1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Mittwoch, 12. Mai 2021

Deutscher Diversity-Tag im Landkreis Meißen - Ein Blick über den Tellerrand: Kulinarische Vielfalt verbindet!

Hinweisschild Diversity vor Himmel
Am 18. Mai 2021 findet bundesweit der 9. Deutsche Diversity-Tag statt. Der Aktionstag ist eine Initiative des Vereins Charta der Vielfalt e.V. mit dem Ziel, den Vielfaltsgedanken weiter in die Arbeitswelt und den öffentlichen Raum zu tragen. Inklusion, Integration und Vielfalt sind wichtige Themen und Handlungsfelder, die der Landkreis Meißen seit vielen Jahren engagiert bewegt.

Um diesem Vorhaben insbesondere auch als Arbeitgeber Ausdruck zu verleihen, ist der Landkreis Meißen 2019 der Charta der Vielfalt beigetreten. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt übernimmt die Landkreisverwaltung Verantwortung und macht sich auf den Weg, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist und allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, Hautfarbe oder Religion respektvoll begegnet.

Die Wertschätzung von Vielfalt ist nicht nur zeitgemäß, sie bringt der Landkreisverwaltung auch klare Vorteile: Vielfältig zusammengesetzte Belegschaften können effektiver und kompetenter auf die Bedürfnisse und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis eingehen.

In diesem Jahr müssen bei der Gestaltung des jährlich stattfindenden Diversity-Tages andere Wege begangen und Ideen flexibel umgestaltet werden. Aber auch darin kann man eine Chance sehen und alle sind herzlich eingeladen, an diesem Tag gemeinsam Vielfalt zu entdecken.

Um auch und gerade in diesen ungewöhnlichen und belastenden Zeiten Appetit auf Vielfalt zu machen und möglicherweise die Sehnsucht nach dem Lieblingsurlaubsland zu stillen, sucht der Landkreis Meißen die Lieblingsrezepte der Einwohnerinnen und Einwohner.

Ob Tsatsiki aus Griechenland, Hummus aus der arabischen Küche, italienisches Panna cotta oder Köttbullar aus Schweden: Der Landkreis Meißen will einen Blick über den Tellerrand wagen und die „VIELFALT“ im Landkreis zeigen und damit sicht- und erlebbar machen.

Daher sind alle Einwohnerinnen und Einwohner herzlich eingeladen, ihr Lieblingsrezept – wer mag mit einer kleinen Geschichte, kulturellen Hintergrundinformationen, Besonderheiten zum Gericht oder einem Bild – bis zum 30. Juni 2021 an vielfalt@kreis-meissen.de einzusenden. Das Ergebnis wird dann in Form eines Kochbuches zusammengestellt. Ab sofort heißt es also: Abschmecken – Aufschreiben – das persönliche Lieblingsrezept zusenden!

Die eingegangenen Rezepte werden aufbereitet und für alle abrufbar gemacht. Jeder sollte daher vermerken, ob der eigene Name auf dem Rezept veröffentlicht werden darf.

Mit Blick auf den Diversity-Tag 2022 sind Vorschläge bereits herzlich willkommen, wie der Landkreis auch zukünftig gemeinsam Vielfalt noch besser zeigen und leben kann. Bei Fragen, Ideen und Anregungen einfach eine E-Mail an: vielfalt@kreis-meissen.de.

Und in der Zwischenzeit können alle hier ihr Wissen zum Thema Vielfalt testen:
https://www.diversity-challenge.de/diversityaktionsbox/diversitywissen/diversityquiz/ 

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail