1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 31. Januar 2012

Meißen ist reif für UNESCO-Weltkulturerbe

Die Bewerbung der "Porzellanstadt Meißen" um die Aufnahme in die Tentativliste des UNESCO-Weltkulturerbes überreichte Oberbürgermeister Olaf Raschke heute dem zuständigen Staatssekretär Dr. Michael Wilhelm im Sächsischen Staatsministerium des Innern.
Montag, 30. Januar 2012
Poetenweg gesperrt

Poetenweg wird instandgesetzt

Fußgängerweg gesperrt

Ab heute beginnen Bauarbeiten zur Instandsetzung des Poetenweges im Bereich hinter dem Tennisplatz. Dort besteht dringender Handlungsbedarf zur Hangsicherung, um das weitere Abrutschen des Weges zu verhindern.

Freitag, 27. Januar 2012
Das Meißner Jahr 2011 in Zahlen.

Das Meißner Jahr 2011 in Zahlen

Schon läuft das neue Jahr in vollen Zügen, blicken wir konzentriert auf das, was kommt. Dabei ist gerade der Blick zurück wichtig für anstehende Entscheidungen.
Mittwoch, 25. Januar 2012
Offizielle Verkehrsfreigabe der Zaschendorfer Straße.

"Grüne Achse" in Meißen-Cölln verlängert

Zaschendorfer Straße bis Dresdner Straße freigegeben

Zeitgleich mit der Eröffnung des neuen Netto-Marktes auf dem Areal der ehemaligen Süßwarenfabrik "Elbdom", wurde am 25. Januar der Bauabschnitt der Zaschendorfer Straße zwischen Lutherstraße und Einmündung Dresdner Straße für den Verkehr freigegeben.

Sonntag, 22. Januar 2012
Tony Franz: Linien, Furcht & Geheimnis II

Kunstverein wagt Blick in die Zukunft

2012 feiert der Kunstverein Meißen e.V. sein 20-jähriges Bestehen. Zu Beginn des Jubiläumsjahres wagt der Verein einen Blick in die Zukunft der Kunst. Die erste Ausstellung zeigt Arbeiten eines jungen, aufstrebenden Künstlers, dessen Karriere gerade furios beginnt. Ein großartiges Talent!
Samstag, 21. Januar 2012

Eine positive Bilanz

Wirtschaftsentwicklung in Meißen 2011 und Ausblick 2012

Meißens Wirtschaftsförderer Martin Raupp zieht Bilanz: "Das Gewerbe- und Industriegebiet Meißen-Ost füllt sich zunehmend und zahlreiche neue Arbeitsplätze entstehen. 2011 war die Entwicklung besonders gut", resümiert er knapp.

Mittwoch, 18. Januar 2012
Die Ehrenamtspreisträger 2011.

Meißen würdigt seine Ehrenamtlichen

Das sind die fünf Preisträger des Ehrenamtspreises 2011, die im Rahmen des Neujahrsempfangs des Oberbürgermeisters und der Meißener Stadtwerke GmbH am Abend des 17. Januar geehrt wurden: Iris Kubera, Dr. Peter Matthé, Dietmar Heinrich, Heinz Gleisberg und Bernhard Haasler.
Samstag, 14. Januar 2012
Bundesflagge

Meißen gedenkt Opfer des Nationalsozialismus

Andacht und Kranzniederlegung am 27. Januar

Lasst uns, im Sinne seiner Erklärung, diesen Tag zum Anlass nehmen, um aufmerksam zu machen, auf Hässliches und Schreckliches, was in unserer Region und in Deutschland geschehen ist, hinzuweisen auf Ereignisse, die ihren Ursprung in der Zeit des Faschismus haben. Lasst uns an die Menschen erinnern, die dem beispiellosen totalitären Regime Widerstand leisteten und an die Millionen Opfer, die unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft entrechtet, verfolgt, gequält und ermordet wurden.

Freitag, 13. Januar 2012
Genehmigt!

118 zukunftsweisende Entscheidungen

Meißen in Plan und Bau 2011

2011 erteilte das Bauaufsichtsamt der Stadt Meißen 118 Baugenehmigungen. Neben 15 Genehmigungen zur Errichtung von Einfamilienwohnhäusern bewilligte das Amt:
- Umbauten, Erweiterungen und Neubauten von Wohn- und Geschäftshäusern,
- den Umbau und die Sanierung einer Sporthalle,
- den Neubau einer Fertigungshalle für Maschinenbauteile,
- die Errichtung einer Glasbläserei-Werkstatt

14 mal stimmte das Amt außerdem der Errichtung von Balkonanlagen zu.

Donnerstag, 12. Januar 2012

Neu: Gelbe Säcke werden nur noch an einem Tag, aller zwei Wochen geholt

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE) bittet darum, im Abfallkalender oder Internet, www.zaoe.de, die Neuregelung der Abholung von Gelben Säcken zu berücksichtigen. Danach werden die Gelben Säcke ab diesem Jahr im gesamten Meißner Stadtgebiet (mit Ausnahme des Ortsteils Winkwitz) nur noch an einem Tag, aller zwei Wochen abgeholt, bzw. die Gelben Tonnen geleert.

Die Termine im Januar sind: 17. und 31. Es erfolgt keine Unterscheidung mehr zwischen den links- und rechtselbischen Stadtteilen.

Samstag, 7. Januar 2012

Das Rathaus für Menschen mit Handicap

224 Schwerbehindertenausweise händigte das Bürgerbüro 2011 an Meißner Bürger aus. Maßgeblich an den Verfahren beteiligt und Ansprechpartnerin für diese Menschen mit Behinderung ist im Rathaus Helga Bürkner, Behindertenbeauftragte der Stadt.
Montag, 23. Januar 2012

Wasser- und Bodenanalysen

Die Arbeitsgruppe für Umwelttoxikologie e.V. bietet die Untersuchung von Wasser- und Bodenproben, gegen Unkostenerstattung, an.

Wann: 2. Februar, 13.30 bis 14.30 Uhr
Wo: Rathaus Markt 3, Konferenzraum im Hinterhaus

Donnerstag, 5. Januar 2012
Der Solarpark in Meißen-Bohnitzsch.

Von der Militär-Ruine zur Energielandschaft

Am 20. Dezember hat die Oldenburger LINDEN ENERGY GmbH in Meißen einen Solarpark mit einer Gesamtleistung von 7,7 Megawatt in Betrieb genommen. Entwickelt wurde das Projekt gemeinsam durch LINDEN ENERGY und die Immobilienunternehmer Dirk und Rolf Onnen. Die Stadt Meißen hatte im September die Baugenehmigung für das Vorhaben auf dem 18 Hektar großen Gelände der ehemaligen Kaserne im Stadtteil Bohnitzsch erteilt.
Sonntag, 1. Januar 2012
Blick vom Winterhafen zur Albrechtsburg.

Willkommen in 2012!

Die Stadt Meißen wünscht allen Meißnerinnen und Meißnern sowie Freunden unserer schönen Porzellan- und Weinstadt ein gesundes, fröhliches und erfolgreiches Jahr 2012!
Mittwoch, 4. Januar 2012

Schöne Überraschung

Gold für Meißner Bennator-Bockbier
Gold für Privatbrauerei Schwerter Meißen

Eine grandiose Überraschung lag in der Weihnachtspost der Privatbrauerei Schwerter Meißen: Das Bennator-Jahrgangsbockbier 2011 wurde mit der höchsten DLG-Auszeichnung für Lebensmittel, der DLG-Prämierung in GOLD ausgezeichnet.

Die Qualität des hervorragenden Biers hat die Prüfer voll und ganz überzeugt, heißt es im Prüfbericht der DLG.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail