1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Mittwoch, 29. Februar 2012

Baubeginn am Dobritzer Berg

Baubeginn am Dobritzer Berg.
Am Montag, 5. März beginnt der Ausbau des 2. Bauabschnittes der oberen Ortsstraße Dobritzer Berg auf einer Länge von 480 m. Derzeit präsentiert sich dieser Straßenabschnitt mit geringer Fahrbahnbreite und einer tiefen, offenen Entwässerungsrinne noch in schlechtem Bauzustand.

Unter Vollsperrung ersetzen die Bauleute nun in den kommenden Wochen die Entwässerungsrinne durch eine Rohrleitung und erneuern die Oberflächenentwässerung. Dadurch kann der Straßenquerschnitt verbreitert werden. Dies und eine neue Asphaltdecke tragen dazu bei, die dortigen Verkehrsverhältnisse insgesamt entscheidend zu verbessern. Zuvor erneuern die Meißener Stadtwerke GmbH die Trinkwasserleitung sowie die Straßenbeleuchtung. Die Fertigstellung ist für Juni 2012 vorgesehen.

Die Gesamtkosten für das Vorhaben (Planung und Bauleistungen) belaufen sich auf rund 270.000 Euro. Der Freistaat Sachsen fördert die Baumaßnahme mit 180.000 Euro nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Integrierten Ländlichen Entwicklung (RL ILE/2007). Die verbleibenden 90.000 Euro trägt der städtische Haushalt.

Mit dem 2. Bauabschnitt wird die Erneuerung des Dobritzer Berg als Gesamtvorhaben abgeschlossen, nachdem der 1. Bauabschnitt in der unteren Dorflage bereits 2006 und 2007 fertiggestellt wurde.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail