1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Mittwoch, 15. Februar 2012

Feiern für einen guten Zweck

OB Raschke stellt den Scheck für den Förderverein aus.
1.129 Euro an Förderverein des Theaters übergeben

Am 15. Februar übergaben Oberbürgermeister Olaf Raschke und der Geschäftsführer der Meißener Stadtwerke GmbH, Hans-Jürgen Woldrich dem Freundeskreis "Theater Meißen mit Zukunft" e.V. den Erlös aus dem Getränkeverkauf zum Neujahrsempfang der Stadt Meißen.

Insgesamt 1.129 Euro "ertranken" die Gäste des Neujahrsempfangs. Damit will der Förderverein nun Inszenierungen von Amateurgruppen am Theater, wie Seniorentheatergruppe Sentha oder Jugendtheatergruppe, unterstützen.

Respekt und Anerkennung zollte Oberbürgermeister Olaf Raschke den engagierten Mitgliedern des Freundeskreises: "Die dienstälteste Meißner Kulturstätte, das Theater, kann sich glücklich schätzen, dass sich Verehrer der Theaterkunst zusammengefunden haben, um das Haus ideell und finanziell zu unterstützen. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zum kulturellen Leben in der Stadt, indem sie sich dazu verschrieben haben, Jung und Alt für Theaterspiel und -kunst zu begeistern, die Arbeit der Amateure zu fördern und der Spielstätte neue Besucherkreise zu erschließen."

Freundeskreis "Theater Meißen mit Zukunft e. V."
Das Meißner Theater feierte am 13. November 2011 sein 160. Gründungsjubiläum. Das war für 14 engagierte Verehrer des Theaters würdiger Anlass, im Mai 2011 den gemeinnützigen Freundeskreis "Theater Meißen mit Zukunft e. V." zu gründen. Ziel des Vereins ist es, das Theater dahingehend zu unterstützen, alle Meißner für das Theaterspiel in seiner Tradition, Gegenwart und Zukunft zu begeistern. Die Gründungsmitglieder des Fördervereins rufen nun alle theaterinteressierten Bürger Meißens und Umgebung auf, Mitglied zu werden und aktiv das Vereinsleben mit-zugestalten. Vorsitzender des Fördervereins ist Prof. Dr. agrar habil Karl-Heinz Schulz.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail