1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Mittwoch, 5. Juni 2013

Aktuelle Informationen zum Hochwasser

09:33 - Die Versorgung mit hygienisch unbedenklichem Trinkwasser ist in Meißen sichergestellt. Sie erfolgt vollständig über den Trinkwasserzweckverband Brockwitz-Rödern über die Meißner Stadtwerke. Das Wasser wird laufenden Kontrollen unterzogen.

- Wer sein Auto in den Neumarktarkaden geparkt hat und es in den nächsten Tagen braucht, sollte es jetzt wegfahren, weil die Zufahrt zum Parkdeck bald nicht mehr gewährleistet ist. Ansonsten stehen die Fahrzeuge dort aber sicher.

01:15 Uhr Der Elbe-Pegel liegt bei 8,89 m, d.h. 103,55 m über Normalnull.

Folgende Straßensperrungen sind aktuell durch den Pegelanstieg hinzugekommen:

- Dresdner Straße stadtauswärts ab GO-Tankstelle gesperrt
(Fabrikstraße bleibt weiterhin befahrbar!)

- Elbtalstraße stadtauswärts ab Höhe Katzenstufen unpassierbar

- Meisastraße nur bis Kreuzung Leipziger Straße befahrbar; Zufahrt zur B6 Richtung Zehren erfolgt über Leipziger Straße 

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail