1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 11. Juli 2013

Spende für Meißner Flutbetroffene: Firma Petro Lab aus Glaubitz übergibt 3000 Euro

Spendenübergabe

Eine Spende über 3000 Euro konnte Oberbürgermeister Olaf Raschke diese Woche entgegennehmen. Den Scheck überbrachte Ronny Wohllebe, Niederlassungsleiter der Firma Petro Lab in Glaubitz. „Wir freuen uns sehr, dass uns viele Unternehmen aus der Region nach dem Hochwasser unterstützen und danken herzlich für die große Hilfsbereitschaft“, so der Oberbürgermeister.

Die Firma für Mineralöl- und Umweltanalytik war 2002 an ihrem Standort in Röderau Süd selbst vom Jahrhunderthochwasser betroffen. Darum fühlt man sich den Meißnern in der jetzigen Situation verbunden.

In der Glaubitzer Niederlassung sind 15 Mitarbeiter tätig, Hauptsitz der Firma, die insgesamt rund 50 Mitarbeiter beschäftigt, ist Speyer.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail