1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Aktuelle Meldungen

Mittwoch, 9. Januar 2019

Ab 2019 heller, geräumiger, aktueller

Stadtbibliothek

Seit dem 3. Januar hat die Stadtbibliothek nach gut viermonatiger Bauzeit die Türen auch für ihre erwachsenen Leser wieder geöffnet und kann mit zahlreichen Neuerungen aufwarten.

Gleich beim Hereinkommen fällt es auf: ein angenehmes, warmes Tageslicht empfängt den geneigten Bücherfreund in den sanierten Räumen der Stadtbibliothek. Wände und Säulen sind in frischen Blautönen gehalten – verschwunden das staubige Orange mit 70’er Jahre Charme.

 

Seit dem 3. Januar hat die Stadtbibliothek nach gut viermonatiger Bauzeit die Türen auch für ihre erwachsenen Leser wieder geöffnet und kann mit zahlreichen Neuerungen aufwarten.

 

„Die Stadtbibliothek zählt mit zu den wichtigsten Kultur- und Bildungsangeboten in Meißen. Mit dem Umbau der Erwachsenenbibliothek wird dieses Angebot noch attraktiver“, so Oberbürgermeister Olaf Raschke, der selbst gern in regionaler- und Reiseliteratur schmökert.

 

Luftiger angeordnet und mit moderner Optik kommen jetzt die Regalreihen daher. Die Metallregale mit Holzfachböden bieten Platz für ein großes Bücherangebot. „Den Bücherbestand haben wir im Zuge der Bauarbeiten umfassend gesichtet, aufgearbeitet und erneuert – dabei standen vor allem die Wünsche der Leser im Mittelpunkt“, so Bibliotheksleiterin Petra Micksch.

 

Die wiederum haben selbst beim Umbau fleißig mitgeholfen und kistenweise Literatur und Medien ausgeliehen – so mussten die Mitarbeiterinnen vieles nicht mehrfach ein- und aussortieren. Einige Leser boten sogar Aufbewahrungs- und Transportmöglichkeiten an. „So eine große Unterstützung haben wir nicht erwartet – dafür wollen wir unseren Lesern herzlich danken“, freut sich Petra Micksch.

 

Neben Wandfarbe und Regalsystemen wurden auch die Bodenbeläge erneuert sowie Elektrik und Beleuchtung an aktuelle energetische Anforderungen angepasst. Insgesamt rund 70.500 Euro haben die Umbaumaßnahmen gekostet. Sie wurden zu 50 Prozent durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst sowie den Kulturraum Meißen–Sächsische Schweiz–Osterzgebirge gefördert.

 

Bereits 2015/2016 war im Zuge der Hochwasserschadensbeseitigung die Kinderbibliothek im Erdgeschoss saniert worden. Auch künftig soll der Schwerpunkt der Bibliotheksarbeit bei den jüngsten Lesern liegen. Basteleien, spezielle Ferienangebote und Wettbewerbe sind da nur einige Ideen der Mitarbeiterinnen. Außerdem lesen Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr kostenfrei.

Kontakt

Katharina Reso
Büro des Oberbürgermeisters
Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 110

+49 (0) 3521 467209

+49 (0) 3521 467281

E-Mail

Kontakt

Dr. Michael Eckardt
Büro des Oberbürgermeisters
Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 110

+49 (3521) 467202

E-Mail

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail

Meißner Amtsblatt

Amtsblatt 10/2016