1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 23. Mai 2013

Baumaßnahmen Sporthalle Heiliger Grund - Zusätzliche Mittel für Arbeiten am Außengelände bereitgestellt

Sporthalle Heiliger Grund

Während die Sporthalle Heiliger Grund bereits im April feierlich eröffnet wurde, stehen am Außengelände der Halle noch einige Baumaßnahmen bevor. Der Verwaltungsausschuss der Stadt Meißen genehmigte dafür unlängst überplanmäßige Ausgaben in Höhe von 50.000 Euro.

Die zusätzlichen Mittel werden voraussichtlich wie das Gesamtvorhaben zu 75 % aus dem Förderprogramm EFRE finanziert. Das Geld wird für Bodenverbesserungen sowie die Erweiterung der Parkflächen und Begrünung benötigt.

Außerdem soll das Volleyballfeld nun komplett erneuert werden.

Die Außenarbeiten im Heiligen Grund können vorgezogen werden, weil die Fassade der Schwimmhalle bereits steht. Vom geplanten Innenausbau werden die Außenanlagen nicht in Mitleidenschaft gezogen. 

Bereits in den ursprünglichen Planungen für das Außengelände des Sporthallenkomplexes sind neue Zuwegungen und ein Teil der Parkplätze vorgesehen.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail