1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Freitag, 28. Juni 2013

Rosen für Meißen: Stadtgärtnerei erhält Blumenspende für die Altstadt

Sopro
Während des Hochwassers wurden neben Gebäuden auch viele Pflanzen in Mitleidenschaft gezogen. Mitarbeiterinnen der Stadtgärtnerei und ihrer Trägerin, der Stiftung Soziale Projekte Meißen, konnten kürzlich zehn Kletterrosen zur Bepflanzung der Altstadt entgegen nehmen.

Die blühende Spende stammt von Steffen Walz aus Mecklenburg Vorpommern. Er ist nicht nur Mitglied im Club der Freunde des Meissner Porzellans, sondern fühlt sich auch der Stadt Meißen selbst sehr verbunden. Ideen für den neuen Standort der Rosen gibt es bereits, darunter die Leipziger Straße am Theater oder der Heinrichsplatz am Stadtmuseum. Dort sollen die Rosen künftig als Hoffnungszeichen und zur Freude der Bürger und Touristen das Stadtbild weiter verschönern.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail