1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 18. Mai 2021

Information des Familienamts der Stadt Meißen - Öffnung von Schulen und Kitas ab Donnerstag

Kind schreibt am Tisch
Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Meißen beträgt heute laut RKI 101,4. Damit liegt er den fünften Werktag in Folge unter dem Grenzwert von 165. Die mit dieser Unterschreitung des Schwellenwertes verbundenen erleichternden Maßnahmen gelten ab dem übernächsten Tag - damit ab Donnerstag, 20. Mai 2021.

Ab dann ist voraussichtlich das Verbot der Durchführung von Präsenzunterricht an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen, Hochschulen, außerschulischen Einrichtungen der Erwachsenenbildung und ähnlichen Einrichtungen aufgehoben. Die Durchführung von Präsenzunterricht ist für diese Einrichtungen in Form von Wechselunterricht zulässig.

Ebenfalls darf dann unter den Bedingungen des § 28 Abs. 2 SächsCoronaSchVO wieder Einzelunterricht an Kunst-, Musik- und Tanzschulen sowie durch freiberufliche Musikpädagogen stattfinden.

Kindertageseinrichtungen dürfen voraussichtlich ab dem 20. Mai 2021 wieder im eingeschränkten Regelbetrieb öffnen.

Das Landratsamt Meißen hat eine Notbekanntmachung zu dieser Unterschreitung des Schwellenwertes auf der Website www.kreis-meissen.de veröffentlicht.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail