1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 4. September 2012

Bundespräsident Joachim Gauck besuchte gestern Meißen

Gauck-Besuch

Gauck-Besuch

Bundespräsident Joachim Gauck besuchte gestern Meißen und trug sich ins "Goldene Buch" der Stadt Meißen ein!

Bundespräsident Joachim Gauck hat zusammen mit rund 200 Diplomaten Sachsen besucht.

Die Delegation fuhr mit dem Dampfer auf der Elbe von Dresden nach Meißen, um dort das Landesgymnasium Sankt Afra zu besuchen, wo rund 300 Hochbegabte lernen. Danach gab Gauck einen Empfang auf dem Staatsweingut Schloss Wackerbarth in Radebeul.

Anlass war das jährlich stattfindende Treffen der in Deutschland akkreditierten Botschafter und Vertreter internationaler Organisationen, die vom Bundespräsidenten zu einer Kurzreise eingeladen werden, um das Land besser kennenzulernen und Kontakte untereinander zu knüpfen.

Erste Station am Montag waren die EADS Elbe Flugzeugwerke, die auf die Wartung von Passagier- und Frachtflugzeugen spezialisiert sind. Danach ging es in die Skulpturensammlung der Staatlichen Kunstsammlungen und in die Dresdner Frauenkirche und dann weiter nach Meißen und Radebeul.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail