1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Montag, 23. April 2012

Taktikspiel im Meißner Rathaus

Schülerschachturnier

Schülerschachturnier

6. Meißner Schülerschachturnier am 2. Juni

Welcher Bauer wird als erster ins Rennen geschickt? Wer hat die beste Taktik und setzt als erster mit Turm, Läufer oder Dame den König des Gegners Schach-Matt. Kurz gesagt, auch 2012 wird in Meißen wieder Schach gespielt und im sechsten Jahr wird das Turnier international. Denn neben jugendlichen Schachspielern aus der Partnerstadt Fellbach werden elf Mädchen und Jungen aus Leitmeritz zum Turnier anreisen.

 

Für das Kinder- und Schülerschachturnier sucht die Stadt weitere schachbegeisterte Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahre, die am Sonnabend, 2. Juni 2012 im Großen Ratssaal um die begehrten Schachpokale ringen. Auf den Sieger in den Gruppen wartet auch in diesem Jahr ein ganz besonderer Pokal – ein König, entworfen und umgesetzt durch die Meißner Künstler Kay Leonhardt und Daniel Bahrmann.

Gespielt wird in sieben Gruppen. Interessierte Kinder und Jugendliche werden gebeten, sich bis zum 31. Mai unter der E-Mail-Adresse uwe.roehrig@stadt-meissen.de oder telefonisch 03521 467216 unter Angabe von Name, Vorname, Alter und Klasse anzumelden. Am 2. Juni erfolgt bis 9.30 Uhr die persönliche Registrierung vor Ort, bevor die Gruppen eingeteilt und die erste Runde ausgelost wird.

Durch die Stadt Meißen initiiert und organisiert, wird das Turnier von der Schachschule Meng fachlich getragen. Zum sechsten Mal in Folge unterstützt die Sparkasse Meißen das Schülerschach-Turnier finanziell.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail