1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 25. Juli 2013

Mit Wein, Weib und Literatur: Literarische Sonderweinedition "WeinLese" vorgestellt

Weinlese
Winzer Ricco Hänsch stellte heute gemeinsam mit den Weinhoheiten Katja Riedel und Christin Lustik sowie Überraschungsgast Gräfin Cosel eine neue Grauburgunder-Sonderedition vor. Die schwarze Box mit den drei Weinphiolen enthält auch drei Geschichten von Dr. Thomas de Maiziére, dem Dresdner Schriftsteller Hans Kromer, der seine Geschichte auch persönlich verlas und der Münchner Autorin Su Zahu.

Die Textkarten wurden von Meißner Künstler und Grafiker Kay Leonhardt handcoloriert. Die erste Box erhielt Oberbürgermeister Olaf Raschke: "Ich freue mich immer wieder über den Ideenreichtum der jungen Meißner Winzer", so der Oberbürgermeister. "Damit tragen sie den Namen unserer schönen Stadt und ihrer Weine in die Welt".

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail