1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 26. Juni 2012

Instandsetzungsarbeiten an den Stützmauern

Bauarbeiten Stuetzmauern

Bauarbeiten Stuetzmauern

Die Instandsetzungsarbeiten an den Stützmauern Afrastufen und Abzweig Kleiner Hohlweg/Freiheit haben am Montag, 25. Juni 2012 begonnen. Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich am 10. August 2012 abgeschlossen sein.

Infolge starker Alters- und Verwitterungserscheinungen sind die Sanierungsarbeiten unumgänglich und es kommt zu Verkehrseinschränkungen. Die Stadt Meißen hat die Anwohner bereits über die Baumaßnahmen informiert.

Die Leinewebergasse in Höhe der Afrastufen ist voll gesperrt. Eine Erschließung ist nur von der Burgstraße kommend bis zur Hausnummer 3 möglich. Die Anwohner der Freiheit und des Kleinen Hohlweges werden gebeten ihre Häuser über den Hohlweg zu erreichen. Es ist mit zeitweisen Vollsperrungen in der Zeit von 8-17 Uhr zu rechnen.

Mit den Arbeiten ist die Firma Bau- und Sanierungstechnik GmbH aus Glauchau beauftragt. Die Kosten belaufen sich auf 69.258 Euro.

 

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail