1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 12. Juli 2012

„Schalt mal ab!“

Energiesparwettbewerb

Energiesparwettbewerb

Stadt ruft Energiesparwettbewerb an Schulen aus

"Schalt mal ab!" hilft Energie sparen. Energiesparen entlastet die Umwelt, schont Reserven und bringt zugleich den positiven Effekt des Geldsparens mit sich. Aus diesem Grund ruft die Stadt Meißen alle Schulen in ihrer Trägerschaft im Schuljahr 2012/2013 unter dem Motto „Schalt mal ab!“ zum großen Energiesparwettbewerb auf. Energiesparen soll sich lohnen – nicht nur für Meißen.

Die Stadt Meißen lobt ein Preisgeld für die ersten drei sparsamsten Schulen aus. 3.000 Euro zur freien Verfügung warten auf den 1. Platz, 1.500 Euro erhält der 2. Sieger und 500 Euro der dritte.

Wie wird der Wettbewerb umgesetzt?
Berücksichtigt wird im Schuljahr 2012/2013 nur der Verbrauch an Strom. Dabei werden zum Vergleich die Verbrauchswerte des vergangenen Schuljahres 2011/2012 herangezogen. Am 31. August 2012 erfolgt das Ablesen der Stromzähler durch die Hausmeister. Dieses wird monatlich fortgesetzt und auf der Internetseite der Stadt Meißen unter www.stadt-meissen.de veröffentlicht.

Der Wettbewerb läuft bis zum 30. August 2013. An diesem Tag erfolgt die letzte Ablesung und die Gewinner mit der höchsten prozentualen Einsparung ermittelt. Die Stadt Meißen begleitet den Wettbewerb öffentlichkeitswirksam. U.a. erhalten die Schulen noch in den Ferien einen Wettbewerbsaufruf zum Aushängen in ihren Schulgebäuden.

 

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail