1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 22. März 2012

Frühjahrsputz in Meißen

Alle Meißner sind aufgerufen, am Sonnabend, 31. März Abfälle, Unrat und Schwemmgut einzusammeln.

Wohin mit dem Abfall?

Zum Einsammeln des Abfalls können handelsübliche Müllsäcke genutzt werden, für "Grünepunkt"-Wertsoffe die Gelben Säcke. Die zusammengetragenen Abfälle können an sechs Glascontainerstandorten abgelegt werden:

Meißen links:
Wettinstraße/Käthe-Kollwitz-Park, Jaspisstraße/Bauhof, Siebeneichner Straße/Sportplatz

Meißen rechts:
Gerichtsweg, Boselweg/ehem. Krankenhaus, Parkplatz Eisenbahnbrücke

Der städtische Bauhof sammelt die abgelagerten Müllsäcke ein. Außerdem wird der Bauhof am 31. März den Elberadweg, die Elbeparkplätze und den Busbahnhof einschließlich des dortigen Parkplatzes maschinell säubern.

Die Bürger des Ortsteils Winkwitz werden schon am 28. März zu einem Dorfputz, auf Initiative des Heimatvereins Winkwitz e.V., zusammen kommen. Auch hier unterstützt der städtische Bauhof.

Allen fleißigen Helfern sei für ihren Einsatz für Meißen herzlich gedankt!

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail