawandel macht der Fichte zu schaffen

Die traditionelle Pflanzung eines Baumes des Jahres nahm Oberbürgermeister Olaf Raschke heute im Käthe-Kollwitz-Park vor, wo nun eine kleine Fichte den Baumbestand ergänzt. Sie vervollständigt eine Gruppe mit zwei bereits bestehenden Bäumen ihrer Art. Unterstützt wurde die Pflanzung von der Baumschule Tamme in Meißen. 
Montag, 24. April 2017
Kunstfest

Countdown zum 13. Kunstfest Meißen läuft

Am 6. und 7. Mai feiert Meißen-Cölln das 13. Kunstfest unter dem augenzwinkernden Motto: „Ist das Kunst oder kann es weg?“ Rund um den Lutherplatz werden über 160 Künstler und Kunsthandwerker ihre Zelte aufschlagen, ihre Arbeiten präsentieren und zum Kauf anbieten. Die Besucher können nicht nur Vorführungen alter Handwerkskunst miterleben, sondern auch das eigene handwerkliche Geschick erproben. Ein buntes Spektrum von Musik und Bühnenshows, Designvisionen und Zauberei, Erzählungen und Lesungen sorgt für eine besondere Atmosphäre auf dem Festgelände.
Freitag, 21. April 2017
Goldberg

Preisträgerkonzert Szymon Goldberg Award - Violinen-Nachwuchstalente begeistern am 23. April im Rathaus

Am Sonntag, dem 23. April, 11 Uhr lädt die Internationale Musikakademie Meißen alle Freunde der Violinenmusik zum Preisträgerkonzert des 9. Szymon Goldberg Award in den historischen Ratssaal des Meißner Rathauses ein. Zu hören sind junge Ausnahmetalente mit Werken klassischer und zeitgenössischer, die Bezug auf das Wirken des berühmten Namensgebers nehmen.
Donnerstag, 20. April 2017
Nikolaikirche

Aktionstag in der Nikolaikirche - Porzellan erleben

Die Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Afra Meißen und der Tourismusverein Meißen laden am Samstag, den 22. April 2017, 10 bis 17 Uhr zu einem Aktionstag in die St. Nikolaikirche ein, die zu einer der ältesten Kirchen Meißens zählt. Erleben Sie die einzigartigen Temperamalereien, die um 1250 entstanden sind und sehen Sie, die lebensgroßen Porzellanplastiken aus Meissener Porzellan®. Kostenlose Führungen finden ab 11.30 Uhr jeweils zur halben Stunde statt. Führungen für Familien starten um 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 14.30 Uhr.
Mittwoch, 19. April 2017
Stadtführer testen die neue "Meißner Genusswanderung"

Start der „Meißner Genusswanderung“

Entdeckungstour durch die linkselbischen Weinberge

Erlebnisse und Ausflüge rund um die Themen Genuss und Aktivität stehen bei Touristen wie bei Einheimischen hoch im Kurs.  Bereits seit 2012 lädt die Tourist-Information deshalb ihre Gäste zu einer „Kulinarischen Weinbergstour“ im Meißner Spaargebirge ein. Viele sind seitdem begeistert mitgewandert.

Mittwoch, 19. April 2017
Meißner Grünmarkt

Meißner Grünmarkt - Gesundes einkaufen und Gesundes gewinnen

Am Samstag, dem 22. April lädt der Meißner Grünmarkt wieder von 9 bis 13 Uhr in die Altstadt zum Einkaufen, Genießen, Ausprobieren, Bummeln und diese Mal auch zum Gewinnen ein.
Donnerstag, 13. April 2017
Stadtgaertnerei

Aufgebaut statt ausgebrannt - Stadtgärtnerei in neuem Glanz

Nach rund einem Jahr Bauzeit ist der Umbau der Stadtgärtnerei in der Wiesengasse geschafft. Das Gebäude wurde bei dem Hochwasserereignis 2013 schwer beschädigt. Zu allem Übel folgte auch noch ein Brand, der dem Haus „den Rest“ gab. Nun sind die umfassenden Sanierungsmaßnahmen abgeschlossen. Vor allem soziale Anliegen sollen hier künftig Platz finden. Neben der Stadtgärtnerei des Bauhofs wird die Stiftung Soziale Projekte verschiedene Räume nutzen und auch Streetworkerin Aliki Reyes kann in Kürze ein eigenes Büro in dem Gebäude beziehen.
Mittwoch, 12. April 2017
Wiedereinstieg

Infoveranstaltung für Berufsrückkehrer - Wiedereinstieg nach einer Familienphase

Meist sind es noch die Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit länger unterbrechen, um Kinder zu betreuen oder Angehörige zu pflegen. Doch auch immer mehr Männer nehmen mittlerweile längere Familienzeiten in Anspruch. Kümmert sich dann nach einiger Zeit eine Kindertagesstätte um den Nachwuchs oder ist eine Betreuungslösung für die Eltern gefunden, wollen viele Erwerbstätige gerne wieder in den Beruf starten. Die Diskussion um fehlende Fachkräfte zeigt, dass diese Wiedereinsteiger auf dem Arbeitsmarkt unentbehrlich sind.
Montag, 10. April 2017
Trauercafe

Verlust gemeinsam bewältigen - Neustart für Trauercafé in Meißen

Zum Leben gehört der Tod. Trotzdem trifft es einen oft unvermittelt und mit aller Härte, wenn ein Verwandter, Freund oder Kollege plötzlich verstirbt. Mit dem Trauercafé soll es ab dem 19. April 2017 in Meißen ein Angebot geben, um einen solchen Verlust zu verarbeiten. Die Trauerbegleiterinnen Roswitha Bickhardt, Elke Haubold und Sibylle Albrecht werden Betroffenen immer am dritten Mittwoch im Monat mit Gesprächen, Rat und Trost zur Seite stehen.
Dienstag, 11. April 2017
Buergerbuero

Schließtag zu Ostern in Bürgerbüro und Stadtbibliothek

Am Samstag nach Karfreitag, dem 15. April, bleiben Bürgerbüro und Stadtbibliothek geschlossen. In der Woche nach Ostern sind die Mitarbeiterinnen wieder zu den gewohnten Zeiten für die Bürger da.
Donnerstag, 6. April 2017
Lennepreis

Zukunftsvisionen für das Triebischtal - Ausstellung zum Peter-Joseph-Lenné-Preis ab 7. April im Rathaus

Im Rathaus Meißen sind ab morgen spannende Zukunftsvisionen fürs Triebischtal zu sehen. Der Peter-Joseph-Lenné-Preis des Landes Berlin gilt als weltweit größter Ideen-Wettbewerb für den Nachwuchs in der Freiraumplanung. Dank der Initiative des Meißner Kulturvereins war Meißen diesmal Teil des Wettbewerbs. 
Mittwoch, 5. April 2017
Gruenmarkt

Von Büffeln, Vitaminbomben und Ostereiern - Grünmarkt mit ungewohnten Gaumenfreuden und Bastelspaß

Zum dritten Mal in dieser Saison lädt am Samstag, dem 8. April der Meißner Grünmarkt in die Altstadt ein. Von 9 bis 13 Uhr können Meißner und Touristen in das bunte Markttreiben eintauchen.Stammgäste und Grünmarkt-Neulinge dürfen sich diesmal auf ein weiteres spezielles Angebot freuen. Neben klassischen Metzgereiwaren von Schwein, Rind und Geflügel sowie Fleischwaren vom Wild, bietet die Landfleischerei „Schradenfrucht Grödern“ am Samstag erstmalig Fleisch- und Wurstwaren vom Wasserbüffel an.
Mittwoch, 5. April 2017
Kalkbergkita

Brücken in die Zukunft für Kita Kalkberg - Staatsministerin Klepsch übergibt Förderbescheid

Bei einem Besuch in Meißen übergab heute die Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz Barbara Klepsch einen Förderbescheid in Höhe von 1,1 Millionen Euro für die neue Kindertagesstätte Kalkberg an Oberbürgermeister Olaf Raschke. Der zeigte sich erfreut "Durch wachsenden Zuzug und steigende Geburtenraten sind wir seit einigen Jahren in der glücklichen Lage neue Kindertagesstätten und Grundschulen bauen zu dürfen. Ohne die Unterstützung von Freistaat und Bund wäre das nicht möglich."
Montag, 3. April 2017
Fahrrad

Gebrauchte Fahrräder für Versteigerung gesucht - Alte Drahtesel finanzieren neues Spielgerät

Das Stadtmarketing Meißen sucht gebrauchte Fahrräder, die von ihren Besitzern nicht mehr benötigt werden. Sie sollen bei einer Fahrradversteigerung am 7. Mai 2017 in Meißen unter den Hammer kommen. Die Einnahmen werden verwendet, um ein weiteres Spielgerät für den in Kürze im Kändlerpark entstehenden neuen Spielplatz zu finanzieren. 
Freitag, 31. März 2017
Little_Bird

Per Mausklick zum Kitaplatz - Meißen startet Online-Portal „Little Bird“

Familie Schlehahn war die erste – sie meldete den kleinen Bruno über das Portal Little Bird an. Heute ging die Stadt Meißen mit dem Verwaltungsprogramm zur Vergabe von Kitaplätzen online. Damit können Eltern künftig eine geeignete Einrichtung für ihren Nachwuchs suchen, und die Platzreservierung für ihre Wunschkita oder Tagesmutter ganz bequem vom heimischen Computer aus vornehmen.
Donnerstag, 30. März 2017
Questenberg

Stadtrat beschließt Ausbau der Questenberggrundschule - Ab 2018 soll am Standort ein moderner Schulkomplex entstehen

In seiner gestrigen Sitzung hat der Meißner Stadtrat mit großer Mehrheit für die Modernisierung und den Ausbau der Questenberg-Grundschule am alten Standort gestimmt und folgte damit dem Votum der Eltern und Lehrer. Damit sind Alternativstandorte wie das ehemalige Autohaus an der Höroldtstraße oder die alte Molkerei an der Karl-Niesner-Straße vom Tisch, die in den letzten Monaten umfassend geprüft worden waren.
Mittwoch, 29. März 2017
Gewerbeimmobilien

Gewerbeflächen clever vermarkten - Neue Plattform bietet einheitlichen Auftritt

Wer sich für ein leerstehendes Geschäft interessiert, der muss sich oft umständlich Telefonnummern aufschreiben oder in den bekannten Immobiliendatenbanken nach dem gewünschten Objekt suchen. Seit heute ist unter meissen.online eine eigene Plattform für Gewerbeimmobilien am Start, die Abhilfe für das Problem schaffen soll. Ins Leben gerufen hat sie die Wirtschaftsförderung Meißen gemeinsam mit dem Portal Meissen.Online und Meißner Maklern.
Dienstag, 28. März 2017
Nassaumuecken

Engagement für Nassau-Mücken - REWE Meißen unterstützt die Kindertagesstätte am Mücke-Ring

Materialien zum spielerischen Lernen, Projekttage, Ausflüge - wenn eine Kindertagesstätte ein modernes Konzept für die Betreuung des Nachwuchses umsetzen will, fallen auch Kosten an.Darum ist es schön, wenn sich immer wieder Meißner Unternehmen für die Kindereinrichtungen der Stadt engagieren.Ein Beispiel dafür ist REWE oHG in Meißen mit Leiterin Ines Hoppe.
Montag, 27. März 2017
Touristinfo

Wissenswertes für gute Gastgeber - Gewerbetreibende in Meißen können sich touristisch weiterbilden

Sie sind erster Ansprechpartner für Besucher aus aller Welt - die Mitarbeiterinnen der Meißner Tourist-Information informieren jedes Jahr zehntausende Gäste über die Schönheiten der Porzellan- und Weinstadt, Veranstaltungshöhepunkte oder die Öffnungszeiten von Sehenswürdigkeiten wie Porzellanmanufaktur, Albrechtsburg und Stadtmuseum. Ein wenig Verstärkung kann da nicht schaden.
Montag, 27. März 2017
Kleinmarkt

Stadtmarketing-Stammtisch März

Am Donnerstag, den 30. März 2017, um 18.30 Uhr lädt Stadtmarketingchef Christian Friedel zum Stammtisch in das Restaurant „Kleinmarktschänke“ (Kleinmarkt 10) ein. Der März-Stammtisch wird vor allem für Einzelhändler und Gastronomen interessant sein. Sie erfahren alles zu den Möglichkeiten der Kundenbindung via Cashback.
Freitag, 24. März 2017
Grünmarkt

Frischefans und Regionalshopper aufgepasst...

Von 9 bis 13 Uhr findet morgen wieder der Meißner Grünmarkt statt. Angeboten wird eine große Auswahl an Nahrungs- und Genussmittel, Obst und Gemüse, Blumen und vieles mehr. Regional und frisch lautet dabei die Devise.

Es sind auch wieder viele neue Anbieter dabei. Vorbeikommen lohnt sich.

Dienstag, 21. März 2017
Freitreppe

Schmuckstück nach historischem Vorbild - Neue Freitreppe für die Rote Schule

Der Schulplatz ist bald um eine architektonische Schönheit reicher. Im Zuge ihres Umbaus zum Archiv- und Verwaltungsbau erhält die Rote Schule eine neue Freitreppe. Ende letzten Jahres musste die marode alte Treppe daran glauben. Anstelle der doppelt zweiläufigen Treppe entsteht nun eine einläufige Variante. Sie orientiert sich an dem Original, wie es einst an dem, von Schinkel-Schüler Carl August Schramm entworfenen, Schulgebäude zu finden war. Durch die wieder hergestellte einläufige Form gewinnt der Schulpatz Raum von mehr als 2 Metern Tiefe.
Dienstag, 21. März 2017
web

Meißen putzt sich raus - Großreinemachen in der Porzellan- und Weinstadt

Der Frühling hat nun auch offiziell begonnen. Neben den ersten Blüten rückt allerdings nach einem langen Winter oft auch so manche Dreckecke wieder ins Blickfeld. Damit die Frühlingsstimmung in Meißen nicht durch Müll- und Unrat auf den Elbwiesen, am Triebischufer und im Stadtgebiet getrübt wird, startet die Stadt gemeinsam mit engagierten Bürgern wieder die Aktion "Meißen putzt sich raus".
Montag, 20. März 2017
Bild_Presse_Advent

Adventslotterie der Meißner Weihnacht - Erlös geht an gemeinnützige Zwecke

Für viele Besucher der Meißner Weihnacht ist die Teilnahme an der jährlichen Adventslotterie ein Muss. Die Einnahmen aus der beliebten Aktion kommen wie immer einem gemeinnützigen Zweck zugute. Insgesamt kamen diesmal 4490 Euro zusammen, davon gehen 1000 Euro an die Stiftung Lichtblick, den übrigen Betrag teilen sich der Kinder- und Jugendtreff Schmales Haus und der Museum unterwegs Meißen e. V., die damit jeweils 1745 Euro erhielten.
Freitag, 17. März 2017
Pflanzung

Bunte Frühlingsboten - Bauhof startet Bepflanzung in Meißen

 Kleine Stiefmütterchen recken wieder allenthalben die Köpfe aus der Erde. 1500 Stück dieser blumigen Farbtupfer hat der Bauhof der Stadt Meißen bei der Gärtnerei König in Oberau gekauft und in dieser Woche mit der Pflanzung begonnen. 50 Pflanzkübel im Stadtgebiet werden bestückt, davon 35 in der Altstadt, sechs am Elbkai und neun Stück im rechtselbischen Bereich der Stadt. Außerdem werden markante Parkflächen, wie am Kändlerbrunnen, Parkplatz Elbstraße und Beyerleinplatz mit Stiefmütterchen bepflanzt.
Freitag, 17. März 2017
Athletikhalle

Startschuss für die neue Athletikhalle - Am Heiligen Grund haben erste Abbrucharbeiten begonnen

Gute Nachrichten für den Meißner Sport. Zu der 2013 neu eröffneten Sporthalle und der vom Verein Aikido Dojo Meissen e.V. selbst finanzierten Aikidohalle soll nun ein weiteres modernes Objekt auf dem Gelände an der Goethestraße hinzukommen. Dazu wird die ehemalige Schwimmhalle im Sportkomplex Heiliger Grund 2017 als Athletikhalle umgebaut. Sie soll nach der Fertigstellung unter anderem den Sportlern vom Athletikclub Meißen neue Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten bieten.
Mittwoch, 15. März 2017

Ausbau der S177 am Plossen - Bürger können sich noch bis 27. März zu Plänen informieren

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Meißen, hat für das Verkehrsbauvorhaben „S 177, Ausbau in Meißen, Abschnitt 1.1 Plossenaufstieg“ bei der Landesdirektion Sachsen die Ausführung des Planfeststellungsverfahrens beantragt. Den Plan mit Zeichnungen und Erläuterungen können Anlieger und interessierte Bürger noch bis einschließlich 27. März 2017 in der Stadtbibliothek Meißen einsehen.
Mittwoch, 15. März 2017
gastro

Kulinarisches aus der Porzellan- und Weinstadt - Neuer Gastronomieführer für Meißen entsteht

Derzeit bereitet das Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur die Neuauflage des Gastronomieführers für die Stadt Meißen vor. Noch bis zum 31. März 2017 können sich interessierte Gastronomiebetriebe bei der Tourist-Information Meißen unter 03521 41 94 0 melden.
Dienstag, 14. März 2017
Aufforstung Korbitz

Aufforstung zur Hochwasserprävention - Pflanzung tausender neuer Bäume in Korbitz

Auf ehemaligen landwirtschaftlichen Nutzflächen oberhalb des Meißner Stadtwaldes in Korbitz fanden im März umfassende Aufforstungsmaßnahmen statt. „Die neu gepflanzten Bäume sollen künftig für einen verbesserten Schutz vor Starkregen und daraus folgenden Hochwasserereignissen und Überschwemmungen sorgen“, so Oberbürgermeister Olaf Raschke.
Freitag, 10. März 2017
Grafikmarkt

Kunst zum Mitnehmen – Am Wochenende lädt der Meißner Grafikmarkt in die Albrechtsburg

Am 11. und 12. März 2017 versammelt der Kunstverein Meißen e.V. mit dem inzwischen 17. Meißner Grafikmarkt wieder Künstler und Kunstliebhaber aus dem Elbland und der ganzen Region zwischen Dresden, Leipzig, Halle zu einem Stelldichein in der Albrechtsburg. Die Grafiker präsentieren ihre Arbeiten am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr in den Ausstellungsräumen im Erdgeschoss der Burg. Auch in diesem Jahr werden wieder über 50 Künstler erwartet, viele von ihnen sind zum ersten Mal beim Grafikmarkt dabei.
Donnerstag, 9. März 2017
Aufzug

Panoramaufzug fährt wieder

Ab sofort wird der Panoramaaufzug in Meißen wieder die Gäste aus dem Meisatal auf den Burgberg befördern. So ist pünktlich zum Grafikmarkt und zur Meißner Ballnacht der barrierearme Zugang zu einer der schönsten Meißner Sehenswürdigkeiten wieder hergestellt.
Dienstag, 7. März 2017
Gruenmarkt

Frühlingshaftes Einkaufserlebnis - Meißner Grünmarkt startet in die neue Saison

Noch ehe sich die ersten zarten Blättchen ans Licht wagen, hält am kommenden Wochenende die Farbe Grün Einzug in der Meißner Altstadt. Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr richtet das Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur 2017 wieder den Grünmarkt auf dem Kleinmarkt aus. Einheimische und Touristen können ab Samstag alle 14 Tage, von 9.00 - 13.00 Uhr Nahrungs- und Genussmittel, Obst und Gemüse, Blumen und vieles mehr einkaufen. Regional und frisch lautet dabei die Devise.
Donnerstag, 2. März 2017
Archiv

Umzug in die Rote Schule - Das Bau- und Verwaltungsarchiv hat eine neue Adresse

Das städtische Verwaltungs- und Bauarchiv vom Schloßberg ist planmäßig in die instandgesetzten historischen Räumlichkeiten der Roten Schule umgezogen. Ab sofort sind die Archivmitarbeiter am Schulplatz 5 - Eingang derzeit von der Gerbergasse - zu erreichen. Die Rufnummern 03521 459725 und 03521 459726 werden abgeschaltet. Die neue gemeinsame Rufnummer des Verwaltungs- und Bauarchives lautet 03521 467347.
Donnerstag, 2. März 2017
Parkverbot

Baumpflegearbeiten - In der Moritzstraße zeitweise kein Parken möglich

Vom Montag, dem 6. März bis Freitag, dem 10. März hat der Bauhof in der Moritzstraße in Meißen Triebischtal Baumpflegearbeiten vorgesehen. Dadurch entfallen in diesem Zeitraum die Parkmöglichkeiten in dem Straßenzug.

Wir bitten darum, auf Parkplätze im Umfeld der Moritzstraße auszuweichen.

Dienstag, 28. März 2017
Triebischtal

Startschuss für Stadtteilgespräche 2017 - Oberbürgermeister lädt ins Triebischtal

 Die Schlammflut vom Mai 2014 und ihre Auswirkungen, Spielplätze, der Schulstandort, der Lennépreis und der geplante Park&Ride Platz am Bahnhof: Zu diesen und vielen weiteren Themen rund um das Leben im Triebischtal will Oberbürgermeister Olaf Raschke am 13. März mit Anwohnern, Vereinen und Gewerbetreibenden ins Gespräch kommen.
Mittwoch, 1. März 2017
Übergabe Einnahmen Neujahrsempfang

Zum 800. Klosterjubiläum - Einnahmen aus Neujahrsempfang gehen an Hahnemannzentrum e.V.

Beim Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters und der Meißner Stadtwerke kommen die Einnahmen traditionell einem guten Zweck zugute. 2017 geht der Betrag in Höhe von 1725,61 Euro an das Hahnemannzentrum e. V. Der Verein setzt sich für den Erhalt und die Pflege der Ruine des vor 800 Jahren erstmals urkundlich erwähnten Klosters Heilig Kreuz ein.
Freitag, 24. Februar 2017
Niederauer

Chance fürs Eigenheim im Grünen - Erschließung neuer Bauflächen im Wohngebiet „Niederauer Straße“ startet

Wer mit dem Gedanken an die eigenen vier Wände spielt und dabei gleichzeitig stadtnah und ruhig wohnen möchte, der sollte heutzutage nicht lange zögern. In Meißen stehen bald weitere attraktive Grundstücke dafür zur Auswahl. Das Erschließungsgebiet „Niederauer Straße“ bietet mit Kindertagesstätten, Spielplätzen, Freizeitbad, hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten medizinischer Versorgung und schönen Spazierwegen ideale Wohnbedingungen für alle Generationen.
Mittwoch, 22. Februar 2017
Theater

Neugestaltung des Theaterplatzes - Stadt lädt Bürger zum Informationsabend am 2. März 2017

Mit der Verlegung der Versorgungsleitungen wurde bereits im vergangenen Jahr der erste Bauabschnitt zur grundhaften Umgestaltung des Theaterplatzes abgeschlossen. Ab März 2017 soll die Verlegung der Versorgungsleitungen fortgesetzt werden. Die Maßnahme wird in Bauabschnitten durchgeführt. Zum Bauvorhaben am Theaterplatz hatte es bereits im Vorfeld zahlreiche Informationsveranstaltungen gegeben.
Dienstag, 21. Februar 2017

Gehwegausbau an der Dresdner Straße - Bürger können sich zur Vorplanung informieren

Im Rahmen des für 2018/2019 vorgesehenen Ausbaus der Dresdner Straße (S82) durch das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV), will die Stadt Meißen Gehwege, Parkstände, Begrünung und Straßenbeleuchtung zwischen Brauhausstraße und Zaschendorfer Straße erneuern.Um Fußgängern das Überqueren der stark befahrenen Straße leichter zu machen, ist zudem an zwei Stellen die Einrichtung von Fußgängerinseln geplant. Die Vorplanung für diese Maßnahme hängt für interessierte Bürger ab sofort im Stadtbauamt, Leipziger Straße 10, 1. OG, zu den üblichen Bürozeiten öffentlich aus.
Mittwoch, 22. Februar 2017
Argonauten

Aktueller Puppentrick trifft DEFA-Erinnerungen - Ausstellungsausklang im Stadtmuseum

Mit einem kleinen aber feinen Kinonachmittag verabschiedet sich die Wanderausstellung „Puppen im Film“ am Sonntag, dem 26. Februar ab 15 Uhr aus dem Meißner Stadtmuseum. Die Schau zeigt eine Auswahl von Figuren aus den schönsten DEFA-Puppentrickfilmen der Jahre 1957-1989. Ältere Trickfilmfans können sich von den vielfältigen künstlerischen Handschriften verzaubern lassen und begegnen alten Bekannten, wie den Märchenfiguren aus „Zwerg Nase“ oder „Die Weihnachtsgans Auguste“. Selbst die imposanten Handpuppenfiguren aus der Argonauten-Sage gehen auf dem alten Elbkahn im Museum auf eine letzte große Fahrt…
Dienstag, 21. Februar 2017
Frauentag

Literarisch-musikalischer Abend zum Internationalen Frauentag

Schmunzeln, Innehalten und die Hast des Alltags einmal für ein paar Stunden hinter sich lassen… Die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Meißen und des Landkreises Meißen laden zu einem humorvollen Programm am Vorabend des Internationalen Frauentages. Anke Vogel liest unter dem Motto „Lebensfreude, Zeit und Liebe“ Witziges, Anrührendes und Kurioses rund um das Thema Frauen und Familie. Begleitet wird sie von Daniel Gabriel Jagieniak am Klavier.
Freitag, 17. Februar 2017
Baggeraus

Stadtmarketing-Stammtisch - Neue Beleuchtungsaktion ist Thema der nächsten Marketingrunde

 Am Donnerstag, dem 23. Februar um 18.30 Uhr trifft sich der Stadtmarketing-Stammtisch im Restaurant „Zum Goldenen Anker“. Beim Februar-Stammtisch wird Stadtmarketingchef Christian Friedel über die noch bis Ende des Monats laufende Beleuchtungsaktion „Bagger aus – Licht an“ sprechen. Ziel der nun jährlich nach dem Wintermarkt beginnenden Aktion ist es, durch die Illumination ungewöhnlicher Objekte besondere Ansichten und Perspektiven zu schaffen.
Freitag, 17. Februar 2017
Schuleinfuehrung

Anmeldung der Grundschüler in den 5. Klassen - Kinder müssen im März an den weiterführenden Schulen gemeldet werden

Mädchen und Jungen der vierten Klassen der Grundschulen erhalten nach den Winterferien ihre Bildungsempfehlung. Sie gibt Eltern und Kindern eine individuelle Orientierung, welcher Schultyp nach Beendigung der Grundschule geeignet erscheint. Zwischen zwei Oberschulen und dem Gymnasium Franziskaneum können die jetzigen Viertklässler und ihre Eltern wählen.
Mittwoch, 15. Februar 2017
Zwerg

Märchen, Puppen, Panoramen - Die Winterferien im Meißner Stadtmuseum

Noch bis zum 26. Februar 2017 bietet sich für Groß und Klein die Gelegenheit zu einem Besuch in der Ausstellung "Puppen im Film und ein Kaiser-Panorama". Wenn das Wetter in den Winterferien also mal nicht mitspielt, kann man hier ganz in den witzig-skurrilen Welten der DEFA-Trickfilme schwelgen und ein Wiedersehen mit deren Darstellern feiern.
Mittwoch, 15. Februar 2017
Fuerhung

„Reform – Zeit für Veränderung“ - Meißner Stadtführer laden zum Weltgästeführertag

Große Geschichte und kleine Geschichten, kurzweilig erzählt von professionellen Gästeführern – eine Stadtführung durch Meißen ist immer ein Erlebnis. Warum also nicht einmal die eigene Stadt unter ganz neuen Aspekten entdecken? Gelegenheit dazu bietet der jährliche „Weltgästeführertag“. Am Sonntag, dem 19. Februar um 14 Uhr laden die Meißner Gästeführer alle interessierten Meißner und Touristen zur Führung anlässlich des Weltgästeführertages 2017 ein.
Freitag, 10. Februar 2017
Knorre

Vollsperrung der Elbtalstraße am Knorrfelsen - Sicherungsarbeiten während der Winterferien

Im vergangenen Jahr wurde eine provisorische Notsicherung des Knorrfelsens in Meißen notwendig. Seitdem fließt an dieser Stelle der Verkehr nur noch einseitig durch eine Ampel geregelt. Für diese Notlösung ist nun bald ein Ende in Sicht. Im Februar beginnt das Landratsamt mit der Vorbereitung der langfristigen Sicherung des Felsens. Die Hauptarbeiten folgen im Sommer. Im Bauzeitraum müssen Autofahrer mit Verkehrseinschränkungen rechnen. Während der Arbeiten muss die Elbtalstraße im Bereich des Knorrfelsens zeitweise voll gesperrt bleiben.
Mittwoch, 8. Februar 2017
Rathaus

Statistisches aus Meißen - Das Jahr 2016 in Zahlen - Positives Wanderungssaldo, wachsende Geburtenzahlen und mehr Heiratswillige

Attraktive neue Eigenheimgebiete, hervorragende Verkehrsanbindungen und die reizvolle Lage im Elbtal – Meißen wird als Wohnort in der Nähe der Landeshauptstadt immer beliebter. 2138 Zuzügler kamen vergangenes Jahr in die Stadt. Weniger Menschen, nämlich 1809, kehrten Meißen den Rücken. 1930 Wegzügler waren es noch 2015. Auch in Sachen Geburten kann Meißen dem leicht sinkenden Trend in der Region trotzen.
Dienstag, 7. Februar 2017
Gruenmarkt

Regional und frisch einkaufen in Meißen - Jetzt noch für den Grünmarkt 2017 bewerben!

Wer den Grünmarkt in diesem Jahr mit gestalten will, der hat jetzt noch die Gelegenheit, sich zu bewerben. Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr können sich Einheimische und Touristen auch in diesem Frühjahr auf den Markt in der Meißner Altstadt freuen. Wie gewohnt, öffnet er jeden zweiten Samstag, von 9 bis 13 Uhr, auf dem Kleinmarkt seine Pforten.
Montag, 6. Februar 2017
Moebellager

Vorübergehend bis 31. März: Veränderte Öffnungszeiten im Sozialen Möbellager

Wie die Stiftung Soziale Projekte informiert, hat das Möbellager im Kynastweg aufgrund von Krankheit ab sofort wie folgt geöffnet: Montag 9 bis 15 Uhr, Dienstag 9 bis 18 Uhr, Mittwoch 9 bis 15 Uhr, Donnerstag 9 bis 15 Uhr und Freitag 9 bis 12 Uhr.
Donnerstag, 2. Februar 2017
Aufzug

Panoramaaufzug vorübergehend außer Betrieb

Aufgrund der hohen Störungsrate im Januar 2017 bleibt der Panoramaaufzug am Meißner Burgberg vorübergehend außer Betrieb, um etwaige Fehlerquellen und Störungen geordnet zu beseitigen. Das Parkhaus am Fuße des Burgberges bleibt geöffnet, hier werden Besucher darauf hingewiesen, dass der Panoramaaufzug vorübergehend stillgelegt ist. 
Mittwoch, 1. Februar 2017
Kanalarbeiten

Kanalerneuerung Korbitzer Straße - Bauamt lädt zu Anwohnerinformation ein

Im April beginnen in der Korbitzer Straße umfassende Arbeiten an der Straßenentwässerung und den Medien der Meißner Stadtwerke. Wer sich hierüber informieren möchte, der ist am 8. Februar 2017, 17.30 Uhr in den großen Versammlungssaal, Leipziger Str. 10 eingeladen. Direkte Anwohner der Straße wurden bereits schriftlich zu dem Termin informiert.
Dienstag, 31. Januar 2017
Geschenkgutschein

Meißner Geschenkgutschein ist ein Erfolgsmodell

„Vom vielen Geschenkgutschein-Ausstellen tun mir schon die Finger weh“ klagte Eva Zaschke, Mitarbeiterin der Meißner Tourist-Information in der Vorweihnachtszeit oft scherzhaft. Auch 2016 legten viele Meißner den Geschenkgutschein wieder auf die Gabentische. „Das zeigt uns deutlich, dass wir mit dem Angebot einen Nerv getroffen haben“, so Christian Friedel, Leiter des Amtes für Stadtmarketing.
Montag, 30. Januar 2017
Theater

Theater Meißen unter neuer Regie - Ann-Kristin Böhme übernimmt die Geschäfte von Renate Fiedler

Ab 1. Februar wird die 47-jährige gebürtige Meißnerin Ann-Kristin Böhme die Geschicke des Theaters in die Hand nehmen. Aus den Händen ihrer Vorgängerin erhielt sie dazu heute statt eines Staffelstabes eine goldene Kugel. „Die Kugel steht für die Gesamtheit aller Möglichkeiten, für die Ganzheit aber auch für die unendliche Bewegung der Erneuerung“, so Renate Fiedler über das märchenhafte Symbol.
Donnerstag, 26. Januar 2017
Kirchen

Streifzüge durch Meißens Klöster und Kirchen - Das neue Meißen Magazin ist da

Ab sofort ist das Meißen Magazin 2017 in der Tourist-Information Meißen und zahlreichen weiteren Ausgabestellen erhältlich. Thema der aufwändig gestalteten Broschüre sind im fünfhundertsten Jahr der Reformation Meißens Kirchen und Klöster. Zwischen Dom und Kloster Heilig Kreuz gibt es spannende Geschichten, vergessene Schätze und so manches historische Kleinod zu entdecken. Im Meißen Magazin werden die ehrwürdigen Bauten näher unter die Lupe genommen.
Donnerstag, 26. Januar 2017
bagger

„Bagger aus – Licht an“ - Beleuchtungsaktion zeigt neue Perspektiven auf die Stadt

Schlösser, Kirchen, Prachtbauten – wenn es dunkel wird rücken die meisten Städte vor allem ihre touristischen Vorzeigeobjekte mit Licht ins Blickfeld von Passanten und Besuchern. In Meißen werden ab diesem Wochenende nicht nur Albrechtsburg, Frauenkirche und Rathaus, sondern auch Baukräne, Baulücken, Baugerüste, sowie in Sanierung befindliche Häuser und Flächen am Markt, in der Burgstraße, Gerbergasse und am Kleinmarkt effektvoll beleuchtet. Unter dem Motto „Bagger aus – Licht an“ stehen die Baustellen für vier Wochen, täglich ab Einbruch der Dunkelheit im Scheinwerferlicht.
Mittwoch, 25. Januar 2017
Ratsinfo

Stadtrat nimmt Ratsinfosystem in Geschäftsordnung auf - Sitzungsunterlagen künftig wie gewohnt öffentlich abrufbar

Im Sinne von Transparenz und Öffentlichkeitsarbeit unter Einbeziehung der Bürgerschaft, möchte Oberbürgermeister Olaf Raschke die Bürger auch künftig im Vorfeld der Stadtrats- und Ausschusssitzungen informieren. Dazu werden ab sofort neben der Tagesordnung auch die Beschlussvorschläge für Bürger und Medien abrufbar sein. Voraussetzung ist es, dass keine datenschutzrechtlichen Bedenken, private, betriebs- oder personenbezogene Daten der Veröffentlichung entgegenstehen.
Dienstag, 24. Januar 2017
Franzi

Meißner Schulen öffnen ihre Türen - Informationen und Angebote für Schüler und Eltern

Im März müssen die Schüler der vierten Klassen wieder in den weiterführenden Schulen in Meißen angemeldet werden. Um den Eltern und Kindern die Orientierung zu erleichtern, laden die Schulen auch in diesem Jahr wieder zu Tagen der offenen Tür und Informationsveranstaltungen ein.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail