1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Aktuelle Meldungen

Mittwoch, 22. Mai 2019

Freie Fahrt über die Fürstengrabenbrücke

Anradeln

Ersatzneubau der Fahrradbrücke über den Fürstengraben fertiggestellt

Am vergangenen Freitag, den 17. Mai, wurde der Ersatzneubau der Elberadwegbrücke über den Fürstengraben für den Verkehr freigegeben.

 

Mit dem Bau war die Firma Königbau GmbH aus Kesselsdorf beauftragt, die Bauarbeiten begannen im Herbst 2017. Die Fundamente der Brücke bestehen aus Stahlbetonfertigteilen, die Fahrbahnplatte ist aus Granit.

 

Der Neubau ermöglicht eine bessere Trassierung des Radweges, darüber hinaus können Service- und Rettungsfahrzeuge den Radweg ebenfalls nutzen.

 

Um dem Naturschutz zur Sicherung der Querung der Würfelnatter in diesem Bereich gerecht zu werden, wurde die Bauzeit auf die kalte Jahreszeit verlegt.

 

Der Ersatzneubau der Fürstengrabenbrücke ist Teil der Instandsetzungsmaßnahme des Elberadweges Meißen rechtselbisch, die aufgrund der bei der Flut im Jahr 2013 entstandenen Hochwasserschäden notwendig wurde. Bereits das Hochwasser 2002 zog die ehemalige Holzbrücke in Mitleidenschaft, sodass erste Notsicherungen vorgenommen werden mussten.

Kontakt

Julia Leditzky (Vertretung)
Büro des Oberbürgermeisters
Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 110

+49 (0) 3521 467209

+49 (0) 3521 467281

E-Mail

Kontakt

Dr. Michael Eckardt
Büro des Oberbürgermeisters
Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 110

+49 (0) 3521 467202

+49 (0) 3521 467281

E-Mail

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail

Meißner Amtsblatt

Amtsblatt 10/2016