1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Freitag, 11. Januar 2013

17 000. Besucher in der Sandmannausstellung stellt historischen Rekord auf

17000. Besucher Sandmannausstellung

Heute durfte das Stadtmuseum Meißen den 17 000. Besucher der erfolgreichen Sandmannausstellung begrüßen. Dies ist ein noch nie da gewesener Besucherrekord aller jemals stattgefundenen Ausstellungen in der Meißner Franziskaner Klosterkirche.

Museumsleiterin Frau Fischer empfing und beglückwünschte im Beisein von Oberbürgermeister Olaf Raschke heute Vormittag den kleinen Jubiläumsbesucher Fritz Michaelis. Dieser kam zusammen mit seinen Großeltern extra aus Dresden um die Ausstellung zu besuchen.

 

Erfahren davon hatten sie aus einer Dresdner Zeitung. Der Jubiläumsbesucher Fritz durfte sich neben einem Sandmannpuzzle und anderen Sandmannüberraschungen über eine Jahreskarte für das Stadtmuseum Meißen freuen.

Seit dem 21. November 2012 ist nun schon die detailgetreu dekorierte Sandmannausstellung im Stadtmuseum zu bewundern. Die 1.075 Besucher die gleich am Eröffnungstag ins Museum strömten, waren nur eine Vorahnung des Erfolges.

Wegen der nach wie vor großartigen Besucherzahlen wurde die Ausstellung nun bis zum 17. Februar verlängert.

Übrigens: Mit der aktuellen Besucherzahl erreicht diese Einzelausstellung die gewöhnliche Besucheranzahl eines gesamten Jahres im Stadtmuseum.

 

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail