1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Freitag, 10. August 2012

In Meißen wird weiter gebaut

Baustelle

Baustelle

Rauhental und Parkplatz Meisastraße/Leipziger Straße

In der nächsten Woche starten in der Stadt Meißen weitere Bauvorhaben. Aus diesem Grund kommt es teilweise zu Einschränkungen im Straßenverkehr.

Rauhental
Im Meißner Rauhental wird auf 3.000 qm die alte Asphaltschicht abgefräst und durch eine neue Deckschicht ersetzt. Der Baubereich beginnt am ehemaligen "Sächsischen Jäger" und endet am Kynastweg, Höhe Friedrich Geyer Straße.
Während der Baumaßnahmen vom 13.08. bis 31.08.2012 kommt es zu Verkehrseinschränkungen.
Vom 25.08. bis 26.08. erfolgt eine Vollsperrung.
Die Baukosten von 90.000 Euro fließen aus dem städtischen Haushalt.

Parkplatz Meisastraße/Leipziger Straße
Vom 13.08. bis 07.09.2012 wird der Parkplatz Meisastraße/Leipziger Straße komplett neu gestaltet.
Während der Bauzeit kann der Parkplatz und die Wertstoffcontainer nicht genutzt werden.
Die Baukosten belaufen sich auf 100.000 Euro. Davon werden 66.000 Euro aus Fördermitteln des Bund-Länder-Programm "Stadtumbau Ost" der Bundesrepublik Deutschland, Freistaat Sachsen bereitgestellt. Der restliche Betrag fließt aus dem städtischen Haushalt.

Mit den Instandsetzungsarbeiten wurde die Baufirma STRABAG NL Meißen beauftragt.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail