1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 19. Dezember 2013
Wintermarkt

Meißner Weihnacht wird zum Wintermarkt

Wenn am 24. Dezember die Meißner Weihnacht ihre Tore schließt, wird es rund um den Weihnachtsbaum nicht einsam. Vom 1. Weihnachtsfeiertag bis zum 5. Januar 2014 schließt sich rund um den Weihnachtsbaum der beliebte Wintermarkt an.

Donnerstag, 19. Dezember 2013
Spatenstich DRK

Erweiterungsbau für DRK-Werkstätten entsteht im Gewerbegebiet Meißen-Ost

Die DRK-Werkstätten in Meißen bauen an. Heute erfolgte der erste Spatenstich. Insgesamt rund 3 Mio. Euro investieren Freistaat, Landkreis und Aktion Mensch in den Werkstatterweiterungsbau an der Ziegelstraße. Voraussichtlich Mitte 2015 soll das Gebäude dann stehen.
Montag, 16. Dezember 2013
kochen

Plätzchenduft und Gänsebraten - Stiftung Soziale Projekte lädt zum weihnachtlichen Backen und Kochen

Kurz vor den Feiertagen bietet die Stiftung Soziale Projekte Meißen zwei Veranstaltungen rund um die weihnachtliche Schlemmerei an. Die Jüngsten sind am 17. Dezember zum gemeinsamen Plätzchenbacken eingeladen. So entstehen Köstlichkeiten zum selber Naschen oder liebevolle kleine Geschenke für Oma und Opa.

Donnerstag, 12. Dezember 2013
Sonnenschein

Innensanierung nach Hochwasser abgeschlossen - In der Kindertagesstätte Sonnenschein können die Kinder alle Räume wieder nutzen

Der neue Anbau der Kindertagesstätte Sonnenschein an der Dresdner Straße war durch das Hochwasser im Juni stark betroffen. Hier befindet sich ein Gruppen- und Mehrzweckraum. In Mitleidenschaft gezogen, wurden außerdem Nebenräume im Keller des Haupthauses, wie Hausmeisterraum, Heizraum, Lager- und Wäscheraum.

Donnerstag, 12. Dezember 2013
Provo

Franziskaneum überbringt Flutspende- Schüler aus Provo sammelten für Hochwasserbetroffene in Meißen

Eine besondere Spende aus der US-Partnerstadt Provo nahm Oberbürgermeister Olaf Raschke heute von Schülern des Meißner Franziskaneums entgegen. Meißen im Juni 2013 – So hatten sich die amerikanischen Jugendlichen ihre Reise nach Meißen sicher nicht vorgestellt. Als 28 Jungen und Mädchen der Timpview Highschool in Provo Anfang Juni mit ihren Lehrern zum Schüleraustausch ankommen, herrscht in der Stadt der Ausnahmezustand.

Donnerstag, 12. Dezember 2013
Kamenz

Stadt Kamenz unterstützt Gebietsverkehrswacht Meißen

Der Gebietsverkehrswacht Meißen e. V. engagiert sich seit über 20 Jahren für die Verkehrserziehung und ist dabei besonders in der Kinder- und Jugendarbeit aber auch für Senioren aktiv. Mit seinem Lager im Heiligen Grund war der Verein vom Junihochwasser 2013 stark betroffen. Unterstützung erhielt er nun aus der Stadt Kamenz.

Freitag, 6. Dezember 2013
C&A Spende

Weihnachtsspende für die Wichtelburg

2000 Euro erhielt die AWO-Kindertagesstätte „Wichtelburg“ in der Smetanastraße von der C&A-Filiale in Meißen. Mit dem Geld sollen kaputte Spielgeräte auf dem Außengelände der Einrichtung ersetzt werden.

Donnerstag, 5. Dezember 2013
Stolpersteine

Vier neue Stolpersteine verlegt - Gedenken an ehemalige jüdische Bürger Meißens

In Meißen wurden vier weitere Stolpersteine für ehemalige jüdische Bürger verlegt. Der Kölner Künstler Gunter Demnig brachte einen Stolperstein für Rosa Cohn vor dem Haus Roßmarkt 1 in den Boden. Zwei weitere Stolpersteine für Bernhardt und Frieda de Levie wurden an der Großenhainer Straße 13 verlegt. Dazu war der 80-jährige Neffe des Ehepaares Dr. Ari de Levie aus New York angereist. Zudem wurde für Marie Moskowitz in der Hafenstraße 29 der neugelegte Stolperstein enthüllt. 
Dienstag, 3. Dezember 2013
Kinderbibo

Weihnachtsüberraschung für die Kinderbibliothek - Afraner spenden Einahmen aus ihrem Lichtermarkt

Aus dem Erlös des Lichtermarktes 2012 des Landesgymnasiums Sankt Afra erhielt heute die Kinderbibliothek rund 2100 Euro. Das Geld wird unter anderem für die Anschaffung neuer Medien verwendet.

Dienstag, 3. Dezember 2013
Meißner Weihnacht

Musikalische Weihnachtsaufgabe am 4. Dezember: Für ein besonderes Klavierkonzert spendet der MDR Meißner Kindern einen Zirkusbesuch

Um Schülern der Meißner Förderschule für Lernbehinderte einen Weihnachtsausflug zu ermöglichen, stellt sich die Stadt Meißen am 4. Dezember um 19.00 Uhr einer ganz speziellen Aufgabe des MDR.
Montag, 2. Dezember 2013
Altstadtbahnhhof

Mit der S-Bahn bequem und schnell zur Meißner Weihnacht: Haltepunkt Meißen Altstadt in Betrieb genommen

 In der Porzellan- und Weinstadt Meißen wurde am Wochenende offiziell die neue Infrastruktur der Deutschen Bahn in Betrieb genommen. Damit ist die historische Meißner Altstadt für die Fahrgäste ab sofort noch besser erreichbar.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail