1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 21. Mai 2013

„Frauen zurück ans Lenkrad“: Kurs gegen die Angst vorm Autofahren beginnt am 23. Mai

Frauen zurück ans Lenkrad
Das Projekt „Frauen zurück ans Lenkrad“ startet am kommenden Donnerstag in die mittlerweile 12. Runde. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Meißen organisiert den Kurs einmal im Jahr gemeinsam mit der Gebietsverkehrswacht Meißen e. V. Partner ist die Fahrschule Schubert in Meißen.

„Wir wollen die Teilnehmer ermutigen, sich nach langer Fahrpause wieder ans Lenkrad zu setzen und so die eigene Flexibilität, Selbständigkeit, Unabhängigkeit und Mobilität zu erhöhen“, beschreibt Gleichstellungsbeauftragte Gabriele Richter das Ziel der Aktion.

Der Kurs beginnt am 23. Mai 2013 um 19 Uhr im Schulungsraum der Fahrschule Schubert, Großenhainer Str. 2 (am Bahnhof) in Meißen.

Wer mitmachen und endlich wieder selbst mobil sein möchte, der kann sich bis kurz vor Kursbeginn anmelden – noch sind einige Plätze frei. Teilnahmebedingung ist lediglich ein gültiger Führerschein.

Das Projekt lädt Frauen aber auch Männer ein, Angst und Unsicherheiten beim Autofahren abzubauen. Denn erst genügend Praxis macht jemanden zur guten Fahrerin oder zum guten Fahrer. Viele trauen sich jedoch trotz Führerschein lange nicht hinters Lenkrad und bauen so eine innere Angst vor dem Autofahren auf.

„Frauen zurück ans Lenkrad“ soll hier Abhilfe schaffen. An fünf aufeinander folgenden Donnerstagen werden die unterschiedlichsten Themen und Probleme besprochen. Psychologische Aspekte, wie z. B. die „Angst vor dem Lenkrad“ werden gemeinsam mit einer Psychologin angesprochen und analysiert.

Die Gebietsverkehrswacht Meißen e. V. hilft zudem theoretische Kenntnisse über StVO und Erste Hilfe aufzufrischen und zu festigen. Das Wichtigste für die Teilnehmer: sie erhalten praktische Fahrübungen unter fachlicher Anleitung.

Der Kurs endet am 22. Juni um 9 Uhr im Autohaus Luft. Das Gelernte kann hier im besten Falle sofort in die Praxis umgesetzt werden – die Teilnehmer dürfen sich selbst ans Lenkrad setzen und durchstarten.

„Frauen zurück ans Lenkrad“
Anmeldung unter: info@schubert-fahrschule.de oder
Tel.: 03521 710095, bzw. 03523 75675 bzw. persönlich vor Kursbeginn
Kosten: 50 Euro

 

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail