1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 10. Juli 2012

In Meißen geht’s rund

City Downhill

City Downhill

Der Countdown zum 4. Meißner City Downhill läuft!

In nicht einmal 4 Wochen geht es in Meißen im wahrsten Sinne des Wortes rund. Am 11. und 12. August wird die Altstadt von Meißen zum Mekka für Räder verschiedenster Art.

Das 4. Meißner City Downhill startet mit einem Teilnehmerrekord. Es sind über 120 Starter verbindlich gemeldet. Die Strecke führt vom Domplatz über die Schlossbrücke, die roten Stufen hinab, über die Burgstraße den Baderberg hinab, um dann (in diesem Jahr NEU!) zwischen Kino und Theater zu enden. Die Starter aus ganz Deutschland und der Schweiz dürfen auf neue Hindernisse gespannt sein.

Am Samstag finden rund um das Downhill weitere Veranstaltungen statt: Der Skaterpark am Akti wird mit neuen Hindernissen eröffnet. Die Liederflut an der Elbe lockt bei freiem Eintritt tausende Zuschauer auf den Festplatz. Für alle, die dann noch nicht genug haben, geht die Party im Akti weiter.

Am Sonntag, 12. August beginnt 9 Uhr das Training. Um 11 Uhr gibt es dann ein weiteres Highlight: Das erste Fun-Uphill mit kostümierten Fahrern. Ein riesen Spektakel für Jung und Alt! Die Strecke führt bergauf durch die Leinewebergasse bis zum Domplatz. Anmeldungen für das Uphill unter http://svelbland.de/.

Die Wertungsläufe für das Downhill und das Uphill beginnen am Sonntag um 11:30 Uhr. Gegen 17:30 Uhr ist das spannende Finale und die Siegerehrung mit der Sächsischen Weinkönigin.

Im vergangenen Jahr begrüßte Meißen  10.000 Besucher zum Downhill. Gibt es in diesem Jahr einen neuen Rekord?

Begleitet wird die Veranstaltung durch weitere Aktionen rund um das Rad auf dem Markt und dem Heinrichsplatz.

An beiden Tagen ist der Eintritt frei!

Weitere Informationen unter www.meissner-downhill.de

 

 

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail