1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Freitag, 24. März 2017
Grünmarkt

Frischefans und Regionalshopper aufgepasst...

Von 9 bis 13 Uhr findet morgen wieder der Meißner Grünmarkt statt. Angeboten wird eine große Auswahl an Nahrungs- und Genussmittel, Obst und Gemüse, Blumen und vieles mehr. Regional und frisch lautet dabei die Devise.

Es sind auch wieder viele neue Anbieter dabei. Vorbeikommen lohnt sich.

Dienstag, 21. März 2017
Freitreppe

Schmuckstück nach historischem Vorbild - Neue Freitreppe für die Rote Schule

Der Schulplatz ist bald um eine architektonische Schönheit reicher. Im Zuge ihres Umbaus zum Archiv- und Verwaltungsbau erhält die Rote Schule eine neue Freitreppe. Ende letzten Jahres musste die marode alte Treppe daran glauben. Anstelle der doppelt zweiläufigen Treppe entsteht nun eine einläufige Variante. Sie orientiert sich an dem Original, wie es einst an dem, von Schinkel-Schüler Carl August Schramm entworfenen, Schulgebäude zu finden war. Durch die wieder hergestellte einläufige Form gewinnt der Schulpatz Raum von mehr als 2 Metern Tiefe.

Dienstag, 21. März 2017
web

Meißen putzt sich raus - Großreinemachen in der Porzellan- und Weinstadt

Der Frühling hat nun auch offiziell begonnen. Neben den ersten Blüten rückt allerdings nach einem langen Winter oft auch so manche Dreckecke wieder ins Blickfeld. Damit die Frühlingsstimmung in Meißen nicht durch Müll- und Unrat auf den Elbwiesen, am Triebischufer und im Stadtgebiet getrübt wird, startet die Stadt gemeinsam mit engagierten Bürgern wieder die Aktion "Meißen putzt sich raus".

Montag, 20. März 2017
Bild_Presse_Advent

Adventslotterie der Meißner Weihnacht - Erlös geht an gemeinnützige Zwecke

Für viele Besucher der Meißner Weihnacht ist die Teilnahme an der jährlichen Adventslotterie ein Muss. Die Einnahmen aus der beliebten Aktion kommen wie immer einem gemeinnützigen Zweck zugute. Insgesamt kamen diesmal 4490 Euro zusammen, davon gehen 1000 Euro an die Stiftung Lichtblick, den übrigen Betrag teilen sich der Kinder- und Jugendtreff Schmales Haus und der Museum unterwegs Meißen e. V., die damit jeweils 1745 Euro erhielten.

Freitag, 17. März 2017
Pflanzung

Bunte Frühlingsboten - Bauhof startet Bepflanzung in Meißen

 Kleine Stiefmütterchen recken wieder allenthalben die Köpfe aus der Erde. 1500 Stück dieser blumigen Farbtupfer hat der Bauhof der Stadt Meißen bei der Gärtnerei König in Oberau gekauft und in dieser Woche mit der Pflanzung begonnen. 50 Pflanzkübel im Stadtgebiet werden bestückt, davon 35 in der Altstadt, sechs am Elbkai und neun Stück im rechtselbischen Bereich der Stadt. Außerdem werden markante Parkflächen, wie am Kändlerbrunnen, Parkplatz Elbstraße und Beyerleinplatz mit Stiefmütterchen bepflanzt.

Freitag, 17. März 2017
Athletikhalle

Startschuss für die neue Athletikhalle - Am Heiligen Grund haben erste Abbrucharbeiten begonnen

Gute Nachrichten für den Meißner Sport. Zu der 2013 neu eröffneten Sporthalle und der vom Verein Aikido Dojo Meissen e.V. selbst finanzierten Aikidohalle soll nun ein weiteres modernes Objekt auf dem Gelände an der Goethestraße hinzukommen. Dazu wird die ehemalige Schwimmhalle im Sportkomplex Heiliger Grund 2017 als Athletikhalle umgebaut. Sie soll nach der Fertigstellung unter anderem den Sportlern vom Athletikclub Meißen neue Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten bieten.

Mittwoch, 15. März 2017

Ausbau der S177 am Plossen - Bürger können sich noch bis 27. März zu Plänen informieren

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Meißen, hat für das Verkehrsbauvorhaben „S 177, Ausbau in Meißen, Abschnitt 1.1 Plossenaufstieg“ bei der Landesdirektion Sachsen die Ausführung des Planfeststellungsverfahrens beantragt. Den Plan mit Zeichnungen und Erläuterungen können Anlieger und interessierte Bürger noch bis einschließlich 27. März 2017 in der Stadtbibliothek Meißen einsehen.

Mittwoch, 15. März 2017
gastro

Kulinarisches aus der Porzellan- und Weinstadt - Neuer Gastronomieführer für Meißen entsteht

Derzeit bereitet das Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur die Neuauflage des Gastronomieführers für die Stadt Meißen vor. Noch bis zum 31. März 2017 können sich interessierte Gastronomiebetriebe bei der Tourist-Information Meißen unter 03521 41 94 0 melden.

Dienstag, 14. März 2017
Aufforstung Korbitz

Aufforstung zur Hochwasserprävention - Pflanzung tausender neuer Bäume in Korbitz

Auf ehemaligen landwirtschaftlichen Nutzflächen oberhalb des Meißner Stadtwaldes in Korbitz fanden im März umfassende Aufforstungsmaßnahmen statt. „Die neu gepflanzten Bäume sollen künftig für einen verbesserten Schutz vor Starkregen und daraus folgenden Hochwasserereignissen und Überschwemmungen sorgen“, so Oberbürgermeister Olaf Raschke.

Freitag, 10. März 2017
Grafikmarkt

Kunst zum Mitnehmen – Am Wochenende lädt der Meißner Grafikmarkt in die Albrechtsburg

Am 11. und 12. März 2017 versammelt der Kunstverein Meißen e.V. mit dem inzwischen 17. Meißner Grafikmarkt wieder Künstler und Kunstliebhaber aus dem Elbland und der ganzen Region zwischen Dresden, Leipzig, Halle zu einem Stelldichein in der Albrechtsburg. Die Grafiker präsentieren ihre Arbeiten am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr in den Ausstellungsräumen im Erdgeschoss der Burg. Auch in diesem Jahr werden wieder über 50 Künstler erwartet, viele von ihnen sind zum ersten Mal beim Grafikmarkt dabei.

Donnerstag, 9. März 2017
Aufzug

Panoramaufzug fährt wieder

Ab sofort wird der Panoramaaufzug in Meißen wieder die Gäste aus dem Meisatal auf den Burgberg befördern. So ist pünktlich zum Grafikmarkt und zur Meißner Ballnacht der barrierearme Zugang zu einer der schönsten Meißner Sehenswürdigkeiten wieder hergestellt.

Dienstag, 7. März 2017
Gruenmarkt

Frühlingshaftes Einkaufserlebnis - Meißner Grünmarkt startet in die neue Saison

Noch ehe sich die ersten zarten Blättchen ans Licht wagen, hält am kommenden Wochenende die Farbe Grün Einzug in der Meißner Altstadt. Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr richtet das Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur 2017 wieder den Grünmarkt auf dem Kleinmarkt aus. Einheimische und Touristen können ab Samstag alle 14 Tage, von 9.00 - 13.00 Uhr Nahrungs- und Genussmittel, Obst und Gemüse, Blumen und vieles mehr einkaufen. Regional und frisch lautet dabei die Devise.

Donnerstag, 2. März 2017
Archiv

Umzug in die Rote Schule - Das Bau- und Verwaltungsarchiv hat eine neue Adresse

Das städtische Verwaltungs- und Bauarchiv vom Schloßberg ist planmäßig in die instandgesetzten historischen Räumlichkeiten der Roten Schule umgezogen. Ab sofort sind die Archivmitarbeiter am Schulplatz 5 - Eingang derzeit von der Gerbergasse - zu erreichen. Die Rufnummern 03521 459725 und 03521 459726 werden abgeschaltet. Die neue gemeinsame Rufnummer des Verwaltungs- und Bauarchives lautet 03521 467347.

Donnerstag, 2. März 2017
Parkverbot

Baumpflegearbeiten - In der Moritzstraße zeitweise kein Parken möglich

Vom Montag, dem 6. März bis Freitag, dem 10. März hat der Bauhof in der Moritzstraße in Meißen Triebischtal Baumpflegearbeiten vorgesehen. Dadurch entfallen in diesem Zeitraum die Parkmöglichkeiten in dem Straßenzug.

Wir bitten darum, auf Parkplätze im Umfeld der Moritzstraße auszuweichen.

Dienstag, 28. März 2017
Triebischtal

Startschuss für Stadtteilgespräche 2017 - Oberbürgermeister lädt ins Triebischtal

 Die Schlammflut vom Mai 2014 und ihre Auswirkungen, Spielplätze, der Schulstandort, der Lennépreis und der geplante Park&Ride Platz am Bahnhof: Zu diesen und vielen weiteren Themen rund um das Leben im Triebischtal will Oberbürgermeister Olaf Raschke am 13. März mit Anwohnern, Vereinen und Gewerbetreibenden ins Gespräch kommen.

Mittwoch, 1. März 2017
Übergabe Einnahmen Neujahrsempfang

Zum 800. Klosterjubiläum - Einnahmen aus Neujahrsempfang gehen an Hahnemannzentrum e.V.

Beim Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters und der Meißner Stadtwerke kommen die Einnahmen traditionell einem guten Zweck zugute. 2017 geht der Betrag in Höhe von 1725,61 Euro an das Hahnemannzentrum e. V. Der Verein setzt sich für den Erhalt und die Pflege der Ruine des vor 800 Jahren erstmals urkundlich erwähnten Klosters Heilig Kreuz ein.

Freitag, 24. Februar 2017
Niederauer

Chance fürs Eigenheim im Grünen - Erschließung neuer Bauflächen im Wohngebiet „Niederauer Straße“ startet

Wer mit dem Gedanken an die eigenen vier Wände spielt und dabei gleichzeitig stadtnah und ruhig wohnen möchte, der sollte heutzutage nicht lange zögern. In Meißen stehen bald weitere attraktive Grundstücke dafür zur Auswahl. Das Erschließungsgebiet „Niederauer Straße“ bietet mit Kindertagesstätten, Spielplätzen, Freizeitbad, hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten medizinischer Versorgung und schönen Spazierwegen ideale Wohnbedingungen für alle Generationen.

Mittwoch, 22. Februar 2017
Theater

Neugestaltung des Theaterplatzes - Stadt lädt Bürger zum Informationsabend am 2. März 2017

Mit der Verlegung der Versorgungsleitungen wurde bereits im vergangenen Jahr der erste Bauabschnitt zur grundhaften Umgestaltung des Theaterplatzes abgeschlossen. Ab März 2017 soll die Verlegung der Versorgungsleitungen fortgesetzt werden. Die Maßnahme wird in Bauabschnitten durchgeführt. Zum Bauvorhaben am Theaterplatz hatte es bereits im Vorfeld zahlreiche Informationsveranstaltungen gegeben.

Dienstag, 21. Februar 2017

Gehwegausbau an der Dresdner Straße - Bürger können sich zur Vorplanung informieren

Im Rahmen des für 2018/2019 vorgesehenen Ausbaus der Dresdner Straße (S82) durch das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV), will die Stadt Meißen Gehwege, Parkstände, Begrünung und Straßenbeleuchtung zwischen Brauhausstraße und Zaschendorfer Straße erneuern.Um Fußgängern das Überqueren der stark befahrenen Straße leichter zu machen, ist zudem an zwei Stellen die Einrichtung von Fußgängerinseln geplant. Die Vorplanung für diese Maßnahme hängt für interessierte Bürger ab sofort im Stadtbauamt, Leipziger Straße 10, 1. OG, zu den üblichen Bürozeiten öffentlich aus.

Mittwoch, 22. Februar 2017
Argonauten

Aktueller Puppentrick trifft DEFA-Erinnerungen - Ausstellungsausklang im Stadtmuseum

Mit einem kleinen aber feinen Kinonachmittag verabschiedet sich die Wanderausstellung „Puppen im Film“ am Sonntag, dem 26. Februar ab 15 Uhr aus dem Meißner Stadtmuseum. Die Schau zeigt eine Auswahl von Figuren aus den schönsten DEFA-Puppentrickfilmen der Jahre 1957-1989. Ältere Trickfilmfans können sich von den vielfältigen künstlerischen Handschriften verzaubern lassen und begegnen alten Bekannten, wie den Märchenfiguren aus „Zwerg Nase“ oder „Die Weihnachtsgans Auguste“. Selbst die imposanten Handpuppenfiguren aus der Argonauten-Sage gehen auf dem alten Elbkahn im Museum auf eine letzte große Fahrt…

Dienstag, 21. Februar 2017
Frauentag

Literarisch-musikalischer Abend zum Internationalen Frauentag

Schmunzeln, Innehalten und die Hast des Alltags einmal für ein paar Stunden hinter sich lassen… Die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Meißen und des Landkreises Meißen laden zu einem humorvollen Programm am Vorabend des Internationalen Frauentages. Anke Vogel liest unter dem Motto „Lebensfreude, Zeit und Liebe“ Witziges, Anrührendes und Kurioses rund um das Thema Frauen und Familie. Begleitet wird sie von Daniel Gabriel Jagieniak am Klavier.

Freitag, 17. Februar 2017
Baggeraus

Stadtmarketing-Stammtisch - Neue Beleuchtungsaktion ist Thema der nächsten Marketingrunde

 Am Donnerstag, dem 23. Februar um 18.30 Uhr trifft sich der Stadtmarketing-Stammtisch im Restaurant „Zum Goldenen Anker“. Beim Februar-Stammtisch wird Stadtmarketingchef Christian Friedel über die noch bis Ende des Monats laufende Beleuchtungsaktion „Bagger aus – Licht an“ sprechen. Ziel der nun jährlich nach dem Wintermarkt beginnenden Aktion ist es, durch die Illumination ungewöhnlicher Objekte besondere Ansichten und Perspektiven zu schaffen.

Freitag, 17. Februar 2017
Schuleinfuehrung

Anmeldung der Grundschüler in den 5. Klassen - Kinder müssen im März an den weiterführenden Schulen gemeldet werden

Mädchen und Jungen der vierten Klassen der Grundschulen erhalten nach den Winterferien ihre Bildungsempfehlung. Sie gibt Eltern und Kindern eine individuelle Orientierung, welcher Schultyp nach Beendigung der Grundschule geeignet erscheint. Zwischen zwei Oberschulen und dem Gymnasium Franziskaneum können die jetzigen Viertklässler und ihre Eltern wählen.

Mittwoch, 15. Februar 2017
Zwerg

Märchen, Puppen, Panoramen - Die Winterferien im Meißner Stadtmuseum

Noch bis zum 26. Februar 2017 bietet sich für Groß und Klein die Gelegenheit zu einem Besuch in der Ausstellung "Puppen im Film und ein Kaiser-Panorama". Wenn das Wetter in den Winterferien also mal nicht mitspielt, kann man hier ganz in den witzig-skurrilen Welten der DEFA-Trickfilme schwelgen und ein Wiedersehen mit deren Darstellern feiern.

Mittwoch, 15. Februar 2017
Fuerhung

„Reform – Zeit für Veränderung“ - Meißner Stadtführer laden zum Weltgästeführertag

Große Geschichte und kleine Geschichten, kurzweilig erzählt von professionellen Gästeführern – eine Stadtführung durch Meißen ist immer ein Erlebnis. Warum also nicht einmal die eigene Stadt unter ganz neuen Aspekten entdecken? Gelegenheit dazu bietet der jährliche „Weltgästeführertag“. Am Sonntag, dem 19. Februar um 14 Uhr laden die Meißner Gästeführer alle interessierten Meißner und Touristen zur Führung anlässlich des Weltgästeführertages 2017 ein.

Freitag, 10. Februar 2017
Knorre

Vollsperrung der Elbtalstraße am Knorrfelsen - Sicherungsarbeiten während der Winterferien

Im vergangenen Jahr wurde eine provisorische Notsicherung des Knorrfelsens in Meißen notwendig. Seitdem fließt an dieser Stelle der Verkehr nur noch einseitig durch eine Ampel geregelt. Für diese Notlösung ist nun bald ein Ende in Sicht. Im Februar beginnt das Landratsamt mit der Vorbereitung der langfristigen Sicherung des Felsens. Die Hauptarbeiten folgen im Sommer. Im Bauzeitraum müssen Autofahrer mit Verkehrseinschränkungen rechnen. Während der Arbeiten muss die Elbtalstraße im Bereich des Knorrfelsens zeitweise voll gesperrt bleiben.

Mittwoch, 8. Februar 2017
Rathaus

Statistisches aus Meißen - Das Jahr 2016 in Zahlen - Positives Wanderungssaldo, wachsende Geburtenzahlen und mehr Heiratswillige

Attraktive neue Eigenheimgebiete, hervorragende Verkehrsanbindungen und die reizvolle Lage im Elbtal – Meißen wird als Wohnort in der Nähe der Landeshauptstadt immer beliebter. 2138 Zuzügler kamen vergangenes Jahr in die Stadt. Weniger Menschen, nämlich 1809, kehrten Meißen den Rücken. 1930 Wegzügler waren es noch 2015. Auch in Sachen Geburten kann Meißen dem leicht sinkenden Trend in der Region trotzen.

Dienstag, 7. Februar 2017
Gruenmarkt

Regional und frisch einkaufen in Meißen - Jetzt noch für den Grünmarkt 2017 bewerben!

Wer den Grünmarkt in diesem Jahr mit gestalten will, der hat jetzt noch die Gelegenheit, sich zu bewerben. Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr können sich Einheimische und Touristen auch in diesem Frühjahr auf den Markt in der Meißner Altstadt freuen. Wie gewohnt, öffnet er jeden zweiten Samstag, von 9 bis 13 Uhr, auf dem Kleinmarkt seine Pforten.

Montag, 6. Februar 2017
Moebellager

Vorübergehend bis 31. März: Veränderte Öffnungszeiten im Sozialen Möbellager

Wie die Stiftung Soziale Projekte informiert, hat das Möbellager im Kynastweg aufgrund von Krankheit ab sofort wie folgt geöffnet: Montag 9 bis 15 Uhr, Dienstag 9 bis 18 Uhr, Mittwoch 9 bis 15 Uhr, Donnerstag 9 bis 15 Uhr und Freitag 9 bis 12 Uhr.


Donnerstag, 2. Februar 2017
Aufzug

Panoramaaufzug vorübergehend außer Betrieb

Aufgrund der hohen Störungsrate im Januar 2017 bleibt der Panoramaaufzug am Meißner Burgberg vorübergehend außer Betrieb, um etwaige Fehlerquellen und Störungen geordnet zu beseitigen. Das Parkhaus am Fuße des Burgberges bleibt geöffnet, hier werden Besucher darauf hingewiesen, dass der Panoramaaufzug vorübergehend stillgelegt ist. 

Mittwoch, 1. Februar 2017
Kanalarbeiten

Kanalerneuerung Korbitzer Straße - Bauamt lädt zu Anwohnerinformation ein

Im April beginnen in der Korbitzer Straße umfassende Arbeiten an der Straßenentwässerung und den Medien der Meißner Stadtwerke. Wer sich hierüber informieren möchte, der ist am 8. Februar 2017, 17.30 Uhr in den großen Versammlungssaal, Leipziger Str. 10 eingeladen. Direkte Anwohner der Straße wurden bereits schriftlich zu dem Termin informiert.

Dienstag, 31. Januar 2017
Geschenkgutschein

Meißner Geschenkgutschein ist ein Erfolgsmodell

„Vom vielen Geschenkgutschein-Ausstellen tun mir schon die Finger weh“ klagte Eva Zaschke, Mitarbeiterin der Meißner Tourist-Information in der Vorweihnachtszeit oft scherzhaft. Auch 2016 legten viele Meißner den Geschenkgutschein wieder auf die Gabentische. „Das zeigt uns deutlich, dass wir mit dem Angebot einen Nerv getroffen haben“, so Christian Friedel, Leiter des Amtes für Stadtmarketing.

Montag, 30. Januar 2017
Theater

Theater Meißen unter neuer Regie - Ann-Kristin Böhme übernimmt die Geschäfte von Renate Fiedler

Ab 1. Februar wird die 47-jährige gebürtige Meißnerin Ann-Kristin Böhme die Geschicke des Theaters in die Hand nehmen. Aus den Händen ihrer Vorgängerin erhielt sie dazu heute statt eines Staffelstabes eine goldene Kugel. „Die Kugel steht für die Gesamtheit aller Möglichkeiten, für die Ganzheit aber auch für die unendliche Bewegung der Erneuerung“, so Renate Fiedler über das märchenhafte Symbol.

Donnerstag, 26. Januar 2017
Kirchen

Streifzüge durch Meißens Klöster und Kirchen - Das neue Meißen Magazin ist da

Ab sofort ist das Meißen Magazin 2017 in der Tourist-Information Meißen und zahlreichen weiteren Ausgabestellen erhältlich. Thema der aufwändig gestalteten Broschüre sind im fünfhundertsten Jahr der Reformation Meißens Kirchen und Klöster. Zwischen Dom und Kloster Heilig Kreuz gibt es spannende Geschichten, vergessene Schätze und so manches historische Kleinod zu entdecken. Im Meißen Magazin werden die ehrwürdigen Bauten näher unter die Lupe genommen.

Donnerstag, 26. Januar 2017
bagger

„Bagger aus – Licht an“ - Beleuchtungsaktion zeigt neue Perspektiven auf die Stadt

Schlösser, Kirchen, Prachtbauten – wenn es dunkel wird rücken die meisten Städte vor allem ihre touristischen Vorzeigeobjekte mit Licht ins Blickfeld von Passanten und Besuchern. In Meißen werden ab diesem Wochenende nicht nur Albrechtsburg, Frauenkirche und Rathaus, sondern auch Baukräne, Baulücken, Baugerüste, sowie in Sanierung befindliche Häuser und Flächen am Markt, in der Burgstraße, Gerbergasse und am Kleinmarkt effektvoll beleuchtet. Unter dem Motto „Bagger aus – Licht an“ stehen die Baustellen für vier Wochen, täglich ab Einbruch der Dunkelheit im Scheinwerferlicht.

Mittwoch, 25. Januar 2017
Ratsinfo

Stadtrat nimmt Ratsinfosystem in Geschäftsordnung auf - Sitzungsunterlagen künftig wie gewohnt öffentlich abrufbar

Im Sinne von Transparenz und Öffentlichkeitsarbeit unter Einbeziehung der Bürgerschaft, möchte Oberbürgermeister Olaf Raschke die Bürger auch künftig im Vorfeld der Stadtrats- und Ausschusssitzungen informieren. Dazu werden ab sofort neben der Tagesordnung auch die Beschlussvorschläge für Bürger und Medien abrufbar sein. Voraussetzung ist es, dass keine datenschutzrechtlichen Bedenken, private, betriebs- oder personenbezogene Daten der Veröffentlichung entgegenstehen.

Dienstag, 24. Januar 2017
Franzi

Meißner Schulen öffnen ihre Türen - Informationen und Angebote für Schüler und Eltern

Im März müssen die Schüler der vierten Klassen wieder in den weiterführenden Schulen in Meißen angemeldet werden. Um den Eltern und Kindern die Orientierung zu erleichtern, laden die Schulen auch in diesem Jahr wieder zu Tagen der offenen Tür und Informationsveranstaltungen ein.

Kontakt

amt. Anne Dziallas

Pressesprecherin
Büro Oberbürgermeister
Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail