1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Aktuelle Meldungen

Montag, 22. November 2021

Ausschusssitzungen des Stadtrates finden statt

Die Sächsische Staatsregierung hat am 19. November 2021 die Sächsische Corona-Notfall-Verordnung (SächsCoronaNotVO) beschlossen. Die Durchführung von Stadtratssitzungen ist demnach weiterhin möglich, jedoch gilt für die Teilnahme nach § 6 Abs. 2 S.2 die Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises (3G). Ohne den 3G-Nachweis darf derzeit kein Zutritt zur Stadtratssitzung oder vergleichbaren Gremiensitzungen gewährt werden. Sollten Stadtratsmitglieder und Besucherinnen und Besucher im Rahmen der 3G-Regelung einen Test benötigen, stehen diese kostenfrei vor der Sitzung im Kleinen Ratssaal zur Verfügung und werden unter Aufsicht durchgeführt. Zudem besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes während der gesamten Sitzung; Ausnahmen sind während eines Redebeitrages zulässig.

Fragen, die im Rahmen der Einwohnerfragstunde vorgebracht werden sollen, können unter ob@stadt-meissen.de am Tag der Sitzung bis 15 Uhr eingereicht werden. Darüber hinaus kann die Sitzung im öffentlichen Livestream unter https://www.stadt-meissen.de/11148.html mitverfolgt werden.

Kontakt

Katharina Reso
Büro des Oberbürgermeisters
Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 110

+49 (0) 3521 467209

+49 (0) 3521 467281

E-Mail

Kontakt

Gerda Kegler
Büro des Oberbürgermeisters
Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 110

+49 (0) 3521 467202

+49 (0) 3521 467281

E-Mail

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail

Meißner Amtsblatt

Amtsblatt 10/2016