1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 11. September 2012

Baumfällarbeiten auf der Jüdenbergstraße

Baumfällung

Baumfällung

In der Nacht zum 30. Juli 2012 stürzte ein Baum von einem Privatgrundstück auf die Jüdenbergstraße und einen Parkplatz. Dabei wurden die Straßenbeleuchtung und drei parkende

Pkw beschädigt. Da ein weiterer Baum auf dem Grundstück umzufallen drohte, ordnete die Stadt Meißen - Ordnungsamt die Fällung des Baumes an. Die Freiwillige Feuerwehr führt zur Herstellung der Sicherheit diese Fällarbeiten aus. Gleichzeitig beauftragte die Stadt Meißen den Grundstückseigentümer, Freistaat Sachsen, mit der Prüfung des übrigen Baumbestandes hinsichtlich der Verkehrssicherheit.

Im Ergebnis dessen hat der Freistaat Sachsen nun weitere Baumfällarbeiten beauftragt. Die Arbeiten werden zwei Wochen in Anspruch nehmen. Die Straßenbeleuchtung wird repariert und die Nutzung der Parkplätze wird wieder vollständig möglich sein. Die Kosten werden vom Freistaat Sachsen als Eigentümer getragen.

 

 

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail