1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 31. Mai 2012
Qualitätszeichen „Ausgezeichnet Generationenfreundlich“

Meißner Geschäft erhält Auszeichnung

ANDIAMO Schuhmode zertifiziert als Generationenfreundlich

Das Meißner Geschäft "ANDIAMO Schuhmode" der Inhaberin Marion Heinert auf dem Roßmarkt erhält am 31. Mai von Vertretern des Handelsverbandes Sachsen e. V. das Qualitätszeichen "Ausgezeichnet Generationenfreundlich". Damit ist es ein Unternehmen von 685 Geschäften in Sachsen, das diese Auszeichnung bekommt.

Mittwoch, 23. Mai 2012
Literaturfest

6. bis 10. Juni Literaturfest Meißen

Über 150 eintrittsfreie Lesungen begeistern Jung und Alt

Eines der größten Open Air Lesefestivals Deutschlands lädt vom 6. bis 10. Juni tausende Besucher nach Meißen ein. Zum vierten Mal wird die Altstadt zur Kulisse für schaurig-schöne, spannende und humorvolle Geschichten. Über 150 Lesungen in historischen Gebäuden, auf romantischen Plätzen und in verträumten Gassen warten auf die Zuhörer. Das Besondere: alle Lesungen sind eintrittsfrei.

Mittwoch, 23. Mai 2012
Kinderfest

Die Stadt in Kinderhänden

Kinder- und Familienfest am 2. Juni

Fest in Kinderhand sind am 2. Juni 2012 ab 9 Uhr der Heinrichsplatz und die angrenzenden Gassen. Denn dann laden der Rotary Club Meißen und die Stadt Meißen wieder zum Kinder- und Familienfest ein. Auch Oberbürgermeister Olaf Raschke kündigte sein Kommen an und wird alle kleinen und großen Besucher in der Stadt willkommen heißen.

Mittwoch, 23. Mai 2012
Pokale Schülerschach

„Taktikspiele“ im Meißner Rathaus

6. Kinder- und Schülerschachturnier wird international

Im Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaft zwischen Fellbach und Meißen wird das Kinder- und Schülerschachturnier der Stadt international. Erstmals reisen am 2. Juni Teilnehmer aus den Partnerstädten Fellbach und Leitmeritz an, um sich mit den Schachspielern aus dem Landkreis und darüber hinaus im Spiel der Spiele zu messen.

Montag, 23. April 2012
Schülerschachturnier

Taktikspiel im Meißner Rathaus

6. Meißner Schülerschachturnier am 2. Juni

Welcher Bauer wird als erster ins Rennen geschickt? Wer hat die beste Taktik und setzt als erster mit Turm, Läufer oder Dame den König des Gegners Schach-Matt. Kurz gesagt, auch 2012 wird in Meißen wieder Schach gespielt und im sechsten Jahr wird das Turnier international. Denn neben jugendlichen Schachspielern aus der Partnerstadt Fellbach werden elf Mädchen und Jungen aus Leitmeritz zum Turnier anreisen.

 

Montag, 21. Mai 2012
Präsentation Partnerschaftswein

25-jähriges Jubiläum - Fellbach und Meißen präsentieren Partnerschaftswein

Fellbach und Meißen kreierten Partnerschaftscuvée, der Trauben beider Regionen vereint

In diesem Jahr feiern die Städte Meißen (Sachsen) und Fellbach (Baden-Württemberg) ihr 25-jähriges Jubiläum einer erfolgreichen und fruchtbaren Städtepartnerschaft. Die Liaison ist die älteste Städtepartnerschaft dieser beiden Bundesländer und überbrückte in der Anfangszeit sogar noch die DDR-Grenze. Zum Jubiläum kreierten die Winzergenossenschaften der beiden Städte sogar erstmals einen "Partnerschaftswein", der Meißner und Fellbacher Trauben vereint.

Mittwoch, 16. Mai 2012
Museumstag

Kostenlos ins Stadtmuseum

Internationaler Museumstag, Sonntag, 20. Mai

Das Stadtmuseum Meißen lädt anlässlich des Internationalen Museumstages am 20. Mai ab 10 Uhr zur neuen Sonderausstellung "Auf Achse - Meißen als Verkehrsknotenpunkt" ein.
Ab 13 Uhr erfolgt die Vorführung historischer Krafträder durch den Sammler Heinz Hoppstock aus Meißen und um 16 Uhr findet eine Führung durch die Sonderausstellung (Preis 3 €) statt.

Mittwoch, 16. Mai 2012
Kinderpass

Meißner Kinderpass

Stadt Meißen erleichtert Eltern die Kitaanmeldung

Seit 8. Mai erhalten Eltern, die ihr Neugeborenes im Standesamt anmelden gleichzeitig mit der Geburtsurkunde den Meißner Kinderpass. Der neue Meißner Kinderpass erleichtert ab 1. Juli 2012 die Anmeldung des Kindes bei einer Tagesmutter, in einer Kindertagesstätte oder im Hort. Kindern, die bereits in einer Kindertagesstätte sind, wird der Pass direkt in die Kindereinrichtung gegeben.

Dienstag, 15. Mai 2012
Netzcouch

Unglaubliche Diebe

Im Käthe-Kollwitz-Park wurde das Sitznetz einer Netzcouch gestohlen. Der Schaden beträgt fast 700 Euro - Geld das jetzt an anderer Stelle für Spielplätze fehlt.

Das besonders Gemeine: schon im vergangenen Jahr wurde auf demselben Spielplatz das Nest von der Nesthockerschaukel geklaut - Schaden damals: 1.300 Euro. Der Bauhof der Stadt kümmert sich schnellstmöglich um Ersatz.

Jetzt bleibt nur: Augen auf und Achtsamkeit - vielleicht entsteht ja irgendwo gerade zufällig ein privater Spielplatz?

 

 

Montag, 14. Mai 2012
Frauen führen Frauen - Albrechtsburg

Frauen führen Frauen - Albrechtsburg Meissen

Damenprogramm zum Männertag

Am Donnerstag, 17. Mai, 19 Uhr, sind alle Frauen eingeladen zur Sonderführung "Frauen führen Frauen" durch die Albrechtsburg Meissen.

Bei diesem Rundgang durch drei Etagen des Schlosses wird das „Bilderbuch sächsischer Geschichte“ an einem eher ungewöhnlichen Kapitel aufgeschlagen. Große historische Wandbilder werden neu entdeckt und Geschichten und kleine Anekdoten über die Wettiner Frauenwelt erzählt! Neben dem politischen Einfluss wird vor allem auch ihr soziales Engagement dabei näher beleuchtet.

Donnerstag, 10. Mai 2012
Frühlingsfest

12. Mai Frühlingsfest im Gewerbegebiet Zaschendorf

Unternehmen laden zum Blick hinter die Kulissen ein

Autohaus Bruno Widmann, Duravit, Hempelt Karosserie- und Fahrzeugbau und die Privatbrauerei Schwerter feiern den Frühling. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn am 12. Mai feiern Unternehmen des Gewerbegebietes Zaschendorf von 11 bis 18 Uhr ihr Frühlingsfest und setzen damit die schöne Tradition des Tages der offenen Tür fort.

 

Donnerstag, 10. Mai 2012
Eigene Reisedokumente für Kinder

Eigene Reisedokumente für Kinder

Kindereinträge im Pass der Eltern ab 26. Juni 2012 ungültig

Aufgrund europäischer Vorgaben ergibt sich im deutschen Passrecht eine wichtige Änderung: Ab 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit brauchen ab 26. Juni alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland ein eigenes Reisedokument.

Mittwoch, 9. Mai 2012
Tag der offenen Tür  in der VGM

Tag der offenen Tür in der VGM

19. Mai 2012, 10 – 17 Uhr, VGM - Betriebshof Hafenstraße 51, Meißen

Die Verkehrsgesellschaft Meißen mbH kann 2012 auf ihr 20-jähriges Bestehen zurückblicken. Mit Fahrgästen, Partnern und Mitarbeitern wird deshalb am 19. Mai gefeiert zum 9. Tag der offenen Tür.

Mittwoch, 9. Mai 2012

Archivare tagen in Meißen

Aus dem (Flut)Schaden klug geworden?

Vom 11. bis 13. Mai findet in Meißen mit dem 19. Sächsischen Archivtag einer der größten regionalen Archivkongresse in Deutschland statt. Zehn Jahre nach der Hochwasserkatastrophe von 2002 diskutieren Archivarinnen und Archivare aus Sachsen, Bayern und Polen und ihre Gäste zum Thema "Aus dem Schaden klug geworden? Archivische Bestandserhaltung zehn Jahre nach der Jahrhundertflut".

 

Montag, 7. Mai 2012
21. Meißner Töpfermarkt

21. Meißner Töpfermarkt

Kunstvolles Markttreiben lockt zu einem Besuch in der Altstadt

Am 12. und 13. Mai 2012 treffen sich zum 21. Mal im Zentrum der Porzellan- und Weinstadt etwa 40 Töpfer, Keramiker und Kunsthandwerker sowie Floristen, Bäcker und Holzspielzeugbauer aus ganz Deutschland. Von 10 bis 18 Uhr bieten sie ihre liebevoll und individuell gefertigten Waren an.

Montag, 7. Mai 2012
Meißner Grafikmarkt

11. Meißner Grafikmarkt

Erstmals in der Albrechtsburg

Der Kunstverein Meißen veranstaltet am 12. und 13. Mai den 11. Meißner Grafikmarkt mit Künstlerinnen und Künstlern aus der Region zwischen Dresden, Leipzig und Halle. Die Grafiker präsentieren ihre Arbeiten am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr erstmals in der Großen Hofstube und im Großen Saal der Albrechtsburg Meissen.

Freitag, 4. Mai 2012
Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Helmut Reibig

Ausstellung - Helmut Reibigs Lebenswerk

Meißens Ehrenbürger hätte am 14. Mai 2012 seinen 100. Geburtstag gefeiert

An der früheren Wirkungsstätte Helmut Reibigs - im Stadtmuseum ist ab 8. Mai eine Ausstellung zu seinem Lebenswerk zu sehen. Reibig erhielt die Auszeichnung Ehrenbürger der Stadt Meißen für jahrzehntelanges Wirken für seine Heimatstadt als Heimathistoriker, Museumsleiter und Archivleiter sowie sein Engagement für die Denkmalpflege und das Stadtbild. Am 14. Mai 2012 hätte Reibig seinen 100. Geburtstag gefeiert. Das ist Anlass um auf sein Wirken in und für Meißen zu erinnern.

Donnerstag, 3. Mai 2012
Heinrichsbrunnen

Alter Heinrich im neuen Glanz

Seit gestern erscheint der Heinrichsbrunnen im neuen Glanz.

Die Instandsetzungs- und Reinigungsarbeiten an den Sandsteinelementen sind durch die Firma Hain abgeschlossen. Die Bleiwanne im Brunnentrog wurde durch die Firma Pietschmann repariert. Der Brunnentrog ist mit Wasser gefüllt und wurde in Betrieb genommen.
Donnerstag, 3. Mai 2012
Meißner Nachtlauf

14. Meißner Nachtlauf

Einmaliges Lauferlebnis mitten durch die weit über 1000-jährige Altstadt von Meißen.

Auf einem abgesperrten Kurs über 1,1 km genießen am Freitag, 4. Mai die Läuferinnen und Läufer das pulsierende Flair der historischen Innenstadt. Denkmalgeschütztes Kopfsteinpflaster in allen Varianten, Bordsteine, scharfe Kurven und ein steiler Anstieg charakterisieren diesen Rundkurs. Selbstverständlich ist der Blick auf die Albrechtsburg und den Dom von zahlreichen Punkten aus möglich.

Donnerstag, 3. Mai 2012
Meißner Fummellauf

Einzigartiger Lauf für Kinder! - Meißner Fummellauf

Im Rahmen des 14. Meissner Nachtlaufes findet am Freitag,  4. Mai  ab 17 Uhr der Fummellauf für Kinder statt. Auch hier kämpfen die Schüler und Schülerinnen als Team um die begehrten Podestplätze. Als Staffelstab dient dabei die bekannte und vor allem leicht zerbrechliche Meißner Fummel.
Mittwoch, 2. Mai 2012
Zaschendorfer Straße erhält neue Decke

Zaschendorfer Straße erhält neue Decke

Am Freitag und Samstag 4. und 5. Mai erhält der vordere Bereich der Zaschendorfer Straße zwischen Loosestraße und Cöllner Straße durch die Firma STRABAG einen neuen Asphaltbelag. Dieser Abschnitt der Zaschendorfer Straße wird dann freigegeben und ist als Sackgasse aus Richtung Loosestraße befahrbar.

Der Fußwegbau beginnt in diesem Teilstück nächste Woche und der Kanalbau wird auf der Höhe Cöllner Straße in Richtung Fachhochschule fortgesetzt.

 

 

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail